Merkliste
Reise merken
Die Geschenkidee

Dresden mit Semperoper oder Staatsoperette

Das besondere Erlebnis

Nächster Termin: 16.12. - 17.12.2017 (2 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Übernachtung im 4*-Hotel in Dresden
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Dresden

zubuchbar:
Semperoper „Die tote Stadt“ / Premiere
PK 1: € 97,– p.Person
PK 2: € 71,– p.Person
PK 3: € 43,– p.Person

oder
Staatsoperette „Hänsel und Gretel“
PK 1: € 43,– p.Person
PK 2: € 38,– p. Person

ab 139,00 € 2 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Dresden mit Semperoper oder Staatsoperette

2 Tage
ab 139,00 €

Buchungspaket
16.12. - 17.12.2017
2 Tage
Doppelzimmer, p.P. 139,00 €
Einzelzimmer, p.P. 164,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Semperoper oder Staatsoperette
Preis pro Person
Semperoper "Die tote Stadt" PK3
43,00 €
Semperoper "Die tote Stadt" PK2
71,00 €
Semperoper "Die tote Stadt" PK1
97,00 €
Staatsoperette "Hänsel und Gretel" PK2
38,00 €
Staatsoperette "Hänsel und Gretel" PK1
43,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Dresden mit Semperoper oder Staatsoperette

Das besondere Erlebnis

Reiseart
Städtereisen
Musical- und Eventreisen
Kurzreisen
Adventsreisen
Einleitung

„Perle des Barocks“, so wird Dresden oftmals tituliert. Wie Sie selbst vor Ort erfahren werden, charakterisiert diese Umschreibung Dresden sehr treffend. Besonders beeindruckend ist die imposante Kuppelarchitektur der Semperoper, die den Operngast immer wieder aufs Neue begeistert. Erstmals in diesem Jahr bieten wir Ihnen den Besuch in der frisch eröffneten neuen Spielstätte der Staatsoperette Dresden an und heißen Sie herzlich willkommen im fantastischen Zuschauerraum.

Reiseverlauf

Anreise nach Dresden.
Sie haben Zeit für intensivere Erkundungen in Dresden. Brühlsche Terrasse, Einkaufsbummel oder Gemäldegalerie– ganz nach Ihrem Geschmack.

Den Besuch des berühmten Striezelmarktes sollten Sie auf keinen Fall versäumen. Möglichkeit zum Abendessen.
Als besonderen Höhepunkt dieser Reise empfehlen wir Ihnen am Abend den Besuch der berühmten Semperoper oder der Staatsoperette.. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre verzaubern.


Nach dem Frühstück
im Hotel zeigt Ihnen Ihr einheimischer Reiseleiter während einer Stadtführung die interessantesten Sehenswürdigkeiten der im Lichterglanz erstrahlenden Stadt an der Elbe. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie über den „Romantischen Weihnachtsmarkt Anno 1900“ auf dem Neumarkt in Dresden, wo Sie sich in die Zeit des Mittelalters zurückversetzen lassen können oder den kleinen Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche – Pflaumentoffel, dampfende Gesellen und strahlende Lichterbögen warten auf Sie. Am Nachmittag beginnt die Rückreise.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de