Angebot merken
NEU zu Pfingsten!
Italien

Pfingsten auf Elba - Tauminsel für Genießer

...malerische Badebuchten und schimmernde Sandstrände

Nächster Termin: 29.05. - 04.06.2020 (7 Tage)
  • 1 x Übernachtung/HP im Raum Südtirol/Gardasee
  • 1 x Übernachtung/HP im Raum Comer See
  • 4 x Übernachtung/HP im 4*-Hotel auf Elba
  • Frühstücksbuffet
  • Wahlmenü am Abend, Salatbuffet
  • 2 x einheimische Reiseleitung Insel Elba
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Weinprobe am Pool
  • Fährpassage Piombino – Portoferraio und zurück
ab 769,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Pfingsten auf Elba
4* Hotel auf Elba

7 Tage
ab 769,00 €

Buchungspaket
29.05. - 04.06.2020
7 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 769,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 919,00 €
Doppelzimmer mit Meerblick, Übernachtung / Halbpension, p.P. 789,00 €

Pfingsten auf Elba - Tauminsel für Genießer

...malerische Badebuchten und schimmernde Sandstrände

Reiseart
Badereisen
Urlaubs und Erlebnisreisen
Mehrtagesfahrt | Festtagsreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Die Insel bietet dem Besucher zahlreiche Überraschungen, die man vor allem im Frühling und Herbst genießen kann, wenn die Insel ihr tiefstes Wesen enthüllt. Es gibt viel zu entdecken: interessante Bergwelt mit steilen Felsen, vielfältige Vegetation, kleine Fischerdörfchen, smaragdgrünes Meer und nicht zu vergessen, viel Kultur und Geschichte.

Elba, die größte und schönste Insel der Toskana, fasziniert durch ihre landschaftlichen Gegensätze. Während der Inselrundfahrt werden Sie sicherlich von den vielfältigen und unerwarteten Panoramaausblicken überrascht sein. Die an den Berghängen liegenden kleinen Dörfchen und die fast rau zu nennende Landschaft bilden den Gegensatz zur lieblichen Küste, die zum Baden einlädt.

Die Legende erzählt, dass die Liebesgöttin Venus einst ihre Perlenkette zerriss - sieben der wertvollen Perlen fielen ins Meer und wurden zu den Inseln des toskanischen Archipels. Die größte davon ist Elba - und die hat nicht nur Napoleon begeistert: eindrucksvolle Panoramen, unberührte Naturschönheiten, azurblaues Wasser und weiße Sandstrände ebenso wie geschichtsträchtige, charmante Städtchen werden auch Sie verzaubern. Genießen Sie Italien von seiner schönsten Seite!

Reiseverlauf

Anreise

Fahrt über den Brenner auf die Sonnenseite der Alpen. Im Raum Südtirol/Gardasee erste Übernachtung.

Insel Elba

Heute geht es weiter gen Süden – vorbei an Verona, Bologna, über die Berge des Appenin erreichen Sie die Toskana. Elba - Trauminsel für Genießer Malerische Badbuchten und schimmernde Sandstrände Sie fahren an Florenz vorbei nach Piombino. Genießen Sie die ca. 1-stündige Schifffahrt zur Insel Elba – die schönste Insel der Toskana erwartet Sie.

Elbas Westküste

Mit Ihrer einheimischen Reiseleitung gehen Sie auf Insel-Entdeckungstour. Besonders interessant ist die Fahrt zum westlichen Teil der Insel, da Sie auf der zum Teil hochgelegenen Küstenstraße herrliche Ausblicke genießen können. Entlang der Westküste erreichen Sie das kleine Bergdörfchen Marciana Alta, die älteste Ansiedlung Elbas inmitten von Kastanienwäldern. Ihre Panoramafahrt führt Sie weiter bis ganz in den Südwesten zum kleinen Fischerort Chiessi. In Marina di Campo bummeln Sie über die lebhafte, entlang des Strands verlaufende Promenade und tauchen ein in das Leben dieses typisch italienischen Badeorts. Genießen Sie ein gutes Glas Wein, oder lassen Sie einfach Elbas wildromantische Landschaft bei einem Spaziergang auf sich wirken, bevor Sie wieder Ihr Hotel erreichen.

Capoliveri, Porto Azzuro und toskanischer Wein

Nach einem gemütlichen Frühstück unternehmen Sie mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleiterin einen Ausflug nach Capoliveri. Der historische Ort liegt auf 167 Meter Höhe und erinnert auch heute noch an ein mittelalterliches Dorf. Capoliveri, die grüne Halbinsel auf der Insel, ist einer der reizvollsten Orte, mit seinem schönen Marktplatz, den verwinkelten Gässchen und den Trattorien. Genießen Sie die herrliche Aussicht und bummeln Sie durch die engen und malerischen Altstadtgassen. Weiter geht es ins bezaubernde Fischerdorf Porto Azzuro. Entdecken Sie das pittoreske, von zwei mächtigen Festungen umgebene Hafenstädtchen. Es lädt mit seinen sanft vor sich hin schaukelnden Fischkuttern und dem schönen Ausblick zum Verweilen ein. Zum Abschluss des Tages verkosten Sie in geselliger Runde ausgesuchte Weine und besondere elbanische Spezialitäten, wie z. B. den berühmten „besoffenen Kuchen“.

Genießen und Entspannen

Sie können den heutigen Tag nach Lust und Laune verbringen. Warum nicht einfach nur Sonne tanken? Lassen Sie sich zu einem Bad im Meer locken – oder Sie unternehmen einen Spaziergang und genießen das mediterrane Flair.

Versiliaküste - Schweiz

Mit dem Schiff geht es zurück zum Festland. Durch die Toskana fahren Sie in Richtung Versiliaküste. Bei La Spezia geht es hinauf in die Berge und weiter in Richtung Comer See.

Heimreise

Die grandiose Berglandschaft der Schweizer Alpen erwartet Sie während der Fahrt über den San Bernardino. Vorbei an Chur und dem Bodensee fahren Sie heute in Richtung Heimat.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de