Angebot merken
neues 4*-Hotel
Schweiz

Traumreise mit den berühmtesten Zügen der Schweiz

Bernina- und Glacier-Express

Nächster Termin: 04.08. - 08.08.2019 (5 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im 4*-Hotel in Laax
  • Zimmer mit Bad/WC, Tel., TV
  • Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • Nutzung Hallenbad, Whirlpool und Sauna
  • Fahrt mit dem Glacier-Express von Andermatt nach Chur (im Panoramawagen)
  • Fahrt mit dem Bernina-Express von Chur nach Tirano (im Panoramawagen)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Kurtaxe
ab 699,00 € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Traumreise mit den berühmtesten Zügen der Schweiz

5 Tage
ab 699,00 €

Buchungspaket
04.08. - 08.08.2019
5 Tage
Doppelzimmer, p.P. 699,00 €
Einzelzimmer, p.P. 787,00 €

Traumreise mit den berühmtesten Zügen der Schweiz

Bernina- und Glacier-Express

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Schweiz
Reiseverlauf

Lassen Sie sich von der Sonne kitzeln und genießen Sie faszinierende Kontraste zwischen verschneiten Bergpässen und blühenden Sommerwiesen in den Tälern. Es erwarten Sie herrliche Berglandschaften, atemberaubende Brücken und malerische Dörfer. In diesen Tagen erleben Sie die Schweiz in ihrer ganzen Vielfältigkeit. Eine einzigartige Reise, deren Höhepunkte die Fahrten mit dem Bernina- und dem Glacier-Express sind. Dem Reisenden erschließt sich eine verschwenderische Fülle hinreißender Naturschauspiele. Für Sie haben wir die Fahrt auf den schönsten Streckenabschnitten vorreserviert. Fantastisch schöne Landschaftsbilder, die mit einem anderen Verkehrsmittel unerreichbar bleiben.

Die Wander- und Wintersport-Arena Flims-Laax zählt zu den Top-Urlaubsadressen in Graubünden. Ihr 4*-Vertragshotel wird Sie mit einer ausgezeichneten Küche verwöhnen. Entspannen können Sie im Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Saunalandschaft und Fitnessraum.

Laax
Anreise nach Graubünden. Im Hotel in Laax werden Sie bereits erwartet.

Glacier-Express, Vierwaldstätter See und Heidiland
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des „langsamsten Schnellzuges der Welt“. Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Andermatt – der Weg dorthin ist eine Reise durch die verschiedensten Landschaften der Schweiz. Durch das „Heidiland“ fahren Sie zum Walensee, weiter entlang am Südufer des Zürichsees, bevor es in die Berge geht. Über den 932 m hohen „Sattel“ geht es vorbei an Schwyz zum Urner See in Richtung Altdorf. Kurz vor dem Gotthard-Tunnel durchfahren Sie die spektakuläre Schöllenenschlucht. In Andermatt erwartet Sie dann schon der weltberühmte Glacier-Express. Sie reisen auf einem der schönsten Abschnitte. Gleich zu Beginn geht es steil hinauf zum Oberalppass bevor Sie auf der anderen Seite des Gebirges hinter Disentis in die Rheinschlucht eintauchen. Ihre eindrucksvolle Fahrt endet in der Hauptstadt des Kantons Graubünden. In Chur – der ältesten Stadt der Schweiz mit seiner imposanten Kathedrale steht der Bus für die Rückfahrt zum Hotel bereit.

Bernina-Express
Fahrt mit dem Bus nach Chur. Hier Start des Bernina-Express zu einer Alpentransversale der Superlative mit hinreißenden Naturschauspielen. Bei der atemberaubenden Fahrt über den Berninapass klettert die Bahn auf 2253 m – ein einmaliges Panorama auf die Hochgebirgswelt des Morte­ratsch­gletschers und die Eishäupter der Bernina-Gruppe – Gegensätze in der Natur, nach der Passüberquerung tauchen Sie ins südliche Puschlavertal ein – südliche Vegetation, eine neue Welt – ein Kreisviadukt bei Brusio, dann Ankunft in Tirano. Rückfahrt nach Laax.

Caumasee - "Karibik der Alpen" und Viamala
Heute machen Sie einen Ausflug zum Caumasee – auch als Karibik der Alpen bezeichnet. Auf Rätoromanisch «Lag la Cauma» genannt, was «See der Mittagsruhe» bedeutet, ist der Caumasee die Perle von Flims. Er liegt im Herzen des Flimserwaldes und beeindruckt vor allem mit seinem auffallend türkisgrünen Wasser. Am Nachmittag steht ein Ausflug zur Viamala Schlucht auf dem Programm. Vor Jahrtausenden vom Gletschereis und vom Wasser des Hinterrheins in den massiven Fels geschliffen, sind in der Viamala-Schlucht heute noch lebendige Spuren einer faszinierenden Geschichte zu entdecken. Die nur wenige Meter breite, mystische Schlucht bietet ein einmaliges Naturschauspiel. Das Farbenspiel des Wassers, die Strudeltöpfe und die Brücke aus dem Jahr 1739 hinterlassen einen starken Eindruck der natürlichen Schönheit. Ein Besuch ist immer ein Erlebnis!

Rückreise
Die Rückreise hält weitere landschaftliche Schönheiten für Sie bereit, bevor Sie Ihre Heimatorte erreichen

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de