Angebot merken
NEU | Ostern
Tschechien

Ostern in Südmähren

... eine Landschaft wie im Paradies

Nächster Termin: 14.04. - 18.04.2022 (5 Tage)
  • Übernachtung im 3*+-Hotel
  • Frühstücksbuffet
  • Begrüßung mit Sliwowitz und Hochzeitskuchen
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen als südmährisches Buffet
  • 1 x festliches Überraschungs-Osterprogramm und Abendessen mit Folkloremusik
  • 1 x romantisches Abendessen im historischen Weinkeller inkl. Weinprobe
  • Besichtigung Kloster Velehrad
  • Eintritt Schlossgarten Buchlowitz
  • Tagesausflug zum schönsten Schloss Tschechiens – Schloss Lednice
  • Stadtführung Olmütz
  • Stadtbesichtigung Kromeriz
  • Besuch Holzstädtchen Rožnov
  • Stadtführung Urlaubsort Straznice
  • Hauswein, Bier, Wasser, Softdrinks im Hotel von 18-22.00 Uhr inklusive
ab 499,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ostern in Südmähren
3* Hotel

5 Tage
ab 499,00 €

Buchungspaket
14.04. - 18.04.2022 (Ostern)
5 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 499,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 539,00 €

Ostern in Südmähren

... eine Landschaft wie im Paradies

Reiseart
Erlebnisreisen
Mehrtagesfahrt | Festtagsreisen
Osterreisen
Genießerreisen
Saison
Frühjahr 2022
Zielgebiet
Tschechien
Einleitung

Land der Sonne, des Weins, der Folklorefeste, der Geschichte und Kunst – ein Land mit reichem Brauchtum. So verschiedenartig, wie Sie es in Mähren heute noch vorfinden, gibt es dies kaum noch in einer anderen Gegend Europas. Eine herrliche Landschaft, romantische Weingüter und eine reiche, lebendige Tradition machen diesen Landstrich einzigartig.

Erleben Sie eine Region, in der auch die Volksbräuche zu Ostern noch immer lebendig sind.

Auf zahlreichen Ostermärkten werden kunstvoll bemalte Eier und Osterdekorationen angeboten, Folkloregruppen begrüßen den Frühling mit Musik, und es kommt auch die „Pomlázka“ zum Einsatz, eine geflochtene und mit Bändern verzierte Weidenrute.

Ihr gutes 3*-Hotel befindet sich in Straznice im Südosten von Brünn, unweit der tschechisch-slowakischen Grenze. Straznice ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung dieser bezaubernden Region.

Reiseverlauf

Anreise nach Südmähren

Über Prag erreichen Sie Ihr Hotel in Straznice, wo man Sie nach alter Tradition mit einem kräftigen Sliwowitz und einem Stück landestypischen Hochzeitskuchen begrüßt. Abendessen im Hotel.

Weinland, Schlösser und Parks Lednice-Valtice (UNESCO), Mikulov

Nach dem Frühstück beginnt Ihr Ausflug zum schönsten Schloss Tschechiens – Schloss Lednice – der ehemaligen Sommerresidenz der Liechtensteiner (Eintritt zubuchbar). Die Parkanlage – Paradiesgarten genannt oder auch Garten Europas – wird Sie begeistern. Am Nachmittag besuchen Sie noch die „Stadt Mikulov mit dem Duft des Südens“. Das Stadtbild von Mikulov bestimmt das mächtige Barockschloss. Am Abend laden wir Sie zu einem romantischen Abendessen und einer Weinprobe im Weindorf Petrov ein.

Ostern in Mähren

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Rožnov. Im hölzernen Städtchen wurden die, für die Walachei früher typischen Holzhäuser wieder aufgebaut und für die Gegenwart bewahrt. Im Freilichtmuseum widmet man sich aber nicht nur der alten Architektur, sondern man möchte auch die Bräuche und das Leben von früher den Menschen von heute nahe bringen. Am Osterwochenende werden daher traditionelle Oster- und Frühjahrsbräuche gefeiert. Weiter geht es zum Barockwunder Olmütz, das lt. UNESCO nach Prag die meisten Kulturdenkmäler Tschechiens besitzt und in die Stadt Kremsier. Die Stadt wird wegen des Reichtums und der Schönheit seiner Denkmäler als Athen der Hana-Ebene bezeichnet wird. Das reich ausgestattete und mit Fresken geschmückte Barockschloss mit seinen Parkanlagen und Blumengärten wurde in die UNESCO-Liste eingetragen. Am Abend geht es hoch her. Es erwartet Sie ein festliches Osterprogramm mit Folkloremusik, mährischen Spezialitäten und traditionellen mährischen Osterbräuchen – ein unvergessliches Erlebnis!!!

Kloster Velehrad und Schloss Buchlowitz

Nach dem Frühstück besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung die historische Stadt Straznice, das Zentrum der Kultur, Folklore und Gastfreundschaft in Südmahren inkl. eines Spaziergangs durch den Schlosspark. Anschließend steht das älteste Zisterzienserkloster Mährens, Kloster Velehrad, auf dem Programm. Nur wenige Kilometer von Velehrad entfernt, befindet sich das Barockschloss Buchlowitz. Es ist von einem wunderschönen Schlossgarten umgeben, dem Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten.

Heimreise

Heute müssen Sie sich leider von der Südmähren verabschieden. Ihr Bus wartet bereits zur Heimreise nach Thüringen.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de