Angebot merken
mit Reiseleitung | Inkl. Halbpension
Kanada

Kanada - Indian Summer

Metropolenzauber und Naturschauspiele

Nächster Termin: 17.09. - 26.09.2019 (10 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Gröschel - Flughafentransfer ab/bis Heimatort
  • Linienflug von Frankfurt/Main nach Toronto und zurück mit Air Canada
  • Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren
  • 8 Nächte in Hotels der Mittelklasse
  • 8 x Frühstück und Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgeldern
  • Stadtrundfahrt Toronto, Auffahrt CN-Tower, Bootsfahrt mit der „Hornblower“ Niagara Fälle, 1-stündige Bootsfahrt 1000 Islands, Stadtrundfahrten in Québec City, Montreal und Ottawa, Albert Gilles Copper Art Museum, Brotverköstigung in der Bäckerei Chez Marie,
  • Algonquin Provincial Park
  • Gröschel-Reisebegleitung bis Frankfurt Flughafen, inkl. Check-In
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise ab/bis Toronto
ab 2399,00 € 10 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Kanada - Indian Summer

10 Tage
ab 2399,00 €

Buchungspaket
17.09. - 26.09.2019
10 Tage
Doppelzimmer, p.P. 2399,00 €
Doppelzimmer, p.P. 2439,00 €
Einzelzimme, p.P. 2829,00 €
Einzelzimmer, p.P. 2869,00 €
Online Registrierung Kanada p.P. 7 CAD = ca. 5,- Euro (Stand 2018)
Sitzplatzreservierung auf Anfrage kostenpflichtig!
WICHTIG! Bei Buchung Reisepasskopien erforderlich!
Temperatur: Tagestemperaturen ca. 22°C
Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen zur visumfreien Einreise nach Kanada den bordeauxroten, maschinenlesbaren Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Ende der Reise gültig sein muss, sowie eine gebührenpflichtige elektronische Einreiseerlaubnis (eTA). Für andere Nationalitäten können unterschiedliche Einreise- und Visabedingungen gelten. Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Reisebüro oder dem zuständigen Konsulat/Botschaft.
Flugdauer: ca. 9 Stunden

Kanada - Indian Summer

Metropolenzauber und Naturschauspiele

Reiseart
Flugreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Kanada
Reiseverlauf

Eine blutrote Decke liegt über den Wäldern. Der Indian Summer ist die schönste Jahreszeit in Kanada. Die Laubwälder tragen zu dieser Jahreszeit ein prachtvolles Farbenkleid und locken Menschen aus aller Welt in die Region.

Kommen Sie mit uns in die Provinzen Québec und Ontario, wo moderne Städte mit historischem Herzen und faszinierende, scheinbar endlose Naturlandschaften kein Widerspruch sind. Diese Reise bietet die perfekte Balance zwischen Naturerlebnis und Kulturlandschaft der Städte. Klingende Namen wie Toronto, Ottawa, Montreal und Québec City sind Stationen dieser Reise, die Sie begeistern werden. Die Reise beginnt in Toronto, der Stadt die erst seit wenigen Jahrzehnten zu einer der wich­tigsten wirtschaftlichen Metropolen Kanadas herangewachsen ist. Diese junge Frische spürt man auch in den Straßen der Stadt. Die fast sprichwörtliche Gelassenheit der Kanadier macht Toronto zu einer Stadt zum Wohlfühlen. Von Toronto aus erleben Sie während eines Tagesausflugs das grandiose Naturschauspiel der Niagara Fälle. Weiter geht die Reise vorbei am Nationalpark der 1000 Inseln nach Québec City - der historischen Stadt am berühmten St. Lorenz Strom. Mit Montreal und der Haupt­stadt Kanadas, Ottawa sehen Sie moderne Städte mit historischem Herzen, das Zeugnis von der Leistung der ersten Siedler inmitten scheinbar endloser Naturlandschaften gibt. Weiter geht die Reise durch den beeindruckenden, ältesten Naturpark Ontarios, dem Algonquin Provincial Park bis nach Huntsville um von dort wieder zurück nach Toronto zu fahren.

1. Tag: Frankfurt/M. - Toronto
Fahrt mit dem Gröschel-Flugtransfer nach Frankfurt/Main. Flug nach Toronto. Nach Ankunft werden Sie von unserer deutschsprechenden Reiseleitung begrüßt. Transfer zu Ihrem Hotel außerhalb von Toronto. 2 Nächte.

2. Tag: Toronto, Ausflug Niagara Fälle
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang des Ontario-Sees in die Obst- und Weinanbauregion von Ontario. Bald darauf erreichen Sie den malerischen Ort Niagara-on-the-Lake. Weiterfahrt entlang des Niagara Flusses, vorbei an der „Blumenuhr“ und den „Niagara-Hydro-Werken“ zu den weltberühmten Niagara Fällen die nur etwa 1,5 Std. von Toronto entfernt liegen. Erleben Sie das Naturschauspiel hautnah während einer Bootsfahrt mit der „Hornblower” (wetterabhängig), die Sie in die gigantische Arena der „Horseshoe Falls” bis unmittelbar vor die Fälle heranführt. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Toronto.

3. Tag: Toronto - Kingston - Brockville
Heute Morgen starten Sie zu Ihrer Stadtrundfahrt durch Toronto bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metro­pole Toronto sehen werden. Toronto ist eine moderne, aufgeschlossene Metropole, die bekannt ist für ihr buntes Völkergemisch in den verschie­denen Einwanderervierteln, ultramoderne Architektur mit der Skyline und dem 553 m hohen CN-Tower (Auffahrt inkl.). Im Anschluss fahren Sie entlang des Ontariosees nach Kingston. Weiter geht es auf dem romantischen „1.000 Islands Parkway“ immer entlang des mächtigen St. Lorenz Stroms bis Sie den Nationalpark der 1.000 Inseln erreichen. Von Rockport aus unternehmen Sie eine ca. 1-stündige Bootsfahrt durch das Insellabyrinth und genießen phantastische Aus­blicke. Farbenfrohe, kleine Sommerhäuser schmücken die Inseln; an manchen ragen Bootsanleger ins Wasser, an denen Segel- oder Motorboote angelegt sind. Anschließend fahren Sie weiter nach Brockville. 1 Nacht..

4. Tag: Brockville - Québec City
Weiterfahrt entlang des St. Lorenz Stroms nach Québec City, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und Kanadas europäischste Stadt. Ihr Hotel liegt außerhalb von Quebec City 2 Nächte..

5. Tag: Stadtrundfahrt Québec City
Am Vormittag erleben Sie während einer Stadtrundfahrt-/gang durch Québec City die einzige Festungsstadt Nordamerikas. Bestimmt sind Sie genauso begeistert wie Charles Dickens, der die Stadt im 19. Jahrhundert besuchte. Die völlig intakte Altstadt aus dem 18. Jh. gilt als einzigartig in Nordamerika und wurde von der UNESCO 1985 zum Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag fahren Sie zu den Montmorency Fällen, deren Kaskaden 83 m hoch und somit um 30 m höher als die der Niagara Fälle sind. Weiter geht es zu einem Besuch des Albert Gilles Copper Art Museums inklusive Führung (www.albertgilles-copper-art.com). Fahrt durch die pittoreske Landschaft mit Besuch einer Bäckerei (Chez Marie Bakery) die in 4. Generation seit 1652 in einem 150 Jahre alten Ofen Brot backt (Brotprobe mit Ahornsirupbutter inklusive). Im Anschluss daran besuchen Sie noch die Basilika Ste-Anne-de-Beaupré, die älteste katholische Kirche in Nordamerika und einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte des Kontinents. Mehr als eine halbe Millionen Pilger kommen jährlich dorthin.

6. Tag: Québec City - Montreal
Fahrt nach Montreal. Nach Ankunft begeben Sie si ch auf eine Stadtrundfahrt durch Montreal, nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt. Lassen Sie sich von dieser zauberhaften Metropole mit der Mischung aus französischem Charme und nordamerikanischem Lebensgefühl be­geistern. Sie sehen u. a. die Stadtmitte mit ihren zahlreichen unterirdischen Einkaufs­möglich­keiten, Old Montreal, Place Jacques Cartier inklusive Stopp an der Notre Dame Kirche, das französische Viertel sowie das Finanzzentrum, die Hafenfront am St. Lorenz Strom, das Olympische Stadium und den Botanischen Garten (Eintritt nicht eingeschlossen). 1 Nacht in der Umgebung von Montreal.

7. Tag: Montreal - Ottawa
Fahrt nach Ottawa, der idyllischen und lebenswerten Hauptstadt Kanadas. Auf einer ca. 2-stündigen Stadtrundfahrt er­leben Sie die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten, u. a. die prächtigen viktorianischen Regierungs­ge­bäu­de auf dem „Parliament Hill”, großzügig angelegte Parks und Alleen sowie die vielen Kirchen und Museen. 1 Nacht.

8. Tag: Ottawa - Algonquin Provincial Park - Huntsville
Heute reisen Sie zum größten Provinzpark Ontarios, dem Algonquin Park. Der über 7.700 km² große Park bietet dem Besucher ein herrliches Naturerlebnis. Herrliche Wälder, Seen und Flussläufe, dazu die Chance Elche, Rehe, Biber, Schwarzbären und Wölfe zu sehen! Im interessanten Infozentrum mitten im Park gibt es zudem noch eine schöne Ausstellung über Flora und Fauna dieser Region. Sie werden verschiedene Fotostopps und Pausen im Park machen! Gegen Abend erreichen Sie das west­lich des Parks, schon in der Muskoka-Region, gelegene Städtchen Huntsville. 1 Nacht.

9. Tag: Huntsville - Toronto - Heimreise
Sie verlassen die Muskoka-Region und fahren in den Süden. Vorbei am Lake Simcoe erreichen Sie den Großraum Toronto und den Flughafen für Ihren Rückflug nach Deutschland. Mit wunderbaren Erinnerungen an eine faszinierende Reise treten Sie die Rückreise an.

10. Tag: Ankunft in Frankfurt/M.
In Frankfurt erwartet Sie unser Gröschel-Flughafentransfer, welcher Sie in Ihre Heimatorte zurückbringt.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de