Merkliste
Reise merken
NEU!
Deutschland

Der romantische Rheinradweg

... von Mannheim bis Köln

Nächster Termin: 12.09. - 16.09.2018 (5 Tage)
  • An- und Abreise sowie alle Transfers mit Gröschel-Bus
  • 4 x Übernachtung/HP in guten Mittelklasse-Hotels bzw. Gasthöfen
  • alle Zimmer mit Dusche od. Bad/WC
  • Stadtführung Bonn
  • Sessellift Rüdesheim
  • sämtliche Fährüberfahrten
  • sachkundige Reiseleitung per Rad
ab 599,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Der romantische Rheinradweg
gute Mittelklasse-Hotels bzw. Gasthöfen

5 Tage
ab 599,00 €

Buchungspaket
12.09. - 16.09.2018
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension, p.P. 599,00 €
Einzelzimmer, Halbpension, p.P. 689,00 €
Unser langjähriger Radguide Alex wird diese Tour begleiten und freut sich auf Sie!

Der romantische Rheinradweg

... von Mannheim bis Köln

Reiseart
Radreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

Der längste Fluss Deutschlands durchfließt und streift mit seinen gut 1230 km Länge von seiner Quelle in den Schweizer Alpen, bis zur Mündung in die Nordsee bei Rotterdam zahlreiche europäische Staaten.

Sie beradeln den wunderschönen Abschnitt von Mannheim bis Köln und treffen dabei ebenso auf moderne Großstädte wie schmucke, idyllische Ortschaften.

An Kultur und Naturgenuss wird es Ihnen auf dieser Reise nicht fehlen. Der Abschnitt zwischen Bingen und Koblenz zählt wegen seiner atemberaubenden Schönheit zum UNESCO Kulturerbe.

Die Radwege verlassen nur hier und da die Ufer des Rheins, sind stets gut befahrbar und weisen kaum Steigungen auf.

1. Tag: Anreise / Raum Mannheim - Oppenheim (ca. 50 km)

Hinter Mannheim radeln Sie in das fruchtbare Schwemmland. Die Naturschutzgebiete reihen sich aneinander und bieten einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren eine ­Heimat.

Auf Ihrem Weg liegt die Stadt Worms, die nach den Überlieferungen Schauplatz der sagenumwobenen Nibelungen-Tragödie war. Am späten Nachmittag haben Sie die Weinstadt Oppenheim, Ihr erstes Etappenziel erreicht.

2. Tag: Oppenheim - Rüdesheim (ca. 65 km)

Der mächtige Rhein setzt seinen windungsreichen Pfad fort. Nach wenigen Kilometern radeln Sie in Mainz ein, der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und Fasnacht-Hochburg. Ihre imposanteste Sehenswürdigkeit ist der Hohe Dom St. Martin zu Mainz. Hinter Mainz bestimmen bereits die beginnenden Weinberge und die waldreichen Ausläufer des Taunus die Landschaft. Vorbei an schmucken Ortschaften gelangen Sie in das vielbesuchte Rüdesheim.

3. Tag: Rüdesheim - Koblenz (ca. 65 km)

Mit der Fähre setzen Sie nach Bingen über. Das Mittelrheintal präsentiert sich von seiner anmutigsten Seite: Unzählige Burgen, verträumte Städtchen und Mosaike aus steilen Weingärten bescheren Ihnen einmalig schöne Eindrücke. Bei St. Goar passieren Sie den sagenumwobenen Loreleyfelsen. Bei Koblenz, am berühmten Deutschen Eck, nimmt der Rhein das Wasser der Mosel auf. Koblenz zählt zu den schönsten Städten Deutschlands. Auf der anderen Seite des Rheins erblicken Sie die malerisch auf einer 118 m Anhöhe gelegen Burg Ehrenbreitstein. Von ihrem Plateau aus blickt sie stolz auf den Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

4. Tag: Koblenz - Bonn (ca. 50 km)

In Andernach befindet sich der höchstgelegene Kaltwasser-Geysir der Erde. Etwa alle hundert Minuten spuckt hier vulkanisches Kohlenstoffdioxid eine spektakuläre 60 m hohe Wasserfontäne in die Luft. Die Kurstadt Bad Breisig besticht durch ihr zauberhaftes Ambiente und lädt zum Bummeln ein. Bei Bad Honnef blickt Ihnen der sagenumwobene Drachenfels mit der Ruine Drachenburg entgegen. Er gehört zu den Ausläufern des Siebengebirges.

Kurz bevor Sie in Bonn ankommen, erblicken Sie auf einer malerischen Rheininsel das Kloster Rolandswerth.

5. Tag: Bonn - Köln (ca. 40 km) / Heimreise

Bei Bonn endet das Mittelrheingebiet und geht in das Niederrheingebiet über. Ein paar Kilometer und ein paar Rheinschlaufen weiter radeln Sie in „Kölle“ ein. Von hier treten Sie die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten. Jegliche Haftung wird ausgeschlossen.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de