Angebot merken
Diese Reise kann auch inklusive Weihnachten gebucht werden.
Deutschland

Silvesterzauber in den Bayrischen Alpen

… ein Wintermärchen mit Tegernsee, Achensee und Bad Tölz

Nächster Termin: 28.12. - 02.01.2019 (6 Tage)

Diese Reise kann verlängert werden 22.12.-2.1.2019

Programm und Leistungen s. Seite 10 im Winterkatalog

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 5 x Übernachtung im 3*-Hotel am Tegernsee
  • komfortabel eingerichtete Zimmer mit DU/WC,
  • Tel., TV, WLAN
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Katerfrühstück
  • 1 x 4-Gang-Abendmenü
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • traditionelles Silvestergrillen mit Blasmusik
  • Silvesterfeier: Sektempfang, festliches
  • 5-Gang-Silvester-Menü, lustige Einlagen und
  • Tombola, Feuerwerk und Sekt am See,
  • Mitternachtssnack
  • Zünftiger Abend mit Zithermusik
  • Panoramafahrten mit einheimischer
  • Reisebegleitung
ab 619,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvesterzauber in den Bayrischen Alpen

6 Tage
ab 619,00 €

Buchungspaket
28.12. - 02.01.2019
6 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 619,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 669,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Pferdeschlittenfahrt mit Mittagsrast
25,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Silvesterzauber in den Bayrischen Alpen

… ein Wintermärchen mit Tegernsee, Achensee und Bad Tölz

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Weihnachts- und Silvesterreisen
Saison
Winter 2018/2019
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Über Oberbayern lacht die Sonne und weiß-blau strahlt der Himmel: So stellen wir uns einen Urlaub in der Region um den Tegernsee und Schliersee vor. Hier erwartet Sie echt bayerische Gemütlichkeit und eine wunderbare Naturlandschaft. Unterhalb der höchsten Gipfel ist es ebenso spektakulär wie hoch droben. Oberbayern mit seinen schneebedeckten Bergen, den

vom Eis verzauberten Seen und den typisch bayerischen Dorfidyllen bildet eine märchenhafte Kulisse. Verleben Sie den Jahreswechsel am wunderschönen Tegernsee und lassen sich von der herrlichen Landschaft verzaubern. Diese wunderschöne Silvesterreise bietet vielfältige Möglichkeiten, um zu genießen, abzuschalten und neue Kraft zu tanken. Wo bayerischer Charme und gelebte Tradition, unverfälschte Bergnatur und mondäner Seegenuss so selbstverständlich zusammen passen, zeigt sich Oberbayern von seiner schönsten Seite. Während unserer Rundfahrten lernen Sie die malerische Alpenlandschaft mit ihren verzauberten Seen und die mit Lüftlmalerei verzierten oberbayerischen Städtchen

kennen. Wenn rund um den Tegernsee und den Schliersee der erste Schnee gefallen ist, kann man es kaum erwarten, endlich auf Tour zu gehen. Die verschneite Bergwelt verzaubert und es zieht die Menschen in die alpine Landschaft. Warm eingepackt, können Sie mit Winterstiefeln herrlich durch den Schnee stapfen. Lassen Sie sich von der verschneiten und unberührten Winternatur verzaubern – glitzernde Schneekristalle, klare kalte Winterluft...

Ihr familiär geführtes Urlaubszuhause liegt ruhig und doch zentral, nur 200 m vom See und der bekannten Seepromenade entfernt. Auf ebenen Wegen erreichen Sie in wenigen Minuten das Ortszentrum. Freuen Sie sich auf ein freundliches Team und nette Wirtsleute. Willkommen im verschneiten Bad Wiessee!

Beschreibung

Anreise und Wallberg
Anreise zum Tegernsee. Bei gutem Wetter erwartet Sie das erste Highlight. Unser Bus bringt Sie zur Talstation des Wallberges – der Hausberg der Tegernseer. Möglichkeit zur Auffahrt mit der Gondel fast bis zum Gipfel. Der grandiose Ausblick reicht nicht nur in die bayerischen Alpen, sondern vor

allem auch in das Tegernseer Tal hinein, wo Berg, Luft und Wasser wie an kaum einem anderen Ort zur Postkartenidylle verschmelzen. Wo sich im Sommer Segelboote und Yachten tummeln, bedeckt im Winter eine glitzernde weiße Decke die Berge und das Tal. Nach einem schmackhaften Abendessen erwartet Sie in Ihrem Hotel ein zünftiger Abend mit dem „Zithertoni“.

Pferdeschlittenfahrt
Wenn im Winter der tief verschneite Wald die Idylle eines Märchenreiches verbreitet, die Schneekristalle im Gegenlicht glitzern und die klare reine Luft nach draußen lockt – dann macht eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten richtig Spaß! Während einer romantischen Pferdeschlittenfahrt können Sie sich entspannt zurücklehnen und mit vereinten Pferdestärken durch den Schnee gleiten. Eingehüllt in warme Decken wird ein Wintermärchen wahr und beschert allen Mitfahrern ein unvergessliches Erlebnis. Im verschneiten Kreuther Wald laden wir Sie zu einer deftigen Gulaschsuppe ein, bevor Sie wieder Ihr Hotel in Bad Wiessee erreichen (Aufpreis).

Bayrisches Oberland, ein Wintermärchen
Weitläufi ge Flächen, Wiesen, Wald und Schnee sind die Zutaten, Sonne und Panoramablicke die Gewürze. Garniert man das Ganze dann mit einer großartigen Gebirgskulisse entsteht eine wunderbare Rundfahrt. Vorbei am Kloster Benediktbeuren geht die Fahrt entlang tiefverschneiter Landschaften vor der eindrucksvollen Kulisse des Herzogstandes über Kochel- und Walchensee. Wie eine Decke aus funkelnden Diamanten bedeckt der Winter die einzigartige Tallandschaft um Mittenwald zwischen Karwendel- und Wettersteingebirge. Der Winter in Garmisch-Partenkirchen hat viele Facetten – auch eine ganz ruhige. Als Naturliebhaber können Sie hier die kalte Jahreszeit von ihrer romantischsten Seite erleben – tiefverschneite Landschaften und weiße Gipfel, die sich gegen

einen tiefblauen Himmel abheben. Rückfahrt zum Hotel, wo Sie schon zu Kaffee und Kuchen erwartet werden.

Silvester am Tegernsee
Den letzten Tag des Jahres 2018 beginnen Sie mit einem gemütlichen Frühstück. Einen dicken Schal um den Hals, warme Schuhe angezogen – und hinaus in den Winterwald. Sie werden sehen, der erfrischende Spaziergang in kristallklarer Luft ist ein fast märchenhaftes Erlebnis. Gegen Mittag beginnt das traditionelle Silvestergrillen mit Blasmusik im Hofgarten. Am Abend startet die Silvesterfeier mit einem Sektempfang. Die Küche verwöhnt Sie mit einem mehrgängigen Silvester-Menü. Kleine Einlagen und Überraschungen verkürzen Ihnen die Wartezeit bis zum Glockenschlag. Am See genießen wir gemeinsam das riesige Feuerwerk. Auf „a guads neis“ stoßen wir mit Sekt an – und ein kleiner Mitternachtssnack im Hotel rundet den Silvesterabend ab.

Neujahr am Achensee und in Bad Tölz

Am ersten Tag des neuen Jahres erwartet Sie ein Katerfrühstück. Am späten Vormittag beginnt eine Rundfahrt durch die atemberaubende Winterwelt. Über den Achenpass erreichen Sie die Grenze zu Tirol. Nach wenigen Kilometern liegt der von steilen Felswänden eingerahmte Tiroler Fjord vor Ihnen. Es eröffnet sich die verschneite Berglandschaft von Karwendel und Rofan rund um den Achensee. Die schneebedeckten Gipfel umrahmen die wunderbar weiße Glitzerlandschaft, in der sich fünf malerische Dörfer angesiedelt haben. Fallende Flocken und die weiße Winterpracht im Tölzer Land lassen nicht nur die Herzen der Wintersportler höher schlagen – auch die Freunde der Natur kommen in der kalten Jahreszeit auf ihre Kosten. Bad Tölz ist ein Paradies für alle, die sanfte Winterfreuden lieben. Es gibt doch nichts wohltuenderes als in der klaren, kalten Gebirgsluft einen

ausgedehnten Spaziergang zu machen und sich die beeindruckenden Lüftlmalereien anzuschauen.

Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von einer herrlichen Landschaft und netten Menschen. Mit wunderbaren Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de