Angebot merken
NEU!

Böhmisches ­Bäderdreieck

…Verwöhnurlaub im 5* Grand Hotel Pupp

Nächster Termin: 12.07. - 14.07.2020 (3 Tage)
  • Übernachtung im 5*-Grandhotel Pupp in Karlsbad
  • Komfortable Zimmer mit Bad oder DU/WC, Haartrockner, Tel., TV, Safe
  • Frühstücksbuffet
  • Abendbuffet
  • Stadtführung Marienbad, Karlsbad und Franzensbad
  • 1 x Böhmisches Mittagessen
  • Kurtaxe
ab 339,00 € 3 Tage
Einzelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Böhmisches Bäderdreieck
5* Grand Hotel Pupp in Karlsbad

3 Tage
ab 339,00 €

Buchungspaket
12.07. - 14.07.2020
3 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 349,00 €
20.10. - 22.10.2020
3 Tage
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 339,00 €

Böhmisches ­Bäderdreieck

…Verwöhnurlaub im 5* Grand Hotel Pupp

Reiseart
Genießerreisen
Mehrtagesfahrt
Kurzreisen
Saison
Sommer 2020
Herbst 2020
Einleitung

Entdecken Sie bei einem Streifzug durch das Bäderdreieck Westböhmen von seiner schönsten Seite! Residieren Sie im weltberühmten Grandhotel Pupp. Durch seine Gänge spazierten Hunderte von Festivalgästen, darunter auch die größten Filmstars; sein historischer Charme und die einmalige Architektur machen das Haus zu einem beliebten Drehort. Das kultige Fünf-Sterne-Hotel im Herzen von Karlsbad verzaubert seit mehr als drei Jahrhunderten mit seinem Charme und einzigartigem Ambiente seine Gäste, zu denen Künstler, Wissenschaftler, Staatsmänner und weitere bedeutende Persönlichkeiten der Weltgeschichte gehören. Neben Zimmern, die dem höchsten Standard entsprechen, bietet das exklusive Hotel das Pupp Royal Spa, einen Wellness-Bereich und mehrere erstklassige Restaurants, einschließlich des Grandrestaurants Pupp, und der legendären Becher’s Bar.

Marienbad ist der jüngste und mondänste Kurort im böhmischen Bäderdreieck. Das Zentrum der Kurstadt Marienbad ist eine einzige schöne Parkanlage mit dem Flair aus glanzvollen Zeiten, mit Wandelhalle, Kurpromenade und Kreuzbrunnen. Karlsbad ist der bedeutendste Thermalort Tschechiens. Das Heilbad wurde schon vor mehr als 600 Jahren gegründet und ist architektonisch von besonderem Reiz. Karls bad strahlt als Grande Dame der europäischen Heilbäder und ist nach Prag zweitstärkstes Touristenziel in ganz Tschechien. Franzenbad wird wegen seiner wunderschönen Lage und seiner klassizistischen Architektur auch als das Juwel der böhmischen Kurorte bezeichnet.

Das Böhmische Bäderdreieck erwartet Sie mit gelebter Tradition und die weltberühmten Kurorte laden zum Besuch und Flanieren ein. Genießen Sie eine herrliche Kurzreise und freuen Sie sich auf Verwöhntage im 5*-Grandhotel Pupp.

Reiseverlauf

Anreise Marienbad - Karlsbad
Fahrt nach Westböhmen. Marienbad ist die „Riviera ohne Strand" und gilt neben Karlsbad und Franzensbad als das kapriziöseste der drei Bäder. Reizvolle Architektur des 19. Jh. prägt das elegante Erscheinungsbild. Die Singende Fontäne ist zusammen mit der Hauptkolonnade und dem Kreuzquellen-Pavillon das bedeutendste Symbol der Stadt. Zu jeder ungeraden vollen Stunde kommen die Gäste, um das einzigartige künstlerische Erlebnis zu genießen, bei dem Musik und Wasser eine atemberaubende Show vorführen. Nach einem geführten Rundgang fahren Sie durch das Egerland und den Kaiserwald nach Karlsbad. Im berühmten Grandhotel Pupp werden Sie schon erwartet.

Karlsbad - Kurstadt mit Ruhm und Flair
Der heutige Tag ist dem größten der drei westböhmischen Kurbäder gewidmet. Chopin, Mozart, Kaiserin Sissi oder Beethoven, sie alle waren dem Zauber von Karlsbad verfallen. Bei einer Stadtführung erfahren Sie mehr von den historischen Persönlichkeiten und lernen die „Perle des Böhmischen Bäderdreiecks“ kennen. Nach einem typischen böhmischen Mittagessen, haben Sie genügend Zeit, um durch die Kur- und Parkanlagen zu schlendern. Wir empfehlen Ihnen eine Fahrt mit der Standseilbahn zum Aussichtsturm Diana. Von dort sind nicht nur das gesamte historische Zentrum des Kurortes und dessen unmittelbare Umgebung, sondern auch die Gipfel des Erzgebirges, der Kaiserwald und die Kurwälder unter dem Aussichtsturm zu überblicken.

Franzensbad und Heimreise
Herzlich Willkommen in Franzensbad – dem kleinsten und reizvollsten Kurort des Westböhmischen Bäderdreiecks. Dank der einheitlichen klassizistischen Architektur bewahrt sich Franzensbad immer noch den Zauber aus alten Zeiten. Nach einem geführten Spaziergang verlassen Sie Böhmen und erreichen Thüringen.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de