Angebot merken
Blühende Lüneburger Heide
Deutschland

Heideblütenfest in Schneverdingen

Nächster Termin: 25.08. - 27.08.2018 (3 Tage)
  • Fahrt mit moderenem Reisebus
  • Übernachtung in unserem gemütlichen Vertragshotel in der Südheide
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendmenü
  • Heide-Kutschfahrt
  • Eintrittsmarke für Festumzug der Heidekönigin in Schneverdingen
  • Stadtführung in Lüneburg und Celle
  • alle Rundfahrten
ab 299,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Heideblütenfest in Schneverdingen

3 Tage
ab 299,00 €

Buchungspaket
25.08. - 27.08.2018
3 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 299,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 334,00 €

Heideblütenfest in Schneverdingen

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Die Lüneburger Heide ist zum Inbegriff für eine reizvolle Landschaft geworden. Man findet im Naturschutzpark „Lüneburger Heide“ romantische Heideorte, uralte Eichen, reetgedeckte Fachwerkhäuser – fast wie im Bilderbuch. Und am schönsten ist es natürlich, wenn die Heide blüht. Wer wünscht sich nicht einmal eine Fahrt in die stille Heidelandschaft, wenn das Heidekraut blüht und in roten und blauen Wellen über Tal und Hügel wogt. Aber nicht nur zur Zeit der Heideblüte entfaltet die Landschaft der Lüneburger Heide ihre Reize, sondern zu allen Jahreszeiten ist diese Landschaft ein beliebtes und interessantes Reiseziel. Es sind die Heidedörfer, die Dörfer der Elbmarsch, das Niederungsland der Elbe, die großen Waldgebiete und Bachtäler von Neetze, Ilmenau und Luhe, die diesen Kreis prägen und ihn so angenehm abwechslungsreich machen. Die Lüneburger Heide lädt ein, zwischen Wäldern und Mooren, umgeben von den typischen Heideflächen, die mit Wacholder bäumen bewachsen sind, Entspannung und innere Ruhe zu finden, die Sie zusammen mit den Erinnerungen an eine großartige Landschaft mit nach Hause nehmen können.

Reiseverlauf

Anreise - Lüneburg
Die Heidestadt Lüneburg ist eine der schönsten Kleinstädte Norddeutschlands mit einem gut erhaltenen mittelalterlichen Kern, mehreren imposanten Kirchen und einem wunderschönen Rathaus mit Marktplatz. Das charmante Städtchen ist auch dank der ARD Serie „Rote Rosen“ bekannt. Bei ihrem Rundgang sehen Sie neben den klassischen Sehenswürdigkeiten auch die aus der Serie berühmten Orte wie das Hotel Bergström, als Filmhotel „Drei Könige“ bekannt, das malerische Wasserviertel oder den Platz Am Sande mit der St. Johannis- Kirche. Weiterfahrt zum Hotel, wo Sie bereits erwartet werden.

Lüneburger Heide - Heideblüten­fest
Nach dem Frühstück fahren Sie in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, den ältesten Naturpark in Deutschland. Die Landschaft versetzt Sie in die Zeit von Hermann Löns zurück. In Niederhaverbeck finden Sie noch die urigen alten Heidehöfe. Hier starten Sie mit der Kutsche zur Fahrt durch die so typische Heide-, Wald- und Wacholderlandschaft zum bekannten Wilseder Berg. Aufenthalt im Heidedörfchen Wilsede. Am Nachmittag erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise: das Heideblütenfest in Schneverdingen. Sie erleben den großen Festumzug mit vielen Festwagen, Musik- und Fußgruppen. Insgesamt sind es mehr als 1000 Mitwirkende. Danach findet das Festspiel und die Krönung der Heidekönigin statt – ein einmaliges Erlebnis!

Celle - Rückreise
Heute verlassen Sie Ihr gemütliches Hotel und fahren nach Hermannsburg. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang durch die reizvolle Heidelandschaft und besuchen den Löns-Stein. Weiterfahrt Celle. Die Stadt am Südrand der Lüneburger Heide beeindruckt durch ihren romantischen geschlossenen Altstadtkern mit wunderschönen Fachwerkbauten. Nach einem Stadtrundgang bleibt Zeit, das Städtchen auf eigene Faust zu erkunden, bevor die Rückreise beginnt.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de