Angebot merken
Frauentag
Deutschland

Das Frauentagsfest der guten Laune

...im Waldgasthof Hainich Haus Kammerforst

Nächster Termin: 12.03. - 12.03.2023 (Tagesfahrt)
  • inkl. Kaffee und Kuchen
  • musikalische Unterhaltung
ab 69,00 € 1 Tag
Frauentagsfest
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Frauentagsfahrt zum Hainichhaus
Waldgasthof Kammerforst

1 Tag
ab 69,00 €

Buchungspaket
12.03.2023
1 Tag
Frauentagsfest
69,00 €

Das Frauentagsfest der guten Laune

...im Waldgasthof Hainich Haus Kammerforst

Reiseart
Tagesfahrten | Festtagsfahrten
Saison
Frühjahr 2023
Zielgebiet
Deutschland
Hainich Haus Kammerforst

Im Jahr1602 kaufte Freiherr Christoffel von Berlepsch zu Burg Seebach von Junker Jost Christian von Seebach zu Cammerforst für 5000 Florinth-Gulden im Hainichwald 510 Acker Holz. In den Jahren darauf entsteht das (bis heute so genannte) „Seebacher Forsthaus“, oder wie es im kammerforster Dialekt heißt, das „Siebsche Huus“

Im Jahr 2002 wird das Forsthaus „Siebsches Huus“ von der Gastwirtsfamilie Rettelbusch aus Kammerforst käuflich erworben. Innerhalb der kommenden Jahre baut die Familie Rettelbusch, die bereits in 8. Generation das Gasthaus und Rennstieg-Hotel Rettelbusch in Kammerforst betreibt, das wunderschöne Forsthaus zu einer Ausflugsgaststätte und Hotel direkt am Naturpark Hainich mit Blick auf Baumkronenpfad und Nationalpark Hainich aus.

Im Jahr 2010 wird die größte Neuerung eingeweiht. Der neue Panorama-Wintergarten ist fertig und bietet bis zu 80 Personen eine tolle 70km! Aussicht über das Thüringer Becken – bei jedem Wetter.

Am 20.10.2010 wird der sagenumwobene Klingbrunnen „Der Schlund in des Hainichs Untergrund“ komplett freigelegt und bietet neben tollen einblicken in die Tiefe auch mysteriöse Geräusche.

Quellen:

Hainich-Geschichtsbuch des Verlag Rockstuhl, Herausgegeben von Harald Rockstuhl; 3. Auflage Jahr 2003 sowie die alten Überlieferungen des Opas Arndt Rettelbusch

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de