Merkliste
Reise merken
viele Leistungen inklusive
Deutschland

Fünf Flüsse auf einen Streich

Flusskreuzfahrt einmal anders – mit Schiffsfahrten auf Rhein, Mosel, Saar und Neckar

Nächster Termin: 16.09. - 21.09.2018 (6 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Übernachtung im familiär geführten Mittelklassehotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
  • Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x Abend mit musikalischer Unterhaltung
  • Neckar-Schifffahrt
  • Eintritt Heidelberger Schloss
  • Rhein-Schifffahrt
  • Stadtführung Trier
  • Saar-Schifffahrt
  • Mosel-Schifffahrt
  • Eintritt und Führung Burg Eltz
  • Stadtführung Mainz
  • alle Rundfahrten
ab 549,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Fünf Flüsse auf einen Streich

6 Tage
ab 549,00 €

Buchungspaket
16.09. - 21.09.2018
6 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 549,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 619,00 €

Fünf Flüsse auf einen Streich

Flusskreuzfahrt einmal anders – mit Schiffsfahrten auf Rhein, Mosel, Saar und Neckar

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Herbst 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Diese Reise bietet Ihnen einmalige Erlebnisse der besonderen Art! Lernen Sie auf einer Reise gleichzeitig die Flüsse Rhein, Mosel, Main, Saar und Neckar von ihrer schönsten Seite kennen. Sie unternehmen vier Schifffahrten und besuchen interessante Städte und romantische Landschaften. Sie erleben auf dieser Fahrt die schönsten und ältesten Stromlandschaften Europas. Kaum zu zählen sind alle landschaftlichen und historischen Kostbarkeiten, die sich aneinander reihen. Eine wildromantische Landschaft übersät von alten Burgen, um die sich zahllose Sagen und Legenden ranken. Hinter jeder Biegung ein neuer, faszinierender Blick auf Rebhänge und malerische Winzerorte.

Reiseverlauf

Anreise mit Schifffahrt auf dem Neckar und Stadtführung in Heidelberg
Anreise nach Neckarsteinach. Der malerisch am Neckar gelegene Ort wird von vier Burgen der Ritter von Steinach überragt. Von hier starten Sie zu Ihrer ersten Schiffsreise. Sie fahren durch das reizende Neckartal nach Heidelberg und lernen den historischen Stadtkern mit den zahlreichen Studentenkneipen und den Marktplatz kennen. Sie besuchen das weltberühmte Schloss, welches neben der Akropolis und Rom zu den meistbesuchtesten Orten Europas zählt. Von der großen Terrasse lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und in das Neckartal. Nach dem Besuch dieser Stadt fahren Sie weiter in Richtung Hunsrück zu Ihrem Hotel. Die persönliche, private Atmosphäre und die Gastfreundschaft der Hotel-Familie sind die Garantie, dass Sie sich wohlfühlen werden.


Niederwalddenkmal – Rüdesheim – Schifffahrt auf dem Rhein
Heute erwartet Sie Vater Rhein. Nach der Fahrt durch das Rheintal besuchen Sie das Niederwalddenkmal. Im Anschluss erwartet Sie Rüdesheim, einer der meistbesuchtesten Fremdenverkehrsorte am Mittelrhein. Sie haben Gelegenheit, die berühmte Drosselgasse kennen zu lernen. Eine Weinschenke neben der anderen verlockt zum Probieren. Anschließend geht’s erneut aufs Wasser. Den schönsten Teil des Rheins lernen Sie vom Schiff aus kennen. Vorbei an wunderbaren Landschaftsbildern, vorbei am Mäuseturm und dem fast senkrecht aufsteigenden Loreleyfelsen, geht Ihre Fahrt in Richtung St. Goar.

Trier – Saarschleife – Saar-Schifffahrt
Die Saarschleife und Trier sind heute die Ziele Ihres Ausflugs. Am Vormittag besuchen Sie das „Rom des Nordens“. Die 2000-jährige Stadt Trier war vor langer Zeit die wichtigste Metropole Westeuropas und sie hat wie keine zweite die deutsche Geschichte mitgeprägt. Lernen Sie diesen geschichtsträchtigen Ort während einer Stadtführung näher kennen. Im Anschluss fahren Sie entlang der Saar-Riesling-Straße nach Cloev (Orscholz) mit Blick auf die landschaftlich einmalige Saarschleife. Anschließend unternehmen Sie eine beschauliche Schiffsfahrt durch das reizende Saartal. Dann treten Sie Rückfahrt zum Hotel an, in dem Sie zum Abendessen erwartet werden.

Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach und Schiffsfahrt auf der Mosel
Heute lernen Sie die liebliche Mosel mit ihren steilen Weinhängen kennen. Wir besuchen die wohl reizvollste Stadt an der Mosel – Bernkastel-Kues. Wir nehmen uns gerne etwas Zeit für das Schmuckkästchen mit zahlreichen urigen Fachwerkhäusern und Weinstuben. Von hier aus starten Sie zu ihrer heutigen idyllischen Mosel-Schiffsreise mit dem Ziel Traben- Trarbach. Aufenthalt und Rückfahrt ins Hotel.

Burg Eltz – Cochem – Beilstein – Weinprobe
Der erste Höhepunkt des heutigen Tages ist die romantische Burg Eltz, die wohl bekannteste Burg Deutschlands. Wie von Zauberhand auf einen Felskegel gehoben, thront sie majestätisch über dem Eltztal. Ein einheimischer Führer weiht Sie in die Geheimnisse der Burg ein. Im Anschluss besuchen Sie zwei der schönsten Orte an der Mosel. Als erstes erreichen Sie Cochem, romantisch am Fuße der Reichsburg gelegen. Genießen Sie einen erholsamen Spaziergang durch die alten, verwinkelten Gassen dieser Moselmetropole, ehe Sie weiter entlang der Mosel ins herrliche Beilstein fahren, auch das Schmuckstück der Untermosel genannt. Dieser Ort besticht mit seinem wunderbaren mittelalterlichen Ortsbild und der Ruine der Burg Metternich im Rücken. Anschließend Gelegenheit zu einer zünftigen Weinprobe. Lassen Sie sich in die Kunst der Weinbereitung einführen und probieren Sie den köstlichen Moselwein.

Heimreise mit Stopp in Mainz
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Untermosel. Es erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise – der Besuch von Mainz. Erleben Sie die Stadt am Zusammenfluss von Main und Rhein während einer Stadtführung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, wie den Dom „St. Martin“ oder das Kurfürstliche Schloss. Anschließend bleibt genügend Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Eine außergewöhnliche Urlaubsreise geht zu Ende. Mit herrlichen Eindrücken deutscher Geschichte kehren Sie wieder zurück in Ihre Heimat.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de