Merkliste
Reise merken
NEU!
Deutschland

Radweg im lieblichen Taubertal

...von Rothenburg o.d.T. nach Wertheim

Nächster Termin: 12.06. - 13.06.2018 (2 Tage)
  • An- und Abreise sowie alle Transfers mit Gröschel-Reisebus
  • 1 x Übernachtung im 3*-Hotel in Bad Mergentheim
  • 1 x Frühstücksbuffet
ab 169,00 € 2 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Radweg im lieblichen Taubertal
3*-Hotel in Bad Mergentheim

2 Tage
ab 169,00 €

Buchungspaket
12.06. - 13.06.2018
2 Tage
Doppelzimmer, p.P. 169,00 €
Einzelzimmer, p.P. 189,00 €
Diese Reise ist auch für "Nichtradler" buchbar (https://www.groeschel-reisen.de/liebliches-taubertal-und-romantische-strasse/).

Radweg im lieblichen Taubertal

...von Rothenburg o.d.T. nach Wertheim

Reiseart
Radreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Der Liebliches-Taubertal-Weg führt von Rothenburg ob der Tauber durch das windungs- und weinreiche Tal der Tauber über Bad Mergentheim nach Wertheim am Main. Autofrei, vorbei an Wiesen, Feldern, sonnigen Rebhängen, durch schattige Wälder fahren Sie parallel zum Fluss.Die gastfreundlichen Städte laden zur Stärkung und zur Besichtigung der Sehenswürdigkeiten ein.

Es ist ein traumhaftes Radwandern auf rund 100 km Länge. Gefolgt wird dem Lauf der romantischen Tauber. Vorbei an Burgen, Schlössern, Klöstern und Kirchen, welche die Geschichte der letzten Jahrhunderte widerspiegeln. Künstler wie Tilman Riemenschneider, Balthasar Neumann, Matthias Grünewald oder Otto Modersohn haben sich von dieser Ferienlandschaft inspirieren und begeistern lassen.

Sie radeln auf überwiegend asphaltierten Wegen mit nur wenigen geringen Steigungen, auch für Ungeübte sehr empfehlenswert.

Beschreibung

1. Tag: Von Rothenburg o.d.T. bis Bad Mergentheim (ca. 50 km)

Anreise mit dem Bus nach Rothenburg ob der Tauber. Rothenburg ob der Tauber ist Romantik pur. Kaum eine andere Stadt verkörpert so eindrucksvoll und lebendig Geschichte. Hier sprechen gleichsam die Steine: Sie erzählen von Königen und Kaisern, von den Geheimnissen und dem Zauber des Mittelalters. Hier heißt es für Sie: rauf aufs Rad. Auf einem der schönsten Radwege Deutschlands verlassen Sie Rothenburg und radeln immer entlang der Tauber über Creglingen, vorbei an der Sonnenuhrenstadt Röttingen bis nach Weikersheim. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Etappenziel, die Kur- und Badestadt Bad Mergentheim. Blühende Wiesen entlang der Tauber, sonnenverwöhnte Weinberge, eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands, die quirlige Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften und lebhaften Cafés und das imposante Deutschordensschloss mit Museum machen Ihren Aufenthalt in Bad Mergentheim zu einem Erlebnis.

2. Tag: Von Bad Mergentheim bis Wertheim (ca. 50 km)

In der Weiterführung des Taubertal-Radwanderweges kommen Sie vorbei an Lauda-Königshofen und radeln bis nach Tauberbischofsheim. Die Orte Niklashausen und Gamburg sowie die Klosteranlage Bronnbach passierend, radeln Sie in die Zwei-Flüsse-Stadt Wertheim. Am Zusammenfluss von Main und Tauber mitten in einer landschaftlich reizvollen Umgebung liegt diese romantische und mittelalterliche Stadt. Imposantes Wahrzeichen aus vergangenen Tagen ist die mächtige Steinburgruine hoch über der Altstadt. Reich verzierte Fachwerkhäuser, kleine Plätze und schmale Gassen sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten prägen das Stadtbild.

Nach einem Bummel durch das hübsche Fachwerkstädtchen geht es hinein in den Gröschel-Bus, der Sie wieder gut nach Hause bringt.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de