Angebot merken
4* Hotel | Diese Reisen sind auch ohne Musical-Besuch buchbar.
Deutschland

Berlin

Hauptstadtbesuch mit Extras...

Nächster Termin: 26.11. - 27.11.2022 (2 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Übernachtung im 4* Hotel in Berlin
  • Zimmer mit Bad oder Dusche, Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt Berlin
  • Besuch des Weihnachtsmarktes (Novembertermin)

zubuchbare Extras:

  • Fiedrichstadtpalast "ARISE"
  • "BLUE MAN GROUP"
  • "KU`DAMM 56"

ab 159,00 € 2 Tage
Doppelzimmer, Ü/Fr
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Sternenglanz Berlin
4* Hotel in Berlin

2 Tage
ab 159,00 €

Buchungspaket
26.11. - 27.11.2022 (1. Advent)
2 Tage
Doppelzimmer, Ü/Fr, p.P. 159,00 €
Einzelzimmer, Ü/Fr, p.P. 189,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison -

Eintrittspreise
Preis pro Person
Eintrittskarte "Blue Man Group" PK 1 (buchbar nur im April)
77,00 €
Eintrittskarte "Blue Man Group" PK 2 (buchbar nur im April)
68,00 €
Eintrittskarte Friedrichstadtpalast "Arise" PK 1 (zu allen Terminen buchbar)
100,00 €
Eintrittskarte Friedrichstadtpalast "Arise" PK 2 (zu allen Terminen buchbar)
85,00 €
Eintrittskarte Friedrichstadtpalast "Arise" PK 3 (zu allen Terminen buchbar)
75,00 €
Eintrittskarte Friedrichstadtpalast "Arise" PK 4 (zu allen Terminen buchbar)
60,00 €
Ku`damm 56 das Musical PK 1 (buchbar nur im April)
118,00 €
Ku`damm 56 das Musical PK 2 (buchbar nur im April)
105,00 €
Ku`damm 56 das Musical PK 3 (buchbar nur im April)
91,00 €
Ku`damm 56 das Musical PK 4 (buchbar nur im April)
86,00 €
Ermäßigungen auf Eintrittskarten für Kinder bis einschließlich 14 Jahren, Behinderte usw. auf Anfrage.
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Kinderpreis bis 12 Jahre, bei Aufbettung im Doppelzimmer mit 2 Erwachsenen € 139.
(zzgl Eintrittskarten)

Berlin

Hauptstadtbesuch mit Extras...

Reiseart
Musical- und Eventreisen | Musicalreise
Kurzreisen
Städtereisen
Saison
Frühjahr 2022
Winter 2022
Zielgebiet
Deutschland
Reiseverlauf

Anreise

...nach Berlin. Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Der Bus bringt Sie zu den Musicaltheatern

bzw. zum Friedrichstadtpalast und nach den Vorstellungen zurück zum Hotel.

Heimreisetag

Nach dem Frühstücksbuffet Stadtrundfahrt durch die alte und neue Bundeshauptstadt - danach Rückreise. Ein erlebnisreiches Wochenende geht zu Ende. (Zum ersten Advent besuchen Sie den Berliner Weihnachtsmarkt.)

ARISE

...im Friedrichstadtpalast Berlin!

ARISE – Liebe ist stärker als die Zeit.

Liebe ist stärker als die Zeit, das erlebt Cameron hautnah. ‚Arise‘ bedeutet aufzustehen, nicht aufzugeben, sich den Glauben an die unsterbliche Kraft der Liebe zu bewahren. Die neue Grand Show entfacht einen Gefühlssturm, der auch Ihr Herz mit seinen mächtigen und prächtigen Bildern berühren wird. Anrührend und aufwühlend, erfüllt mit Hoffnung, Glück und Lebensfreude. Diese neue Grand Show ist wie ein neues Leben. Verlieben Sie sich!

Der Palast ist einzigartig in seinem Programm und in seinen Ausmaßen. Hier wird die große Tradition der Berliner Showunterhaltung hochmodern fortgeführt. Seine Größendimensionen sind unerreicht: Auf der größten Theaterbühne der Welt spielen hier die weltweit größten Ensuite-Shows.

Die wechselvolle Theatergeschichte des legendären Palastes reicht zurück bis 1919, als Max Reinhardt das Große Schauspielhaus, ab 1. November 1947 Friedrichstadt-Palast genannt, eröffnete. Seit 31 Jahren steht er als gigantischer Neubau an der Friedrichstraße 107 in Berlin-Mitte, inmitten des Theaterviertels East End.


Von der Friedrichstraße aus sieht das Gebäude gar nicht so groß aus, aber das täuscht. Es ist 80 Meter breit, 110 Meter lang und umfasst einen umbauten Raum von 195.000 Kubikmetern. Das gewaltige Gebäude ist der letzte Prachtbau, der am 27. April 1984 in der DDR errichtet wurde, und damit ein herausragendes architektonisches Zeitzeugnis der deutsch-deutschen Teilung. Nach dem Mauerfall schaffte es ‚der Palast’, sich als erste Adresse für aufwändige und spektakuläre Show-Unterhaltung im wiedervereinigten Deutschland zu etablieren. Nach umfassenden Investitionen in Millionenhöhe ist der Palast nach wie vor der größte und modernste Show-Palast in Europa. Für die neue Produktion THE ONE Grand Show wurde dank futuristischer Bühnenbilder, beeindruckender Videoinstallationen und kreativer Lichtgestaltung ein visuell atemberaubendes Gesamtkunstwerk geschaffen. Exklusive Sitzplätze für höchste Ansprüche finden sich in der Wall Sky Lounge. Sie ist die weltweit erste Sky Lounge in einem Theater und bietet für sechs Personen die Möglichkeit, sich die Show in einem abgetrennten Lounge-Bereich mit eigener Bar von oben anzusehen.

BLUE MAN GROUP

15 Jahre - The Beat of Berlin!

15 Jahre BLUE MAN GROUP Berlin! Damit bricht BLUE MAN GROUP alle jemals in der Berliner Entertainment-Branche aufgestellten Erfolgsrekorde, denn keine andere Show der Hauptstadt hat es jemals geschafft, so lange so viele Menschen zu begeistern. BLUE MAN GROUP hat seit 2004 eine Heimat in Berlin gefunden. Damit es uns und unserem Publikum dabei nicht langweilig wird, erfinden wir uns immer wieder neu. Vor allem auch immer wieder anders. Heute ist die Show eine der wenigen Big Player der Entertainment-Branche, mit über 35 Millionen Zuschauern weltweit und festen Shows u.a. in New York, Chicago, Orlando, Las Vegas und eben in Berlin.

KU`DAMM 56 - DAS MUSICAL

...in der Hauptstadt Berlin!

Der Ku’damm wird zum Musical! Es geht um Aufbruch, die erste Liebe und Selbstbestimmung: KU‘DAMM 56 – DAS MUSICAL feiert am 28. November 2021 im Berliner Theater des Westens endlich Weltpremiere. Die Geschichten vom Ku’damm faszinieren über Generationen hinweg, der ZDF-Event „Ku’damm 56“ wird von einem Millionenpublikum begeistert aufgenommen. Die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter bewegt nicht nur die, die die 1950er erlebt haben, nicht nur deren Kinder, sondern auch die Enkel.

Es wird gelacht, gezweifelt, geweint und geliebt.

1956 wurde der Rock'n'Roll geboren, der Nachwuchs brach erstmals nach dem Krieg mit klassischen Rollenmustern. Der vitalisierende Geruch des Neubeginns lag wie frühlingshafter Morgentau in der Luft. Und im Mikrokosmos der Tanzschule Galant am Kurfürstendamm wurde beispielhaft fürs ganz Land mit dem Mief antiquierter Lebensvorstellungen gebrochen.

(Quelle: https://www.stage-entertainment.de/musicals-shows/kudamm-56-berlin)

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de