Angebot merken
Ostern
Deutschland

Osterspektakel in Leipzig

...mit Freizeit in der Innenstadt und am umgebauten Bahnhof

Nächster Termin: 30.03. - 30.03.2024 (Tagesfahrt)
  • Hin und Rückfahrt mit modernem Reisebus
  • Freizeit in der Innenstadt / Bahnhof

zubuchbar:

  • visuelle Reise „Carolas Garten“ im Panometer ca. 14 € oder
  • Besuch des Leipziger Zoos ca. 18 € / Kinder bis 16 J: 11 €

ab 49,00 € 1 Tag
Osterspektakel in Leipzig
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Osterspektakel in Leipzig

1 Tag
ab 49,00 €

Buchungspaket
30.03.2024
1 Tag
Osterspektakel in Leipzig
49,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Eintritt Carolas Garten im Panometer
14,00 €
Zoo Erwachsene / Kinder bis 16 Jahre
18,00 €
Kinder: 11,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Kinderpreis im Leipziger Zoo gilt bis einschließlich 16 Jahre.

Osterspektakel in Leipzig

...mit Freizeit in der Innenstadt und am umgebauten Bahnhof

Reiseart
Osterreisen
Tagesfahrten | Festtagsfahrten
Städtereisen
Saison
Frühjahr 2024
Zielgebiet
Deutschland
Video
Leipzig

Willkommen in einer der lebendigsten Städte Deutschlands.

Leipzig ist einzigartig: Hier trifft Tradition auf Dynamik, ursächsische Gemütlichkeit auf Hightech-Business, klassische Kultur auf Avantgarde. Bei uns erleben Sie eine weltoffene Atmosphäre und viel Raum für Kreativität und neue Ideen. Kommen Sie nach Leipzig, denn hier liegt alles Gute so nah: Kulturhighlights für Musik- und Theaterfreunde, Shopping in modernen Kaufhäusern oder in historischen Passagen und Höfen, entdeckenswerte Museen und Galerien und natürlich legendäre Kneipenmeilen. Hier finden Sie Inspiration und viele nützliche Tipps für Ihren Leipzigaufenthalt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

© www.leipzig.de

Was ist ein Panometer?

Das Panometer Leipzig dient in der sächsischen Messestadt seit 2003 als Ausstellungshaus der 360°-Panoramen des Künstlers Yadegar Asisi.

Die Begriffsschöpfung „Panometer“ setzt sich dabei aus PANOrama und GasoMETER zusammen. Hier ergibt sich bereits ein Unterschied zu vielen anderen Museen, denn für die Panoramaausstellungen wurde ein ehemaliger Gasspeicher aus dem 20. Jahrhundert komplett umfunktioniert.

Das Panometer Leipzig liegt in der Leipziger Südvorstadt direkt gegenüber des Mitteldeutschen Rundfunks und nur wenige Autominuten vom Völkerschlachtdenkmal entfernt. Mit dem Öffentlichen Nahverkehr erreichen Sie das Ausstellungshaus sowohl mit Bus und Tram als auch der S-Bahn.

Ebenso stehen kostenfreie Parkplätze in ausreichender Anzahl für die Besucher bereit.

Innerhalb des Gebäudes entfaltet sich die Dimension eines Asisi Rundbildes auf einzigartige Weise. Auf einer Panoramafläche von 3.500 m² erwachen historische Stadtansichten und exotische Landschaften gefühlt zum Leben. Thematisch passende Hintergrundgeräusche, Musikeinspielungen und Lichtsimulationen versetzen Sie unmittelbar in die jeweilige Panoramathematik und simulieren einen 15-minütigen Tag- und Nachtrhytmus im 360°-Kunstwerk.

Betrachtet wird das 32 Meter hohe Panorama entweder ebenerdig oder von einer 15 Meter hohen Plattform, die über Treppen zu erreichen ist.

Jedes Asisi Panorama wird von einer Ausstellung und einem abschließenden filmischen Beitrag begleitet, sodass die durchschnittliche Besuchszeit bei ca. 1,5 Stunden liegt.

Das Panometer Leipzig hat sich in den vergangenen Jahren zu einer etablierten Sehenswürdigkeit in Leipzig entwickelt und zeigt, wie Industriedenkmäler erfolgreich und nachhaltig in der Gegenwart genutzt werden können.

© www.panometer.de

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de