Merkliste
Reise merken
NEU!
Tschechien

Elberadweg Prag - Dresden

Einmalige Verbindung von Kultur und Aktivurlaub!

Nächster Termin: 03.05. - 07.05.2018 (5 Tage)
  • An- und Abreise sowie alle Transfers mit Gröschel-Bus
  • Gröschel-Jubiläums-Frühstück auf der Anreise
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück 4*-Hotel in Prag
  • 3 x Übernachtung/HP im 3*-Hotel in Usti nad Labem
  • sachkundiger deutschsprachiger Radbegleiter
  • Besuch Hradschin und Führung Prager Burg
ab 449,00 € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

4*-Hotel in Prag

5 Tage
ab 449,00 €

Buchungspaket
03.05. - 07.05.2018
5 Tage
Doppelzimmer, p.P. 449,00 €
Einzelzimmer, p.P. 484,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Zubuchbar
Preis pro Person
Zweistündige Moldauschifffahrt mit Abendbuffet
19,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Elberadweg Prag - Dresden

Einmalige Verbindung von Kultur und Aktivurlaub!

Reiseart
Radreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Tschechien
Deutschland
Einleitung

...mit Besuch von zwei zauberhaften europäischen Metropolen!

Gemütliche, auch für „Alltagsradler“ sehr gut geeignete Etappen durch eine der schönsten Regionen Europas!

Diese tolle Radtour bietet wirklich von allem etwas. Sie fahren entlang der Elbe, einer der bedeutendsten europäischen Flüsse durch die fruchtbaren Gebiete des „Gartens von Böhmen“, durch die imposante vulkanische Berglandschaft des Böhmischen Mittelgebirges und an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei.

Sie besuchen zwei weltberühmte europäische Metropolen, radeln durch eine ganze Reihe von hübschen historischen Städten, malerischen Dörfern, an repräsentativen Schlössern und mittelalterlichen Burgen vorbei.

Sie radeln auf größtenteils gut ausgebauten Radwegen, teilweise auf kleinen Regionalstraßen mit mäßigem Verkehr.

Beschreibung

1. Tag: Anreise Prag

Nach einer Führung durch die Prager Burg haben Sie die Möglichkeit zu einer wunderschönen Moldauschifffahrt mit feinem Abendbuffet. Den Rest des Abends können Sie in der Prager Altstadt individuell genießen.

2. Tag: Meˇlník - Roudnice nad Labem (ca. 50 km)

Mit der ersten Etappe starten Sie etwa 20 Km nördlich von Prag, Sie fahren zuerst entlang der Moldau bis nach Meˇlník, wo eine Mittagsspause geplant ist. Vom Schloss Meˇlník aus bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf den Zusammenfluss der Moldau und der Elbe. Nachmittags radeln Sie auf einem perfekt ausgebauten, direkt entlang der Elbe führenden Radweg bis nach Roudnice nad Labem, wo das Ziel der heutigen Etappe liegt. Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel nach Ústí nad Labem. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Roudnice nad Laben - Litomeˇrˇice (Leitmeritz) - Ústí nad Labem (Aussig an der Elbe) (ca. 50 km)

Vormittags fahren Sie von Roudnice durch den „Garten von Böhmen“, Sie radeln an fruchtbaren Getreide- und Gemüsefeldern und an ausgedehnten Obstgärten vorbei, durch malerische Dörfer bis nach Theresienstadt, wo Sie kurz die hießige Gedenkstätte besichtigen können. Von hier ist es nicht mehr weit nach Litomeˇrˇice, in den idealen Ort für die heutige Mittagspause. Nachmittags geht es durch die vulkanische Berglandschaft des böhmischen Mittelgebirges bis nach Ústí nad Labem.

4. Tag: Ústí nad Labem - Deˇcˇín - Bad Schandau - Hrˇensko (ca. 60 km)

Heute können Sie den wunderschön ausgebauten Radweg, der durch die imposante Landschaft des Elbsandsteingebirges beiderseits der Elbe führt, genießen. Sie fahren von Ústí nad Labem über Deˇcˇín (Tetschin), an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei, bis nach Bad Schandau, wo Sie die Mittagspause bestimmt begrüßen werden. Nachmittags geht es am rechten Elbufer zurück nach Böhmen, in den Grenzort Hrˇensko, wo sich sowohl eine gemütliche Kaffeepause als auch eine sportliche Wanderung zum berühmtesten Sandsteingebilde Tschechiens, zum sogenannten Prebisch Tor (Pravcˇická brána), anbietet.

5. Tag: Königstein - Pirna - Dresden (ca. 40 km) / Heimreise

Die letzte Etappe beginnt in Königstein unterhalb der gleichnamigen Festung. Sie fahren auf einem schönen Radweg links der Elbe nach Pirna, wo Sie eine Erfrischungspause einlegen. Anschließend geht es weiter am berühmten Schloss Pillnitz vorbei, entlang der Elbe bis nach Dresden, wo diese erlebnisreiche Radtour endet. Nach kurzer Freizeit erfolgt die Heimreise.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de