Angebot merken
NEU!
Italien

Toskana, Cinque Terre & Elba

Versiliaküste, Lucca, Pisa, Florenz, Cinque Terre, Insel ElbaSanfte Hügel, steile Küsten und die Insel der unzähligen Horizonte

Nächster Termin: 21.09. - 29.09.2019 (9 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/HP in guten Mittelklassehotels im Raum Südtirol/Gardasee
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel an der ­Versiliaküste
  • 2 x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel auf Elba
  • Getränke beim Abendessen inklusive (1/4 l Wein und 1/2 l Wasser)
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 x typisch toskanisches Abendessen im Hotel auf Elba im Rahmen der HP
  • 1 x Abend mit Livemusik im Hotel auf Elba
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Lucca und Pisa
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Florenz
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Cinque Terre
  • 1 x Zug- und Schifffahrt Cinque Terre
  • Fährüberfahrt Piombino - Portoferraio und zurück
  • 1 x halbtägige Reiseleitung in Portoferraio
  • 1 x ganztägige Reiseleitung auf Elba
  • 1 x kleine Weinverkostung auf Elba
ab 999,00 € 9 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Toskana, Cinque Terre & Elba

9 Tage
ab 999,00 €

Buchungspaket
21.09. - 29.09.2019
9 Tage
Doppelzimmer, p.P. 999,00 €
Einzelzimmer, p.P. 1209,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
2-Bettkabine außen
60,00 €
1-Bettkabine außen
90,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Toskana, Cinque Terre & Elba

Versiliaküste, Lucca, Pisa, Florenz, Cinque Terre, Insel Elba

Sanfte Hügel, steile Küsten und die Insel der unzähligen Horizonte

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Italien
Reiseverlauf

Eine Reise der ganz besonderen Art. Wer die Versilia­küste besucht, erlebt eine Vielfalt von Sinneseindrücken mit Sonne, Strand und Meer. Elba ist die größte der toskanischen Inseln mit steil abfallenden Küsten und romantischen Buchten.

Und schließlich die bilderbuchhafte Toskana - grüne Hügel, schlanke Zypressen, endlose Blumenwiesen sowie die klassische Kulturlandschaft, mit einer Fülle an Kunstschätzen in den Städten Lucca und Pisa, ergänzt dieses tolle Reiseprogramm.

Anreise
Über München und den Brenner erreichen Sie Ihr Zwischenübernachtung im Raum Südtirol/Gardasee.

Versiliaküste
Fahrt durch das Trentino, vorbei an Verona und Mantua in Richtung Modena und über die Berge des Appenin an die Versiliaküste. In Ihrem Hotel werden Sie bereits mit einem Willkommensgetränk erwartet.

Lucca - Pisa und der Schiefe Turm
Fahrt in das mittelalterliche Lucca mit seiner riesigen Festungsanlage und dem großartigen Dom. Nach der Stadtführung fahren Sie weiter nach Pisa. Lassen Sie sich in Pisa von dem Charme einer antiken, ehemaligen Seerepublik faszinieren. Der schiefe Turm hat Pisa in der ganzen Welt berühmt gemacht! Während der Stadtführung werden Sie auf dem Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto bewundern können. Der Dom Santa Maria Assunta ist ein Meisterwerk italienischer Baukunst. Im Innern des Battistero können Sie die sechseckige Kanzel von Nicola Pisano besichtigen.

Florenz
Heute lernen Sie die unzähligen Kunstschätze der Stadt Florenz kennen. Mit dem Stadtführer besichtigen Sie die Altstadt und sehen den Dom, Giottos Glockenturm, die Taufkapelle und den Ponte Vecchio mit den vielen Schmuckgeschäften. Nachmittags haben Sie genügend Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch die faszinierende Altstadt.

Bezaubernde Cinque Terre
Heute erleben Sie die Felsendörfer der Cinque Terre mit Bus, Bahn und Schiff. Jeder Besucher gerät ins Schwärmen beim Anblick der fünf malerischen, verträumten Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore an der ligurischen Riviera. Ein besonderes Erlebnis ist die Schifffahrt entlang dieser einzigartigen Küstenlandschaft. Bewundern Sie die fünf Örtchen mit ihren idyllisch an den steilen Hängen der Küste gelegenen Weinbergen! In Monterosso haben Sie Gelegenheit zu einem kleinen Bummel durch das pittoreske Städtchen.

Insel Elba - die "Schöne"
Von Piombino aus erreichen Sie mit der Fähre das Schmuckstück des toskanischen Archipels – die Insel Elba. Der Duft nach Lavendel und Thymian liegt in der Luft, reizvolle Berg­dörfer und kleine Badeorte, verträumte Buchten, Kastanienwälder und das türkisblaue Tyrrhenische Meer werden Sie verzaubern. 1814 von den Engländern zu Napoleons Verbannungsheimat erklärt, zeigt die rund 10 Kilometer vom Festland liegende Insel ihre malerische Schönheit. Am Nachmittag besuchen Sie den alten Teil von Portoferraio, mit seinen kleinen Gassen, in denen die Zeit stehengeblieben scheint. Hier bietet sich die Möglichkeit den kleinen „Palazzo dei Mulini“ zu besichtigen, Winterresidenz von Napoleon (Aufpreis). Es lohnt sich auch, die von Cosimo de Medici im Jahre 1548 erbauten Festungen zu besichtigen, nicht nur wegen ihrer Größe und Stattlichkeit, sondern auch wegen des Ausblicks über die ganze Stadt von Portoferraio.

Inselrundfahrt Elba und Weinprobe
Heute entdecken Sie bei einer geführten Inselrundfahrt die landschaftliche Schönheit und das kulturelle Erbe der Insel. Sie starten mit der Besichtigung der Westküste: Procchio, Marciana Marina, ein kleiner und wunderschöner Hafen an der Nordküste, Marciana, 370 Meter über dem Meeresspiegel, von Kastanienwäldern umgeben und mit einem unvergesslichen Ausblick über das Tal. Weiter nach S.Andrea, Chiessi, Pomonte, mitten in den Winterterrassen gelegen, die bis ans Meer reichen, Fetovaia, Seccheto, Cavoli und dann bis Marina di Campo. Marina di Campo ist heute der meist besuchte Badeort der Insel, dank seines langen, weißen Sandstrandes. Die Fahrt geht weiter zum „Monumento“ bis nach Lacona. Weiterfahrt nach Porto Azzurro und Besichtigung. Abgerundet wird dieser erlebnisreiche Tag durch eine kleine Weinverkostung.

Fahrt auf das Festland
Leider müssen Sie heute Abschied nehmen von der wunderschönen Insel Elba. Eine Fähre bringt Sie zurück nach Piombino, Nachdem Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben, beginnt die Rückfahrt zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Südtirol.

Heimreise
Heute heißt es endgültig „Ciao Italia“ und mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de