Merkliste
Reise merken
Deutschland

Der Klassiker: Christkindlesmarkt und Lebkuchen in Nürnberg

mit Besuch der Lebkuchen-Fabrik

Nächster Termin: 13.12. - 13.12.2017 (Tagesfahrt)
  • Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus
  • Kaffee oder Glühwein
  • Lebkuchenkostprobe
  • Stadtfrundfahrt
  • Besuch des Christkindlmarktes Nürnberg
ab 39,00 € 1 Tag
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Der Klassiker: Christkindlesmarkt und Lebkuchen in Nürnberg

1 Tag
ab 39,00 €

Buchungspaket
13.12.2017
1 Tag
39,00 €
Kinder: 34,00 €
Platzverteilung im Bus erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung (ausgenommen Kaffeefahrten und Musikveranstaltungen).

Kinder bis 12 Jahre erhalten bei allen Tagesfahrten (außer Kaffeefahrten) eine Ermäßigung von 5,- Euro.
Die Abfahrtszeit erfragen Sie bitte 3 Tage vor Reisetermin in unserem Büro.

Die Zahlung der Tagesfahrten hat bis spätestens zwei Wochen vor Reisetermin zu erfolgen.

Eintrittskarten sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Eintrittskarten sind bei Anmeldung zu bezahlen. Bei Nichterscheinen am Abfahrtstag kann KEINE Rückerstattung des Geldes erfolgen.

Für auswärtige Kunden bieten wir auch die Bezahlung per Überweisung an
(bitte immer Reise-Nummer angeben.):
Bankverbindung: Rhön-Rennsteig-Sparkasse
IBAN DE 95 8405 0000 1710 0030 70
Swift/BIC: HELADEF1RRS

Auch in diesem Jahr wieder unser Treue-Angebot für Sie:
Bei Buchung Ihrer vierten Tagesreise im Jahr 2017 (außer Kaffeefahrten) gewähren wir Ihnen 3,- Euro Ermäßigung (die Vorlage von drei Quittungen über durchgeführte Tagesreisen ist erforderlich).

Gruppen:
Für Vereine und Gruppen, die separat reisen möchten, unterbreiten wir gerne ein individuelles Angebot. Bei Buchung einer Fahrt aus unserem Tagesfahrtenprogramm erhalten Gruppen ab 10 Personen einen Rabatt von 10 %, bei Musical-Reisen Gruppen ab 8 Personen einen Rabatt von 5 % pro Person.

Bitte beachten Sie unsere Reisebedingungen.

Der Klassiker: Christkindlesmarkt und Lebkuchen in Nürnberg

mit Besuch der Lebkuchen-Fabrik

Reiseart
Tagesfahrten | Weihnachtsmarkt
Tagesfahrten
Saison
Winter 2017/2018
Zielgebiet
Deutschland
Der Nürnberger Christkindlesmarkt 2017

Der wohl bekannteste deutsche Weihnachtsmarkt ist der Christkindlesmarkt in Nürnberg. Bereits 1628 wurde er schriftlich erwähnt. Das Nürnberger Christkind, das für eine zweijährige Amtszeit gewählt wird, eröffnet in jedem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent den Markt mit einem feierlichen Prolog. Bis zum Heiligen Abend werden wieder viele Gäste aus aller Welt erwartet. Im vergangenen Jahr zog der Christkindlesmarkt weit mehr als zwei Millionen Besucherinnen

und Besucher an.

Der besondere Charme des Christkindlesmarkts liegt in der historischen Kulisse auf dem Nürnberger Hauptmarkt mit Frauenkirche, Schönem Brunnen und Blick auf die gotische Altstadtkirche St. Sebald. Das „Städtlein aus Holz und Tuch“ aus rund 180 Buden mit rot-weißen Stoffdächern bildet ein weihnachtliches Ensemble. Großen Wert legen die Verantwortlichen auf ein traditionelles Warenangebot. Neben den typischen Nürnberger Lebkuchen und Früchtebrot können die Besucher Süßwaren, Spielzeug, Nürnberger Zwetschgenmännle, Weihnachts-und Christbaumschmuck sowie kunstgewerbliche Erzeugnisse kaufen. Zur Stärkung werden Glühwein und Rostbratwürste angeboten. Interessant ist auch ein Bummel über den Markt der Partnerstädte mit Kunsthandwerk und Spezialitäten aus Ländern wie Nicaragua, China, Schottland oder der Ukraine.

Die kleinen Besucher kommen auf der Kinderweihnacht mit historischen Fahrgeschäften, bei einem Kinderkulturprogramm im Sternenhaus und Fahrten mit der Postkutsche auf ihre Kosten.

Mit seinem traditionellen Gesicht ist der Nürnberger Christkindlesmarkt Vorbild für viele andere Weihnachtsmärkte, unter anderem für den von Chicago. Als malerische Kulisse für Fernsehproduktionen ist er ebenfalls gefragt.

(c)Presse.nuernberg.de

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de