Angebot merken
Silvesterhighlight
Schweiz

Silvester in der Zentralschweiz

...Region Vierwaldstätter See & Zugersee

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2022 (5 Tage)
  • Fahrt im modernen Gröschel-Reisebus
  • Übernachtung/HP im 4*Hotel in Zug
  • Silvestergala im Rahmen der HP mit Live-Musik
  • Stadtführung Zürich
  • Stadtführung Zug
  • Vorführung Herstellung Zuger Kirschtorte inkl. 1 Stück Torte und 1 Getränk
  • Fahrt mit der Standseilbahn Zugerberg
  • Schifffahrt Zürichsee
  • Stadtführung Luzern

ab 759,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Sivester in der Zentralschweiz
4*Hotel in Zug

5 Tage
ab 759,00 €

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 759,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 859,00 €

Silvester in der Zentralschweiz

...Region Vierwaldstätter See & Zugersee

Reiseart
Weihnachts- und Silvesterreisen
Mehrtagesfahrt | Festtagsreisen
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Winter 2021 / 2022
Zielgebiet
Schweiz
Einleitung

Die schneebedeckten Schweizer Berge und die Region um den Vierwaldstätter See und den Zugersee laden Sie zu dieser stimmungsvollen Silvesterreise ein.

Diese Region präsentiert sich als „Schweiz im Kleinformat“ und zeigt wie kaum anderswo, was dieses schöne Land ausmacht: Hier trifft ganz selbstverständlich Tradition auf Erneuerung oder die anmutige Seenlandschaft auf verschneite Berge sowie auf stimmungsvoll in Nebel eingehüllte Altstadtgassen - und der Sonnenuntergang der ist einfach legendär!

Machen Sie sich auf – auf Entdeckungstour durch das verführerische Chriesiland und erleben Sie einen Jahreswechsel der besonderen Art!

Reiseverlauf

Anreise mit Stopp in Zürich

Schon bei Ihrer Anreise genießen Sie den Panorama-Blick der einzigartigen schneebedeckten Schweizer Bergwelt, bevor Sie Zürich erreichen. Mittelalterliche Häuser, verwinkelte Gassen und Zunft- und Ratshäuser aus der Renaissance bieten eine attraktive Kulisse. Bei einer Altstadtführung wird aus der Kulisse lebendige Geschichte über typische Bauwerke und die Menschen, die darin lebten und wirkten. Weiterfahrt zum Hotel in Zug, wo Sie schon erwartet werden.

Auf den Spuren von Wilhelm Tell

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell. In Küssnacht besuchen Sie die berühmte „Hohle Gasse“, in welcher der Sage nach Wilhelm Tell den Reichsvogt Gessler erschossen haben soll. Danach Fahrt auf der berühmten Axenstraße entlang des Vierwaldstätter Sees mit Blick auf die gegenüber liegende Rütliwiese zur Tellsplatte mit der Tells­kapelle. In Altdorf bleibt Zeit für einen Fotostopp am Telldenkmal, bevor Sie eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstätter See nach Luzern unternehmen. Freizeit und Rückfahrt zum Hotel.

Silvester im Winterzauberland

Geniessen Sie die Stille und das Knirschen des Schnees unter Ihren Füssen, glitzernde Schneekristalle im Sonnenschein, die verschneite Landschaft und die klare, kühle Luft über dem Zugersee – das bezaubernde Zugerland hat auch im Winter viel zu bieten.

Nach dem Frühstücksbuffet lernen Sie die Zuger Altstadt mit ihren Erkern, bunten Fassaden und kleinen Gassen bei einer Führung kennen. Am Nachmittag erfahren Sie Zuger Tradition in der Confisserie Speck bei der Herstellung der berühmten Zuger Kirschtorte mit anschließender Verkostung mit Kaffee. Am Abend erwartet Sie in Ihrem Hotel eine fröhliche Silvesterparty mit Apéro-Empfang bei einem Glas Prosecco, Gala-Dinner und Live-Musik.

Prosit Neujahr oder auf „E guets Nöis“

Erst einmal ausschlafen nach einer durchfeierten Nacht und das Frühstück genießen. In der überzuckerten Winterlandschaft ist später eine kurze Fahrt mit der Standseilbahn auf den Zugerberg besonders stimmungsvoll. Unweit des städtischen Treibens von Zug, kann der Zugerberg mit Ruhe, Natur und einem herrlichen Winterpanorama auftrumpfen.

Adieu und Merci Vilmal

Noch einmal genießen Sie das Schweizer Frühstück im Hotel. Es ist eine kurze Fahrt nach Luzern, wo Sie zu einer Stadtbesichtigung erwartet werden.

Im Winter liegt ein Zauber über Luzern. In den Gassen warten historische Prachtbauten und vor der Stadt locken der Vierwaldstättersee sowie pudergezuckerte Berge mit göttlicher Aussicht. Danach heißt es leider Adieu und Merci Vilmal Schweiz.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de