Merkliste
Reise merken
Der Geheimtipp | NEU
Italien

Apulien – Sonnenverwöhntes Paradies

Bella Italia – Geschichte, Natur und Meer

Nächster Termin: 08.04. - 15.04.2018 (8 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Übernachtung in guten 4*-Hotels
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen mit schmackhaften 3-Gang-Menüs
  • ganztägige Reiseleitung: "Grotte di Castellana" und Trullis
  • Eintritt "Grotte di Castellana" (ca. 1 Std. Tour)
  • 2 x halbtägige Reiseleitung Bari & Lecce
  • Bootsfahrt "Grotte di Polignano" (ca. 2 Std.)
  • Weinverkostung
  • alle Rundfahrten
ab 839,00 € 8 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Apulien – Sonnenverwöhntes Paradies

8 Tage
ab 839,00 €

Buchungspaket
08.04. - 15.04.2018
8 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 839,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 969,00 €

Apulien – Sonnenverwöhntes Paradies

Bella Italia – Geschichte, Natur und Meer

Reiseart
Rundreisen
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Frühjahr 2018
Zielgebiet
Italien » Apulien
Einleitung

Apulien – Natur, Kultur und Gastronomie perfekt vereint!

Urwüchsig und wildromantisch mit endlosen Klatschmohnfeldern und winzigen Orten mitten im Nirgendwo. Erleben Sie umwerfende Gastfreundschaft, italienisches Flair und viel Meer.

Apulien gehört zu den schönsten Gegenden Italiens.

Im „Absatz“ des italienischen Stiefels gelegen, bietet diese Region seinen Besuchern eine malerische Naturkulisse, jahrhundertealte Geschichte, Tradition sowie südländische Gastlichkeit. Die Landschaft verzaubert mit sanft gewellten grünen Hügellandschaften, Olivenplantagen, feinsandigen Stränden und kristallklarem Wasser. In den Hügeln Süditaliens gedeihen besonders schmackhafte Trauben, welche zu hervorragenden, gehaltvollen Weinen verarbeitet werden. Neben kleinen urigen Fischerdörfern und barocken Städten findet man hier im Süden überall eine ganz besondere architektonische Besonderheit: die landestypischen Trulli. Diese Rundhäuser mit ihren spitzkegeligen Steindächern sind charakteristisch für die ländliche Region Apuliens. Nach den vielen Eindrücken kann man wunderbar entspannen – am besten beim Baden im warmen, türkisblauen Meer oder bei einem Strandsparziergang entlang der Küste, an der sich flache Sandstrände und steile Felsküsten abwechseln. 

Das Trulli-Städtchen Alberobello im Itra-Tal gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die landestypischen Trulli-Häuser sind im ganzen Ort verstreut. Alberobello bietet mit seiner Altstadt ein einmaliges Urlaubserlebnis.

Reiseverlauf

Anreise
Ihre Reise in den Süden beginnt… Fahrt über den Brenner und durch Südtirol zur Zwischenübernachtung in den Raum südlicher Gardasee.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.Nach dem Frühstück Weiterfahrt vorbei an Bologna, Rimini und San Marino – entlang der Adria-Küste nach Apulien. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Bari
Heute besuchen Sie Bari und entdecken mit Ihrem Stadtführer die barocken Palazzi und gotischen Schlösser sowie ihren berühmten „Lungomare”. Danach freie Zeit, um die Stadt auf eigenem Faust weiter zu erkunden.

Abendessen und Übernachtung im Hotel des Vortages.

Trullis und Alberobello
Nach dem Frühstück besichtigen Sie mit Reiseleitung die wunderschöne „Grotte di Castellana”. Danach entdecken Sie das Trulli Tal und Alberobello, berühmt für die typische Architektur ihrer Dörfer. Auf Wunsch können Sie in einer Masseria schmackhafte Spezialitäten kosten. Anschließend Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

Polignano a Mare
Heute fahren Sie nach Polignano a Mare. In einer 2-Stunden-Bootsfahrt besuchen Sie die beeindruckenden Meereshöhlen unter der Stadt. Später Fahrt nach der historischen Stadt Monopoli.

Lecce
Heute fahren Sie südlich nach Lecce. Bei einer Stadtführung erfahren Sie das Wichtigste über das „Florenz des Südens” mit ihren zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Auf dem Rückweg ins Hotel genießen Sie eine Weinverkostung. Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Gardasee. Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Mit herrlichen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Aufpreise:
Ortstaxe, zahlbar in bar vor Ort.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de