Merkliste
Reise merken
Deutschland

Schwarzwald vom Feinsten

Titisee, Feldberg, Triberg, Freiburg

Nächster Termin: 14.08. - 17.08.2018 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Übernachtung im 4*-Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon
  • Begrüßungscocktail
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen, davon 1 x Schwarzwälder Spezialitäten-Büfett
  • Stadtführung Freiburg
  • Kurtaxe
  • freie Benutzung der Badewelt und Saunalandschaft
ab 399,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schwarzwald vom Feinsten

4 Tage
ab 399,00 €

Buchungspaket
14.08. - 17.08.2018
4 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 399,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 429,00 €

Schwarzwald vom Feinsten

Titisee, Feldberg, Triberg, Freiburg

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Kommen Sie mit uns in die Heimat der Bollenhüte und Kuckucksuhren. Diese schöne Reise verspricht Ihnen frische, klare Schwarzwaldluft, rauschende Wälder, dazwischen Bergwiesen und -weiden sowie weite Aussichten. Entdecken Sie die Geheimnisse des Schwarzwaldes mit wildromantischen Tälern, idyllischen Bauernhöfen, historischen Orten und gemütlichen Städtchen.

Unser 4-Sterne- Hotel bietet Ihnen mit seiner großzügigen Wellnesslandschaft Gelegenheit zur Entspannung für Körper und Seele. Die Abende gestaltet das Hotel sehr abwechslungsreich – vom Schwarzwälder Spezialitäten-Büfett bis hin zum Tanzabend mit Live-Musik.

Reiseverlauf

Anreise
Vorbei an Stuttgart fahren Sie in die älteste Stadt Baden- Württembergs, nach Rottweil. Sie zählt zu den prächtigsten des schwäbisch-alemannischen Raums. Spazieren Sie durch die historische Innenstadt mit prächtigen, erkergeschmückten Bürgerhäusern, stillen verträumten Gässchen und eindrucksvollen Kirchen, bevor Sie in Ihrem wunderschönen Hotel mit einem Begrüßungscocktail erwartet werden.

St. Basien - Feldberg - Titisee
Nach einem ausgiebigen Frühstück-Büfett geht es in den südlichen Schwarzwald – auf den Spuren der bekannten Fernseh-Reihe „Schwarzwaldklinik“ fahren Sie nach Grafenhausen-Rothaus und besichtigen das Heimatmuseum „Hüsli“. In der Fernsehserie war hier der Wohnsitz von „Prof. Brinkmann“. Nach einer Besichtigung des Domes in St.Blasien mit einer der größten Kuppeln Europas besuchen Sie den Feldberg, mit 1493 m der höchste Schwarzwaldgipfel. Anschließend steht der Titisee auf unserem Programm. Gelegenheit zu einem Bummel durch den schönen Ort. Vielleicht haben Sie Lust, eine Schiffahrt zu unternehmen? Vorbei an Schluchsee und dem bekannten Wintersportort Hinter­zarten geht es zurück .

Höllental - Freiburg - Glottertal - St.Peter
Durch das Höllental geht es heute nach Freiburg – bekannt für seine romantischen Bächle. Das Münster hat mit fast 162 m den höchsten Kirchturm der Welt. Nach der Stadtführung bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Zürück fahren Sie durch das ebenfalls durch die Fernsehserie bekannt gewordene Glottertal – vorbei an St. Peter mit seiner großen Benediktinerabtei und vorbei an St. Märgen, auch heute noch ein Wallfahrtsort.

Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Die Rückreise führt Sie auf der Schwarzwald-Hochstrasse im mittleren Schwarzwald nach Triberg mit den berühmten Wasserfällen. Zudem können Sie die Weltgrößte Kuckucks­uhr besichtigen. Diese Kuckucksuhr können Sie sogar von innen begehen. Erleben Sie so das Uhrwerk hautnah und lernen Sie die Faszination für Kuckucksuhren zu verstehen.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de