Merkliste
Reise merken
NEU!
Dänemark

Bornholm - die Sonneninsel Dänemarks

mit Südschweden und Kopenhagen

Nächster Termin: 05.09. - 09.09.2018 (5 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 1 x Übernachtung/HP in Kopenhagen
  • 3 x Übernachtung/HP auf der Insel Bornholm
  • Überfahrt Puttgarden – Rödby
  • Mautgebühr Öresundbrücke
  • Überfahrt Ystad – Insel-Bornholm
  • Stadtrundfahrt Kopenhagen
  • 1 x Inselführung Bornholms Westen
  • 1 x halbtägige Inselführung Bornholms Osten
  • Überfahrt Insel Bornholm – Sassnitz
ab 685,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bornholm - die Sonneninsel Dänemarks

5 Tage
ab 685,00 €

Buchungspaket
05.09. - 09.09.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension, p.P. 685,00 €
Einzelzimmer, Halbpension, p.P. 850,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Aufpreis
Preis pro Person
„Sonne über Gudhjem” Geräucherter Hering mit Eigelb und Brot
10,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Bornholm - die Sonneninsel Dänemarks

mit Südschweden und Kopenhagen

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Dänemark
Einleitung

Erleben Sie mit uns die Pracht der charmanten und beschaulichen Sonneninsel Bornholm. Im Norden das Granitmassiv Hammeren, zerrissene Felsenküsten, kleine Buchten mit romantischen Stränden, Richtung Süden kilometerlange Sandstrände. Überall auf der ganzen Insel verstreut findet man gemütliche Örtchen mit den berühmten Rundkirchen und malerische Fischerdörfer mit ihren Naturhäfen. Bornholm ist einfach eine Oase in der Ostsee und Dänemark im Kleinformat! Kein anderer Teil des Landes ist landschaftlich so abwechslungsreich wie die Ostseeinsel. Hier sind die Erlebnisse größer als die Entfernungen.

Sie wohnen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels. Egal zu welcher Jahreszeit Sie nach Bornholm kommen, die Perle der Ostsee hat immer etwas zu bieten.

Diese Reise führt Sie aber auch in die dänische Hauptstadt Kopenhagen und über die gewaltige Öresundbrücke in die romantische Landschaft Südschwedens.

Beschreibung

Vogelfluglinie - Kopenhagen
Fahrt vorbei an Hamburg, Lübeck, über die Insel Fehmarn nach Puttgarden. Über die Vogelfluglinie erreichen Sie Dänemark, Sie passieren die dänischen Inseln Lolland und Falster und erreichen Kopenhagen. Abendessen und Übernachtung.

Kopenhagen - Südschweden - Insel Bornholm
Nach dem gemütlichen Frühstück erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch die dänische Hauptstadt. Anschließend verlassen Sie die Stadt und überqueren die gewaltige Öresund-Brücke, die Dänemark mit Schweden verbindet. Durch die herrliche Landschaft Südschwedens fahren Sie vorbei an Malmö, fahren durch das südliche Schonen und erreichen am Nachmittag die kleine schwedische Hafenstadt Ystad. Ystad ist der Ort, wo Schwedens vielleicht bekanntester Krimiautor Henning Menkell all seine Krimis angesiedelt hat. Am Polizeigebäude der Stadt findet sich sogar ein Hinweis auf den Arbeitsplatz von Kommissar Wallander. Hier kann es Ihnen passieren, dass Kurt Wallander, der berühmte Kriminalkommissar aus der Literatur und dem Fernsehen, wieder mal einem Verbrechen auf der Spur ist. Sie gehen an Bord der Fähre, die Sie bequem von Südschweden zur Sonneninsel Bornholm bringt. Ihr modernes Hotel liegt in schöner Umgebung nur 150 m von einem der schönsten Strände Bornholms, dem Balka Strand entfernt. Wie wäre es am Nachmittag mit einem ersten Strandspaziergang?

Sonneninsel Bornholm
Während Ihres Aufenthaltes auf der Insel Bornholm haben wir zwei Ausflüge für Sie geplant. So lernen Sie die vielen Gesichter und die großartige Natur Bornholms kennen und haben trotzdem genügend Zeit, den herrlichen Strand zu nutzen. Zuerst lernen Sie den westlichen Teil der Insel kennen. Sie besuchen den geschichtsträchtigen Ort Hasle mit seinem hübschen Rathaus und dem alten Kaufmannshof Grönbechs Gard. Nicht weit entfernt, an der Steilküste sehen Sie die eindrucksvolle Klippe „Jons Kapel“ und weiter nördlich die Burgruine Hammershus – eine der größten Skandinaviens. Im malerischen Fischerort Gudhjem steht eine typische Heringsräucherei auf Ihrem Programm. Hier können Sie eine Bornholmer Spezialität probieren (Aufpreis): „Die Sonne über Gudhjem“ ist ein geräucherter Hering, serviert mit Schwarzbrot, Zwiebeln und Eigelb. Natürlich darf auch eine Stippvisite Ostbornholms nicht fehlen. Dazu gehören das Hafenstädtchen Svaneke mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen sowie Almindingen – eines der größten Waldgebiete Dänemarks. Charakteristisch für Bornholm sind die mittelalterlichen Rundkirchen, wie die Österlars Kirche. Nachmittags bietet sich ein Besuch im Süden der Insel an, der für den langen, weißen Strand von Dueodde bekannt ist: Dieser wird von Dünen und Kiefernwäldern gesäumt und sein Sand ist so fein, dass er früher für Sanduhren verwendet wurde.

Sassnitz - Heimreise
Morgens auf der Fährüberfahrt zurück nach Sassnitz haben Sie Zeit, Ihre Erlebnisse nochmals Revue passieren zu lassen. Und Abschied zu nehmen von Bornholm. Aber wer weiß, vielleicht kommen Sie ja schon bald wieder! Sie fahren über den Rügen-Damm, vorbei an der Mecklenburger Seenplatte und erreichen am Abend Thüringen.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de