Merkliste
Reise merken
Deutschland

Altes Land - das Herz des Elbe-Weser-Landes

Stade, Fleetkahnfahrt, Obstbauerhof, Jork. Buxtehude, Lüneburg und Hamburg

Nächster Termin: 24.05. - 27.05.2018 (4 Tage)
  • Fahrt mit moderenem Reisebus
  • Übernachtung im 3*-Hotel in Stade
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC,Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen
  • Fleetkahnfahrt
  • Ausflug Altes Land mit Reiseleitung
  • Besuch bei einem Obstbauern mit Kaffee und Kuchen
  • Stadtführung Stade
  • Stadtführung Hamburg
  • Stadtführung Lüneburg
  • alle Rundfahrten
ab 399,00 € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Altes Land - das Herz des Elbe-Weser-Landes

4 Tage
ab 399,00 €

Buchungspaket
24.05. - 27.05.2018
4 Tage
Doppelzimmer, p.P. 399,00 €
Einzelzimmer, p.P. 459,00 €

Altes Land - das Herz des Elbe-Weser-Landes

Stade, Fleetkahnfahrt, Obstbauerhof, Jork. Buxtehude, Lüneburg und Hamburg

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Frühjahr 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Sanft eingebettet zwischen der Hansestadt Hamburg und der Nordsee, liegt das Alte Land am Elbstrom in malerischen Landschaften. Die maritimen Hansestädte Stade und Buxtehude sind ideale Ziele, wenn Sie sich nach charmantem Stadtflair sehnen. Durch schmale Gassen und entlang von prächtigen Fachwerkhäusern geht es auf Entdeckungstour oder zum behaglichen Einkaufsbummel.

Das größte zusammenhängende Obst­anbaugebiet Nordeuropas bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. In Obsthöfen, Hofläden, Cafés und Restaurants werden feinste Gerichte serviert.

Die Region ist ein Wasserreich – von Freiburg an der Elbe bis nach Hamburg oder von der Oste bis zur Este führt die Reise entlang der Flüsse. Einst versorgten Hansekoggen die Hansestädte Stade und Buxtehude mit Waren aus aller Welt. Heute tanzen auf der Elbe Segelboote, kreuzen Fähren, durchziehen Containerschiffe das Wasser und die Luft weht frisch von der Nordsee herüber.

Zentral am Stader Hafen erwartet Sie Ihr Hotel – nur wenige Schritte von der historischen Altstadt entfernt. Genießen Sie das maritime Flair des komfortablen Hotels, lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und erfrischen sich mit einem kühlen Drink auf der Terrasse.

Reiseverlauf

Anreise Hamburg - Stade
Anreise nach Hamburg. Bei einer Stadtrundfahrt werden Sie die wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Michel, Rathaus und die St. Pauli Landungsbrücken kennenlernen. Fahrt nach Stade. Nach dem Zimmerbezug Gelegenheit zu einem ersten Bummel durch die bezaubernde Hansestadt.

Stadtführung - Fleetkahnfahrt
Nach Ihrem Frühstücksbuffet werden Sie die historische Altstadt von Stade mit einer Stadtführung, gekleidet in Original Altländer Tracht, entdecken. Lassen Sie sich verzaubern von malerischen Fachwerkhäusern und entdecken Sie die schönsten Plätze des von Wasser umgebenen Stadtkerns. Am Nachmittag steht eine Fleetkahnfahrt (fährt auch bei Regen) um die Stadt auf Ihrem Programm. In einer einstündigen Tour werden Sie entlang der Wallanlagen geschippert, erfahren vom Kahn-Kapitän Historisches.

Bezauberndes Altes Land
Ihr Ausflug in Begleitung einer Reiseleitung führt Sie durch das bezaubernde Alte Land. Entdecken Sie die prächtigen Bauerhäuser mit ihren Prunkpforten, Schmuckgiebeln und kunstvoll geschnitzten Brauttüren. Sie statten Buxtehude und Jork einen Besuch ab und Sie werden spannendes erleben bei dem Besuch eines Obsthofes. Vom Obstbauern erfahren Sie alles Wissenswerte über den Apfel und genießen Kaffee und Kuchen.

Lüneburg und Rückreise
Bei einem Rundgang durch die Salz- und Hansestadt Lüneburg ist Unterhaltung garantiert. Ein Stadtführer nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch verwinkelte Gassen und zu den schönsten Plätzen und Gebäuden der Stadt. Anschließend beginnt die Rückreise.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de