Angebot merken
Ostern | … ein Erlebnis der besonderen Art!
Deutschland

Ostern im Elbflorenz

Konzert in der Frauenkirche, Semperoper und Sächsischer Schweiz

Nächster Termin: 29.03. - 01.04.2024 (4 Tage)
  • Übernachtung im 4* Hotel in Dresden
  • Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • Eintrittskarte Konzert Frauenkirche „Johannispassion“ PK2
  • 1 x Mittagessen Sächsische Kartoffelsuppe im Panoramarestaurant Bastei
  • Führung und Sektverkostung Schloss Wackerbarth
  • Schifffahrt von Dresden nach Pillnitz
  • Eintritt Park Pillnitz

Zubuchbar: Semperoper „Die Zauberflöte“

  • PK 3 155,-€
  • PK 2 190,-€

ab 489,00 € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ostern im Elbflorenz
4* Hotel in Dresden

4 Tage
ab 489,00 €

Buchungspaket
29.03. - 01.04.2024 (Ostern)
4 Tage
Doppelzimmer, p.P. 489,00 €
Einzelzimmer, p.P. 585,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Konzert in der Semperoper
Preis pro Person
„Die Zauberflöte“ PK 3
155,00 €
„Die Zauberflöte“ PK 2
190,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Ostern im Elbflorenz

Konzert in der Frauenkirche, Semperoper und Sächsischer Schweiz

Reiseart
Osterreisen
Musical- und Eventreisen
Urlaubs und Erlebnisreisen
Städtereisen
Mehrtagesfahrt
Saison
Frühjahr 2024
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Verbringen Sie die Ostertage im erblühenden Elbflorenz – die sächsische Metropole ist im Frühling besonders schön.
Erbaut von genialen Baumeistern zeigt sich heute die Semperoper in neuem Glanz. Eine Aufführung in diesem berühmten Opernhaus zu erleben, zählt zu den ganz besonderen Erlebnissen.

Keiner kann sich der Faszination Frauenkirche entziehen.
Seit ihrer Uraufführung am Karfreitag, den 07. April 1724, hat die fast 300-jährige Johannespassion von Johann Sebastian Bach nichts von ihrer emotional mitreißenden Dynamik eingebüßt. Erleben Sie den dramatisch und kraftvoll komponierten Evangelienbericht um das Leiden und das Sterben Christi in der Frauenkirche zu Dresden. Die Johannespassion ist mitreißend, packend, bewegend – einfach ein Meisterwerk!

Residieren Sie mitten in Dresden: Ihr Hotel befindet sich im Stadtzentrum direkt an der Prager Strasse. Die Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem zu Fuß nach wenigen Minuten, ebenso wie die Altstadt mit vielen Restaurants und Cafés.

Video
Reiseinformation

Dresden und Frauenkirche
Anreise nach Dresden mit Stadtführung. Sehe Sie neben den Besuchs-Klassikern Semperoper, Zwinger und Frauenkirche auch Stadtteile, die das Bild der „Perle des Barocks“ um weitere Facetten ergänzen.

Zeit für eigene Erkundungen und für ein Abendessen in einem urigen Dresdner Lokal (Aufpreis). Passend zum Karfreitag erleben Sie in der Frauenkirche die Aufführung der „Johannespassion“ von Bach.

Zauber der Sandsteinfelsen
Heute erwartet Sie eine Rundfahrt quer durch eine der beeindruckendsten Regionen Deutschlands. Die Fahrt durch das Elbsandsteingebirge wird Sie mit urigen Umgebindehäusern und bizarr wirkenden Felsformationen, in deren Tal sich die Elbe ihren Weg bahnt, in Ihren Bann ziehen. Fahrt durch das wildromantische Kirnitzschtal. Bei gutem Wetter empfiehlt sich ein Stopp am Lichtenhainer Wasserfall. In Hinterhermsdorf bestaunen Sie einen Osterbrunnen.
Mittags laden wir Sie auf eine original sächsische Kartoffelsuppe im Panoramarestaurant an der Bastei ein. Stärken Sie sich bei einer spektakulären Aussicht ins Elbtal, bevor Sie die Bastei auf eigene Faust erkunden. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

Prickelndes Elbflorenz
Ostern fürstlich genießen? Heute haben Sie die Chance dazu. Fahrt nach Moritzburg mit Besichtigung des imposanten Schlossparkes. Anschließend können Sie im Weingut Schloss Wackerbarth bei einer Sektführung mit anschließender Verkostung die Korken knallen lassen.
Ein Besuch des Kleinods Altkötzschenbroda, bekannt für sein Weinfest, mit seinen kleinen Lokalen und Lädchen und den hübsch sanierten Häusern darf nicht fehlen.
Rückfahrt nach Dresden. Am Abend Gelegenheit zum Besuch der Semperoper, wo das weltberühmte Werk „Die Zauberflöte“ (zubuchbar) von W.A. Mozart aufgeführt wird. Das einmalige Ambiente und die exklusive Atmosphäre werden Sie in ihren Bann ziehen.

Schiffahrt auf der Elbe - Schloss Pillnitz - Heimreise
Erleben Sie die historische Silhouette Dresdens vom Wasser aus. Während Sie es sich an Bord bequem machen, nimmt ihr Schiff Kurs auf Schloss Pillnitz. Im Frühjahr blüht hier die wohl berühmteste Pflanze Pillnitz’s, die Kamelie. Besuch Schlosspark Pillnitz. Heimreise.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de