Angebot merken
NEU
Tschechien

Hohe Tatra, Prag und Budweis

...die schönsten tschechisch-slowakischen Impressionen

Nächster Termin: 06.06. - 12.06.2020 (7 Tage)
  • 4 x Übernachtung/HP im 4*-Hotel in der Hohen Tatra
  • komfortable Zimmer mit Bad/Dusche, WC, TV-Sat., Internetanschluss und Tresor
  • 1 x Übernachtung/FR im 4*-Hotel in Budweis
  • Abendessen im berühmtesten Budweiser Bierlokal
  • 1 x Übernachtung/HP im 4*-Hotel in Prag
  • Moldauschifffahrt mit Mittagsbuffet
  • Mittagessen mit Wein im typischen südmährischen Weinkeller
  • 2 x Mittagessen bei den Ausfl ügen am 3. und 4. Tag in der Slowakei
  • Eintritt Schloss Hluboka
  • Einritt Freilichtmuseum in Pribylina
  • Fahrt mit der Tatra-Eisenbahn von Strbske Pleso nach Stary Smokovec und zurück
  • Fahrt mit der Zahnradbahn von Strba nach Strbske Pleso
  • Floßfahrt im Nationalpark Pieniny auf dem Fluss Dunajec
  • Stadtführung in Kezmarok
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der ganzen Fahrt
ab 869,00 € 7 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hohe Tatra, Prag und Budweis
4* Hotel in der Hohen Tatra

7 Tage
ab 869,00 €

Buchungspaket
06.06. - 12.06.2020
7 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 869,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 1029,00 €

Hohe Tatra, Prag und Budweis

...die schönsten tschechisch-slowakischen Impressionen

Reiseart
Städtereisen
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Tschechien
Slowakei
Einleitung

Während dieser unvergesslichen Reise erwartet Sie ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Es ist wirklich alles dabei – von den zauberhaften Naturwundern der slowakischen Karpaten bis zu den repräsentativen Bauwerken von Prag und Budweis. Sie besichtigen eines der schönsten Schlösser Europas und unternehmen eine Floßfahrt durch die herrliche Landschaft des Nationalparks Pieniny.

Sie sind im Vier-Sterne-Hotel mit freundlicher Atmosphäre, perfektem Service, leckerer Küche und eimaliger Lage direkt am Strbske Pleso (Tschirmer See) im Herzen der Hohen Tatra untergebracht. Auch für die Hin- und Rückfahrt haben wir für Sie tolle Hotels in Budweis und Prag reserviert! Unser langjähriger Reiseleiter Tomas Kobr begleitet Sie gerne und zeigt Ihnen die Schönheiten seiner Heimat.

Reiseverlauf

Anreise Budweis
Anreise nach Südböhmen und Besuch des Märchenschlosses Hluboka (Frauenberg). Das im 19.Jh erbaute Schloss zählt zweifellos zu den größten Perlen Böhmens. Die Innenbesichtigung wird zum ersten großen Highlight von der ganzen Reise! Anschließend geht es weiter in die südböhmische Metropole Budweis, wo Sie Ihre Zimmer beziehen. Abends, nach einer kurzen Stadtführung durch die Budweiser Altstadt nehmen Sie das Abendessen im berühmtesten Budweiser Bierlokal ein.

Budweis - Strebske Pleso
Vorbei an Brünn werden Sie in Südmähren in einem typischen Weinkeller zum Mittagsimbiss erwartet. Weiter geht es dann über die tschechisch-slowakische Grenze durch das Tal des Flusses Waag bis in die Hohe Tatra, wo Sie für die nächsten vier Nächte Ihr Hotel beziehen. Es befi ndet sich

direkt am berühmtesten Gletschersee der Slowakei, dem Strbske Pleso (Tschirmer See), im gleichnamigen Luftkurort, der heute zu den berühmtesten Winter- und Wandersportzentren in der ganzen Slowakei zählt.

Hohe Tatra
Heute genießen Sie die Naturschönheiten der Hohen Tatra, des kleinsten Hochgebirges der Welt, in vollen Zügen. Nach dem reichhaltigen Frühstück machen Sie einen kurzen Spaziergang durch den berühmten Ferienort Strbske Pleso. Kommen Sie mit auf eine gemütliche Wanderung um den Tschirmer See, den größten und berühmtesten Gletschersee in der Slowakei. Bei einer romantischen Zugfahrt mit der legendären Schmalspureisenbahn, der Tatrabahn, erleben Sie die herrliche Landschaft der Hohen Tatra. Nach einer kurzen Besichtigung von Stary Smokovec (Altschmeks), dem ältesten Ort der hohen Tatra, ist es Zeit für eine Kaffeepause. Zurück im Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

Freilichtmuseum Pribylina und Niedere Tatra
Nach dem Besuch des berühmten Freilichtmuseums der typischen Dorfgemeinde der Liptauer Region in Pribylina fahren Sie auf die Südseite des Waag-Tals in die Niedere Tatra zum gemeinsamen Mittagessen. Möglichkeit zur Fahrt mit der Seilbahn auf den zweithöchsten Berg der Niederen Tatra – Chopok (nicht im Preis inbegriffen). Zum Abschluss des heutigen Programms fahren Sie mit der berühmten Zahnradbahn von Strba nach Strbske Pleso zurück.

Nationalpark Pieniny und Kezmarok
Heute erwartet Sie ein besonderes Highlight. Sie fahren in den östlichen Teil des slowakischen Tatra-Gebirges und besuchen den berühmten Nationalpark „Pieniny“, wo Sie auf dem Fluss Dunajec eine wunderschöne Floßfahrt durch die imposante Kalkstein-Berglandschaft unternehmen. In der historischen Stadt Kezmarok besichtigen Sie die einmalige UNESCO-Holzkirche.

Die Goldene Stadt Prag
Heute heißt es Abschied nehmen von der Slowakei. Sie fahren in die tschechische Hauptstadt Prag, wo Sie die Zimmer für die letzte Übernachtung beziehen. Abendessen im Hotel. Abend zur freien Verfügung.

Prag und Heimreise
Nach der Besichtigung der Prager Altstadt können Sie während einer zweistündigen Moldauschifffahrt die größten Prager Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus bewundern, während Sie sich am feinen Buffet bedienen. Voller Eindrücke von einer herrlichen Reise treten Sie die Heimreise an.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de