Angebot merken
Der langjährige Erfolg spricht für sich!
Norwegen

Nordkap und Lofoten - eine Traumreise in den Hohen Norden

Auf der landschaftlich schönsten Route zum Nordkap: Dänemark mit Kopenhagen - Schweden mit Stockholm, Smaland und Bottnischer Meerbusen - Finnland und Norwegen mit Lappland, Finnmarksvidda, Nordkap, nordnorwegische Küste, grandiose Lofoten, beeindruckende Fjorde, Polarkreis, Trondheim, Dovregebirge, Oslo

Nächster Termin: 16.07. - 28.07.2019 (13 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrten Puttgarden – Rødby, Helsinggör – Helsingborg
  • Schiffspassage Oslo – Frederikshavn
  • Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen/Oberdeck mit Dusche/WC, Abendessen (Skandinavisches Buffet) und Frühstücksbuffet an Bord
  • 11 x Übernachtung in 3*- und 4*-Hotels in Skandinavien
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • alle innernorwegischen Fähren und
  • Tunnelbenutzungsgebühr Nordkap
  • Eintrittsgeld für Nordkap und Nordkaphalle inkl. 1 Glas Sekt (Nordkapmaut)
  • Nordkap-Diplom
  • Polarzeugnis
  • Stadtführung in Kopenhagen, Stockholm, Trondheim und Oslo
  • einheimische Reiseleitung Lofoten
  • 2-stündige Kreuzfahrt Lofoten (Moskenes–Bodö)
ab 1999,00 € 13 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Nordkap und Lofoten - eine Traumreise in den Hohen Norden

13 Tage
ab 1999,00 €

Buchungspaket
16.07. - 28.07.2019
13 Tage
Doppelzimmer, p.P. 1999,00 €
Einzelzimmer, p.P. 2524,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
2-Bett-Außenkabin
25,00 €
Einzel-Außenkabine
45,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Nordkap und Lofoten - eine Traumreise in den Hohen Norden

Auf der landschaftlich schönsten Route zum Nordkap: Dänemark mit Kopenhagen - Schweden mit Stockholm, Smaland und Bottnischer Meerbusen - Finnland und Norwegen mit Lappland, Finnmarksvidda, Nordkap, nordnorwegische Küste, grandiose Lofoten, beeindruckende Fjorde, Polarkreis, Trondheim, Dovregebirge, Oslo

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Norwegen
Einleitung

Die beeindruckendste Reise der vergangenen Jahre...

Ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten

Reiseverlauf

Kommen Sie mit ins Land der Mitternachtssonne – eine Naturreise in den äußersten Norden Europas. Eine der schönsten und interessantesten Routen haben wir für Sie ausgewählt. Sie fahren durch Dänemark und Schweden, endlose Wälder, zahlreiche Seen und bunte Holzhäuschen säumen den Weg nach Stockholm – ganz wie Sie es aus den Filmen kennen. Entlang des Bottnischen Meerbusens geht es hinauf nach Finnland, Sie überqueren den nördlichen Polarkreis und erreichen Lappland. Die Gegend ist weitgehend menschenleer und doch spannend – eben die letzte Wildnis Europas. Fahrt zum nördlichsten Punkt Europas – zum Nordkap. Erleben Sie die faszinierende Mitternachtssonne! Weiter geht es entlang der nordnorwegischen Fjorde, Sie genießen eine wunderbare Aussicht auf die Lyngen-Alpen, deren schneebedeckte Gipfel fast 2000 m erreichen. Der nächste Höhepunkt ist das Inselreich der Lofoten – eine aufregende und unwirkliche Landschaft. Die Lofoten, das sind Berge und spitze Gipfel, offenes Meer und geschützte Buchten, Strände und große, unberührte Landgebiete. Sie erleben ein ungewöhnlich intensives Licht, Wolken und Wasser geben sich hier ein Stelldichein, und die bunten Farben der Fischerhäuser, das Grün der Wiesen oder das Weiß der Strände mischen sich zu einem unvergesslichen Anblick.

Anreise - Fehmarnbelt - Kopenhagen
Anreise über Lübeck nach Puttgarden und Fährüberfahrt nach Rödby. Danach fahren Sie über die dänischen Inseln Lolland und Falster in Richtung Kopenhagen. Abendessen und Übernachtung.

Kopenhagen - Linköping
Nach dem Frühstück lernen Sie Kopenhagen während einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u.a. die Kleine Meerjungfrau und das königliche Schloss Amalienborg. Danach Fahrt nach Helsingör, wo Sie vom Fährhafen aus das berühmte Schloss Kronborg sehen können. Fährüberfahrt nach Helsingborg. Von dort aus fahren Sie durch die Provinz Smaland, eine der seenreichsten Landschaften Schwedens, nach Linköping. Abendessen und Übernachtung.

Linköping - Stockholm - Gävle
Fahrt – vorbei an Wäldern und Seen – nach Stockholm. Die schwedische Hauptstadt liegt auf 14 Inseln, inmitten von zwei der schönsten Wasserlandschaften des Landes, dem weltberühmten Stockholmer Schärengarten mit seinen 24.000 Inseln. Wegen dieser Lage wird Stockholm auch „Venedig des Nordens“ genannt. Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung. Sehenswürdigkeiten: Altstadt und Riddarsholmen, Stadthaus mit seinem berühmten Goldenen Saal, Königliches Schloss, Wasa-Museum u.v.m. Fahrt vorbei an Uppsala, der Stadt mit der ältesten Universität Schwedens, zur historischen Stadt Gävle. Abendessen und Übernachtung.

Gävle - Lulea
Heute führt die Fahrt entlang des Bottnischen Meerbusens über Söderhamm nach Sundsvall. Sie überqueren die grandiose Hängebrücke „Högakustenbron“ und mächtige Ströme. Die schwedische Stadt Sundsvall ist eine der wichtigsten Hafen- und Handelsstädte des Nordens. Von dort aus fahren Sie über Örnsköldsvik, vorbei an der Universitätsstadt Umea nach Skelleftea. Abendessen und Übernachtung.

Skellefta - Enontekiö
Weiterfahrt am Bottnischen Meerbusen entlang vorbei an Lulea nach Tornio in Finnland. Diese alte Handelsniederlassung ist mit der schwedischen Grenzstadt Haparanda durch eine Brücke und einen Damm verbunden. Fahrt durch Finnland, Überquerung des nördlichen Polarkreises und weiter durch das finnische Lappland über Munonio nach Enontekio. Abendessen und Übernachtung.

Enontekio - Honningsvag - Nordkap
Kurze Fahrt zur norwegischen Grenze. Sie erreichen eines der typischsten Samen-Dörfer Kautokeino – kurzer Aufenthalt. Weiterfahrt auf der Rentierstraße durch die Tundra Nord-Ost-Norwegens – vorbei an Seen, Mooren und Birkenwäldern – die letzte Wildnis Europas. Sie erreichen Karasjok, das kulturelle Zentrum des norwegischen Lapplandes. Sie durchqueren die Hochebene der Finnmarksvidda und erreichen Lakselv. Von dort aus fahren Sie am Porsangerfjord entlang nach Kafjord. Durch den neu erbauten Tunnel erreichen Sie Honningsvag auf der Nordkapinsel Mageroy. Abendessen und Übernachtung. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise: Ausflug zum Nordkap, wo Sie eine unvergessliche und atemberaubende Aussicht über das Arktische Eismeer haben. Die Nordkap-Halle wurde in den Felsen gesprengt und bietet eine beeindruckende Panoramaaussicht gen Norden. Hier erhalten Sie ein Nordkap-Diplom.

Honningsvag - Finnsnes
Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie die Nordkapinsel. Von Kafjord Fahrt vorbei an der wunderschönen Fjordlandschaft Nordnorwegens, über eine Hochebene nach Alta am Altafjord gelegen. Von dort fahren Sie am Kvaenangen-Fjord entlang – mit Blick auf die der Küste vorgelagerten Inseln und Gletscher, die Bergspitzen und Schluchten, über Skibotn nach Bardu. Abendessen und Übernachtung.

Bardu - Svolvaer (Lofoten)
Sie erreichen das faszinierende Inselreich der Lofoten – 140 km lang, mit vielen Fischerdörfern und hohen, bizarr ansteigenden Felsen – ca. 210 km nördlich des Polarkreises gelegen mit Ihrem Bus über neue Brücken. Es erwartet Sie eine einmalige, unbeschreiblich schöne Landschaft. Abendessen und Übernachtung.

Lofoten-Rundfahrt, Bodö - Fauske
Nach dem Frühstück beginnt die beeindruckende Lofoten-Rundfahrt mit verträumten Fischerdörfern, der Hafenstadt Svolvaer (Hauptort der Lofoten) u.v.m. Es erwartet Sie anschließend eine 2-stündige Fährüberfahrt von Moskenes über den breiten, zum Atlantik offenen Vestfjord nach Bodö. Von dort aus fahren Sie durch eine traumhaft schöne, zerklüftete Fjord- und Berglandschaft nach Fauske. Abendessen und Übernachtung.

Fauske - Trondheim
Fahrt entlang des schönen Saltdalsfjordes. Unsere Route führt in der polaren Atmosphäre der atemberaubenden norwegischen Bergwelt über den Polarkreis und das großartige Saltgebirge durch Nordland, die südlichste der drei nördlichsten Provinzen, nach Mo i Rana. Weiter geht es über das landschaftlich beeindruckende Korgfjell nach Mosjoen, der kleinen Stadt am Velsnfjord. Von dort aus fahren Sie durch Nord-Tröndelag in Richtung Trondheim. Abendessen und Übernachtung.

Trondheim - Lillehammer
Während eines kurzen Aufenthaltes in Trondheim haben Sie Gelegenheit während einer Stadtführung u.a. den Nidaros-Dom (seit 1814 die Krönungsstätte der norwegischen Könige) zu besichtigen. Anschließend erwartet Sie eine Fahrt über das Dovregebirge nach Dombas. Weiterfahrt durch das naturschöne Gudbrandstal in den Raum Lillehammer. Abendessen und Übernachtung.

Lillehammer - Mjösa-See - Oslo
Nach kurzer Fahrt besichtigen Sie einen Teil der Olympiaanlagen, unternehmen einen Bummel durch die hübsche Fußgängerzone Lillehammers und fahren anschließend am schönen Mjösa-See entlang – vorbei an Hamar und Eidsvoll – nach Oslo. Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung – Sie sehen u.a. den Vigeland-Park mit seinen Skulpturen aus Eisen, Stein und Bronze, die weltberühmte Skischanze Holmenkollen u.v.m. mit vielen Höhepunkten. Am Abend Einschiffung auf einem modernen und komfortablen Fährschiff und Fahrt von Oslo nach Frederikshavn. Genießen Sie das gute Skandinavische Buffet und die Annehmlichkeiten an Bord!

Frederikshavn - Heimreise
Frühstück an Bord. Ankunft und Ausschiffung in Frederikshavn. Die Rückreise führt uns durch Dänemark und Norddeutschland in Richtung Heimat.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de