Merkliste
Reise merken
Traumreise ins Paradies
Italien

Wenn bei Capri die rote Sonne...

Capri, Ischia und der Vesuv, Golf von Sorrent mit Pompeji und Amalfiküste

Nächster Termin: 13.04. - 22.04.2018 (10 Tage)
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Übernachtung mit Halbpension (An-und Abreise) in guten Mittelklassehotels
  • 3 x Übernachtung im 4*-Hotel im Raum Sorrent
  • 4 x Übernachtung im 4*-Hotel auf Ischia
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen
  • Tagesausflug Insel Capri mit Transfer Hotel–Hafen–Hotel, Schifffahrt, Minibusse und Reiseleitung
  • Rundfahrt Amalfiküste mit einheimischer Reiseleitung
  • Führung Pompeji
  • Überfahrt zur Insel Ischia und zurück
  • Inselrundfahrt Ischia mit Reiseleitung inkl. Wein- und Limoncelloprobe
  • alle Rundfahrten
ab 1088,00 € 10 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Wenn bei Capri die rote Sonne...

10 Tage
ab 1088,00 €

Buchungspaket
13.04. - 22.04.2018
10 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 1088,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 1273,00 €

Wenn bei Capri die rote Sonne...

Capri, Ischia und der Vesuv, Golf von Sorrent mit Pompeji und Amalfiküste

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Saison
Frühjahr 2018
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Kontrastreiche Landschaften zeigen sich während dieser Reise: von den bunten Häusern und üppigen Gärten auf Capri zum tiefschwarzen Kraterrand am Vesuv – und plötzlich fühlen Sie sich Jahrhunderte zurückversetzt, Sie befinden sich in Pompeji – einer der reichsten Städte – wegen ihrer Lebensweise wurde sie von dem Philosophen Seneca mit den biblischen Städten Sodom und Gomorra verglichen. Im August des Jahres 79 nach Chr. wurde Pompeji durch den gewaltigsten Vulkanausbruch in der Geschichte der Menschheit unter ca. 8 Metern glühender Asche und Bimsstein verschüttet.
Außerdem lernen Sie die malerische Amalfiküste, die auch als schönste Küste der Welt bezeichnet wird, mit all der farbenprächtigen Vegetation kennen. Die Insel Ischia erwartet Sie mit Sonne, Stränden, herrlicher Natur und heilendem Thermalwasser.
Sowohl im Raum Sorrent als auch auf der Insel Ischia werden Sie in unseren 4-Sterne
Vertragshotels erwartet und können einen unbeschwerten Aufenthalt und das Flair Süditaliens genießen. Eine faszinierende Reise – freuen Sie sich darauf!

Beschreibung

Anreise
vorbei an München, über den Brenner und durch Südtirol bis zu unserer ersten Zwischenübernachtung (Raum Gardasee/Mantua oder Modena).

Strada del Sole, die Sonnenstraße
Fahrt auf vorbei an Bologna, Florenz, durch die Toskana, vorbei an Rom und Neapel nach Sorrent – südlicher Charme erwartet Sie.

"Wenn bei Capri..."
Nach dem Frühstück starten wir zu unserem Ausflug nach Capri mit örtlicher Reiseleitung. Mit einem Boot geht es von Sorrent auf die Insel Capri – die Perle des Golfes von Neapel. Die Insel aus Kalkfelsen zählt wegen der Naturschönheiten und des ausgeglichenen Klimas zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Hier ist eigentlich alles anders – eine kleine Welt für sich. Für viele noch eine Märchenwelt. Postkartenidylle in jeder Hinsicht. Es gibt einfach zu viel Schönes auf einem Fleck: bunt getünchte Häuser eingebettet in Felsterrassen, kleine Fischerboote im Hafen fallen schon von See aus ins Auge. Während der Inselrundfahrt mit Minibussen fahren Sie hinauf nach Anacapri und im Ort Capri werden die Gärten des Augustus besichtigt – genießen Sie einen herrlichen Blick auf die berühmten Faraglioni-Felsen. Außerdem besuchen wir die Piazzetta, auch das Wohnzimmer von Capri genannt. Es bleibt Ihnen genügend Zeit zur freien Verfügung – zum Mittagessen, zu einer Bootsfahrt oder zur Besichtigung der Blauen Grotte (dies ist jedoch vom Wetter abhängig).

Amalfiküste - die schönste Küste der Welt
Wir starten mit unserem Reiseleiter zu einer Fahrt entlang der herrlichen Amalfiküste. Die bizarre, klippenreiche Küste ist eine der schönsten Landstriche Italiens – auch „Göttliche Küste“ genannt. Hier hat die Natur eine einzigartige Folge von faszinierenden Landschaftsbildern entstehen lassen. Wir fahren durch sehr malerische Orte, wie Positano oder Furore, deren Häuser an den Klippen zu kleben scheinen, vorbei an einmalig schönen Buchten und bewundern die typische mediterrane Vegetation. Wir werden die Stadt Amalfi besuchen. Amalfi war in der Zeit der Kreuzzüge eine mächtige Seerepublik zusammen mit Venedig, Pisa und Genua.

Vesuv - Pompeji - Ischia
Heute erwartet Sie ein weiteres Naturspektakel: der Vesuv. Rechts und links der Serpentinen sehen Sie Weinberge, überqueren mehrere Lavaströme und folgen der Straße weiter in Richtung Gipfel. Sie nähern sich jetzt ganz langsam dem Kraterrand des Vulkans. Fumarolen verraten noch vereinzelt die unterirdischen Tätigkeiten des Vesuvs. Das letzte Stück hinauf zum Kraterrad legen Sie zu Fuß zurück (ca. 20 min). Am Nachmittag Fahrt nach Pompeji. Die antike Stadt wurde im Jahre 79 nach Christi durch den Ausbruch des Vesuvs unter einem Ascheregen begraben. Nach systematischen Ausgrabungen bietet sich hier das Bild einer früheren wohlhabenden Kleinstadt. Besichtigung der Ausgrabungen – ein einzigartiges Stück lebendiger Antike. Wir freuen uns auf einen weiteren Höhepunkt unserer Reise. Wir fahren zum Hafen von Neapel oder Pozzouli. Die Fähre bringt uns über den Golf von Neapel zur Insel Ischia.

Ausflug Insel Ischia, "Am weißen Strand von St. Angelo"
Während einer Inselrundfahrt werden Sie die schönsten Fleckchen dieser Insel kennenlernen. Jeder Ort hat hier seine eigene Atmosphäre, jeder Strand seine eigene Schönheit, jedes Ausflugsziel seine eigene Geschichte.

"Dolce far niente" oder die Kunst, nichts zu tun
An diesen beiden Tagen können Sie die vielen Pluspunkte der Insel genießen: Sonne, herrliche Natur, mildes Klima und das heilende Thermalwasser.

Gardasee
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Nach einer kurzen Seereise erreichen Sie das Festland. Auf der Auto­strada del Sole fahren Sie in Richtung Gardasee zur Zwischenübernachtung.

Rückreise
über den Brenner in Richtung Heimat.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de