Merkliste
Reise merken
NEU!
Tschechien

Böhmerwald und märchenhaftes Südböhmen ...

Aus Böhmen kommt die Musik ... Budweis, Moldau-Stausee, Krumau, Schloss Hluboká und Böhmischer Abend mit Musik

Nächster Termin: 24.05. - 27.05.2018 (4 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 4*-Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Tel, TV
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Böhmischer Abend in einem rustikalen Restaurant mit Abendessen und Musik
  • Stadtführung Budweis
  • einheimische Reiseleitung bei Rundfahrt
  • Eintritt und deutschsprachige Führung in der bekannten Brauerei Budweiser Budvar inkl. kleiner Bierprobe
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Hluboká
ab 349,00 € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Böhmerwald und märchenhaftes Südböhmen ...

4 Tage
ab 349,00 €

Buchungspaket
24.05. - 27.05.2018
4 Tage
Doppelzimmer, p.P. 349,00 €
Einzelzimmer, p.P. 379,00 €

Böhmerwald und märchenhaftes Südböhmen ...

Aus Böhmen kommt die Musik ...
Budweis, Moldau-Stausee, Krumau, Schloss Hluboká und Böhmischer Abend mit Musik

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Tschechien
Einleitung

Erleben Sie die Schatzkammer Böhmens. Einer der schönsten Landstriche Böhmens liegt zwischen der Moldau und der Thaya. Es ist das ehemalige Hoheitsgebiet des einst reichsten böhmischen Adels, dessen Wohlstand sich bis heute in den prunkvollen Schlössern, Burgen, Klöstern und Städten widerspiegelt.

Südböhmen – ist eine Landschaft mit unzähligen Teichen, Kiefernwäldern und weiten Torfgebieten, belebt durch die Silhouetten der Burgen, Schlösser, Festungen und schlanken Türme der Kirchen, welche wunderbar mit den weißen Bauernhäusern harmonieren. Der Hauptfluß dieser Region ist die Moldau, die vom Böhmerwald durch Südböhmen fließt, und weiter unter dem Stausee Lipno, welcher wegen seiner großen Wasserfläche das böhmische Meer genannt wird.

Besuchen Sie mit uns die südböhmische Metropole Budweis, die denkmalgeschützte Stadt Krumau und das märchenhafte Schloss Hluboká.

Beschreibung

Anreise nach Südböhmen
Anreise durch den Bayerischen Wald. Nachdem Sie bei Phillipsreuth die Grenze überquert haben, führt die Route durch böhmische Dörfchen und mit Blick auf den schönen Böhmerwald in Richtung Südböhmen. Begrüßungsdrink und Abendessen.

Hluboká und Budweis
Besichtigung eines der schönsten Schlösser Mitteleuropas. Das märchenhafte Schloss Hluboká zählt zu den größten Perlen Tschechiens und ist von einem herrlichen Schlosspark umgeben. Weiterfahrt nach Budweis. Während der Stadtführung sehen Sie z. B. die gotische Kirche, die barocke St. Nikolaus Kathedrale, den berühmten Schwarzen Turm und vor allem den zauberhaften quadratischen Budweiser Stadtplatz mit dem Samsonbrunnen in der Mitte. Empfehlenswert ist ein Böhmisches Mittagessen (Aufpreis) im Braurestaurant „Masné krámy“ – denn: wer nicht in „Masné krámy“ war, war nicht in Budweis. Eine Führung in der bekannten Budweiser Brauerei sowie ein kühles Glas frisch gebrautes Budweiser Bier runden den erlebnisreichen Tag ab.

Lipno-Stausee, Krumau und ­Holasovice
Durch den südlichen Böhmerwald erreichen Sie den Lipno-See. Bei schönem Wetter empfiehlt sich eine Schifffahrt. Anschießend fahren Sie nach Krumau. Diese, unter UNESCO-Denkmalschutz stehende Perle an der Moldauschleife, gehört zu den schönsten Städten Tschechiens.Während des Stadtrundganges sehen Sie sowohl die beeindruckende Schloss- und Burganlage als auch die zauberhafte Krumauer Altstadt mit ihren engen Gässchen und kleinen Häuschen. Während der Rückfahrt empfehlen wir unbedingt einen Stopp im wohl schönsten böhmischen Dorf: Holasovice gehört wegen seiner einmaligen Bauernarchitektur zur UNESCO und ist denkmalgeschützt.

Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, machen Sie noch einen Stopp im idyllischen Städtchen Klatovy, wo Sie noch einmal die böhmische Küche genießen sollten.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de