Angebot merken
NEU 4* Hotel
Italien

Comer See – eine Landschaft zum Verlieben

mit Bergamo, Luganer See und Villa Carlotta

Nächster Termin: 10.09. - 14.09.2018 (5 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Übernachtung im 4*-Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen
  • Stadtführung und Standseilbahn Bergamo
  • Eintritt Villa Carlotta

für die Reise im Mai 2018 zusätzlich:

  • Abschiedsabendessen inkl. Wasser und 1/4 l Wein
ab 499,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Comer See – eine Landschaft zum Verlieben

5 Tage
ab 499,00 €

Buchungspaket
10.09. - 14.09.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 499,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 619,00 €

Comer See – eine Landschaft zum Verlieben

mit Bergamo, Luganer See und Villa Carlotta

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Frühjahr 2018
Herbst 2018
Zielgebiet
Italien
Schweiz
Einleitung

Diese zauberhafte Reise führt Sie ins schöne Italien und ins sonnige Tessin (Schweiz). Verbringen Sie unvergessliche Tage in einem stilvollen Hotel, in einer Landschaft zum Verlieben. Der Comer See, einer der schönsten oberitalienischen Seen, bietet eine wunderbare Symbiose aus traumhafter Seenlandschaft, atemberaubenden Bergkulissen und mediterranem Flair. Luxuriöse Villen und wunderschöne Gärten säumen seine Ufer. Das Westufer ist mit einer üppigen Vegetation gesegnet und die Landschaft bezaubert mit ihrer Schönheit.


Besonders im Frühling besitzt das Tessin außergewöhnliche Reize. Lassen Sie sich einfangen von der Faszination der blühenden Magnolien- und Kamelienbäume rund um die Seen. Auch der Herbst ist eine wunderbare Zeit, tagsüber ist es angenehm warm und die Berge leuchten in warmem Rot und Gold. Überall finden Wein- und Erntedankfeste statt. Genießen Sie das Tessin als schönste Verbindung von italienischer Lebenslust und Schweizer Eleganz.

Es erwartet Sie unser neues 4*-Vertragshotel in ruhiger, angenehmer Lage in der Nähe des Comer Sees.

Reiseverlauf

Anreise
Bereits die Anreise bietet Ihnen fantastisch schöne Landschaftsbilder. Durch die Sonnenstube der Schweiz erreichen Sie Ihr schönes Hotel.

Comer See und Villa Carlotta
Heute erwarten Sie landschaftliche Impressionen, die in Europa ihresgleichen suchen. Bei Ihrer Rundfahrt lernen Sie die landschaftliche Schönheit und die zauberhaften Orte am Comer See kennen. Sie fahren ins bezaubernde Como an der Südspitze des Sees und bummeln durch die ummauerte Altstadt mit ihren Gassen und Boutiquen. Die Orte Menaggio und Tremezzo präsentieren stolz ihre stattlichen Villen und imposanten Grandhotels. In Tremezzo erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt – die Villa Carlotta mit ihrer grandiosen Parkanlage. Die Villa besitzt einen prachtvollen, an seltenen Pflanzen reichen Park und wertvolle Kunstwerke. Ein Besuch im Frühling ist besonders schön, denn im Frühling entfalten die Azaleen, Rhododendron, Magnolien und Kamelien vor der Kulisse des Sees und der noch schneebedeckten Bergspitzen ihre Blütenpracht. Im Herbst bietet das gefärbte Laub einen schönen Kontrast zum Blau des Sees.

Bergamo
Bergamo besitzt eine wunderschöne, auf einem Hügel gelegene Altstadt, die zum Bummeln und Shoppen einlädt. Malerisch liegt die Città Alta wie eine Festung von dicken Stadtmauern umgeben auf einem Hügel. Die Altstadt von Bergamo ist fahrzeugfrei, so dass man in aller Ruhe durch die Gassen bummeln kann. Zur Oberstadt fährt die Standseilbahn, von der aus man einen wunderschönen Blick über die Poebene hat. Durchquert man die Oberstadt auf der „Hauptstraße“ gelangt man vorbei an der Piazza Vecchia und der Zittadelle durch das Stadttor St. Alessandro zu Colle Aperte, wo eine weitere Standseilbahn weiter hinauf zum Ortsteil San Vigilio führt. Wussten Sie, dass in Bergamo nach Kriegsende das berühmte Stracciatella-Eis kreiert wurde? Noch heute können Sie in der traditionellen Pasticceria / Gelateria Marianna, die noch immer von den Inhabern geführt wird, das Original genießen.

Luganer See
Heute geht es in die Schweiz, an den Luganer See, der wilder und romantischer anmutet als der Comer See eingebettet in eine Landschaft aus Bergen und blühenden Gärten. Der Hauptreiz des Sees liegt darin, dass sich südliches Klima mit markanter Landschaft verbindet. Ein Sonnenstrahl genügt, so sagt man im Tessin, um den See lächeln zu lassen. Spazieren Sie auf der gepflegten Seepromenade von Lugano, der „Perle des Luganer Sees“. Direkt vor Luganos Haustür ragt der sonnigste Berg der Schweiz, der Monte Brè empor. Diesen hervorragenden Aussichtspunkt erreichen Sie in wenigen Minuten mit der Standseilbahn (Aufpreis) vom Stadtzentrum Lugano aus. Von der sonnengeküssten natürlichen Terrasse oberhalb des Ceresio-Sees mit Blick auf den gesamten Golf von Lugano, können Sie das wunderbare Voralpenpanorama genießen. Dieser atemberaubende Ausblick reicht bis zum Monte Rosa sowie Berner und Walliser Alpen.

Rückreise
Der Urlaub ging viel zu schnell vorüber … heute nehmen Sie Abschied vom milden Klima Italiens und den herrlichen Landschaften. Und fahren Richtung Heimat.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de