Angebot merken
Deutschland

Würzburg und Veitshöchheim

...bayrisches Oberzentrum, Partnerstadt unserer Region und Residenzstadt mit historischen Weltkulturerbe

Nächster Termin: 19.08. - 19.08.2021 (Tagesfahrt)
  • Parkführung
  • Schifffahrt
  • Freizeit in Würzburg
ab 49,00 € 1 Tag
Ausflug mit Schifffahrt
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Würzburg und Veitshöchheim

1 Tag
ab 49,00 €

Buchungspaket
19.08.2021
1 Tag
Ausflug mit Schifffahrt
49,00 €

Würzburg und Veitshöchheim

...bayrisches Oberzentrum, Partnerstadt unserer Region und Residenzstadt mit historischen Weltkulturerbe

Reiseart
Städtereisen
Tagesfahrten
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

Was macht Würzburg so erlebenswert?

Viele kommen immer wieder. Das liegt nicht nur an der Lage – am Main und der optimalen Erreichbarkeit. Nein, es ist das spezielle Wohlgefühl, das sich hier schneller einstellt. Es ist die Mischung aus Kultur und Atmosphäre: Welterbe und Weinfest, Pop und Barock, Avantgarde und Tradition, Wissenschaft und Feierlaune. Dazu liefert die Stadt eine stimmige, manchmal atemberaubende historische Kulisse. Gastronomie und Hotellerie freuen sich auf Ihren Besuch – freuen Sie sich auf den Frankenwein, ein Glas Winzersekt und Kulinarisches aus dem Frankenland.

Glanzpunkt Residenz: UNESCO-Weltkulturerbe

Der größte Baumeister des Barock, Balthasar Neumann, schuf das „Schloss über allen Schlössern“, die Residenz mit dem wahrscheinlich schönsten Treppenhaus der Welt. Die weltbekannten Namen von Antonio Bossi oder des Venezianers Giovanni Battista Tiepolo sind untrennbar mit der sympathischen Stadt am Main verbunden.

Filmreifes Ensemble: Die Türme von Würzburg

Keine Kulisse, sondern pulsierendes Stadtleben: Das Ensemble der Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster, Grafeneckart und Käppele und der Blick von der Festung Marienberg über die Alte Mainbrücke werden auch Ihre unvergesslichen Momente und Eindrücke sein.

Kommen, Sehen, Verstehen: Museen in Würzburg

Die größte Riemenschneider-Sammlung der Welt? Zu sehen im Museum für Franken. Eine einzigartige Sammlung aus Moderne und Gegenwart? Zu erleben im Museum am Dom. Oder im preisgekrönten Kulturspeicher mit der Sammlung Ruppert: Konkrete Kunst in einzigartigem Ambiente. Sie haben ein Faible für antike Kulturen? Dann lohnt sich ein Besuch des Martin von Wagner Museums. Wie auch immer: Sie sind hier goldrichtig!

Faszinierende Tradition: Frankenwein, Bocksbeutel & Co

Wir empfehlen heute: Urige Lokale und traditionelle Weinstuben mit regionaler fränkischer Küche, aber auch internationale Spitzenrestaurants, die keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Das alles finden Sie in einer Landschaft, die nicht nur klimatisch beste Voraussetzungen für den Weinbau bietet – hier lässt sich der klassische Bocksbeutel auch am besten genießen. Wenn Sie die fränkische Lebensfreude erleben wollen, gehen Sie auf eines der zahlreichen Weinfeste hier. Oder nehmen an einer Kellerführung oder Weinprobe teil!

Jeder vierte Einwohner studiert

In Würzburg gibt es rund 36000 Studenten. Wilhelm Conrad Röntgen entdeckte hier Strahlen, die die Welt veränderten und erhielt dafür 1901 den Nobelpreis in Physik. Insgesamt forschten und lehrten 14 Nobelpreisträger in Würzburg und sorgten mit für den hervorragenden Ruf der Universität. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt bietet mehr als 40 Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengänge an. Namhafte Musiker hat die Hochschule für Musik hervorgebracht. Weltberühmt sind die Sängerinnen Waltraud Meier und Diana Damrau.

Einzigartige Szene: Mozart trifft auf afrikanische Vielfalt

Zwei kulturelle Highlights heben wir hervor: Das größte Festival für afrikanische Kultur in Europa – das Africa-Festival. Und das renommierte Mozartfest – ein Kulturereignis erster Klasse. Aber das ist natürlich längst nicht alles: Events in großer Zahl und für jeden Geschmack finden das ganze Jahr über statt: das Internationale Filmwochenende, Stadtmarathon, Umsonst & Draußen Festival,

STRAMU Festival für Straßenkunst, Weinfeste, Barockfeste, Bachtage und, und, und… Wenn Sie lieber in die fantastische Welt des Theaters eintauchen – das Mainfranken Theater, die Kabarettbühne Bockshorn und neun weitere Privattheater und Kleinkunstbühnen erwarten Sie.

©https://www.wuerzburg.de/tourismus/

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de