Angebot merken
Deutschland

Zauberhaftes Erzgebirge

...mit Oberwiesenthal, Seiffen, Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg und Karlsbad

Nächster Termin: 26.07. - 30.07.2021 (5 Tage)
  • Übernachtung im 4* Hotel in Oberwiesenthal
  • reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet
  • 1 Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, Salatbar und Dessert
  • geführter Ortsrundgang Oberwiesenthal
  • Besuch einer Schwibbogenwerkstatt
  • Stadtrundgang Karlsbad
  • Ausflüge wie beschrieben

ab 469,00 € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Zauberhaftes Erzgebirge
4* Hotel in Oberwiesenthal

5 Tage
ab 469,00 €

Buchungspaket
26.07. - 30.07.2021
5 Tage
Doppelzimmer, p.P. 469,00 €
Einzelzimmer, p.P. 534,00 €

Zauberhaftes Erzgebirge

...mit Oberwiesenthal, Seiffen, Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg und Karlsbad

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Mehrtagesfahrt
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Wenn warm der Duft des Heus aus den Tälern steigt, wenn die Blumen auf den geschützten Naturwiesen in den schönsten Farben blühen, dann ist Sommer im Erzgebirge. Erleben Sie Natur pur, mit klarer Luft, intakter Umwelt und einem fröhlichen Menschenschlag.

Hier sind die „Holzköpfe“ zu Hause, und man begrüßt sich mit „Glück auf“! Während einer Erzgebirgs Panoramafahrt werden Sie einmalig schöne Landschaftspanoramen und wunderschöne Städtchen entdecken. Erleben Sie Annaberg-Buchholz – die heimliche Hauptstadt des Erzgebirges. Natürlich

werden Sie auch das zum schwärmerischen Verweilen einladende Spielzeugdörfchen Seiffen besuchen. Auch gilt es, berühmte Kurorte bei den böhmischen Nachbarn zu entdecken.

Schon von weitem können Sie das Panorama des Fichtelbergs, des höchsten Berges Ostdeutschlands,

mit dem Fichtelberghaus erkennen. Vom Gipfel des Fichtelberges hat man bei schönem Wetter den besten Ausblick auf die höchstgelegene Stadt Deutschlands und das Obererzgebirge.

In Deutschlands höchstgelegener Stadt Oberwiesenthal bietet Ihr 4*-Hotel alles, was das Herz von

Naturliebhabern höher schlagen läßt. Ihr Hotel liegt direkt am 1.215 m hohen Fichtelberg, nur einen Katzensprung von der berühmten Fichtelberg Schwebebahn entfernt. Romantisch eingebettet zwischen

dem Fichtel- und Keilberg bietet das 4* Hotel Gästen ab 14 Jahren eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten.

Reiseverlauf

Oberwiesenthal

Auf der Anreise erklimmen Sie mit Ihrem Bus den Fichtelberg und genießen den weiten Blick ins Land, bevor Sie hinab fahren und zu einem kleinen Ortsrundgang in Oberwiesenthal erwartet werden. Der Besuch in einer Schwibbogenwerkstatt darf nicht fehlen. Anschließend werden Sie in Ihrem Hotel erwartet.

Rundfahrt böhmisches Erzgebirge und Seiffen

Am heutigen Tag unternehmen Sie eine große Erzgebirgsrundfahrt. Vorbei am Keilberg, der auf tschechischer Seite mit 1244 m die höchste Erhebung ist, fahren Sie durch den böhmischen Teil des Erzgebirges. Kleine Ortschaften und Städte mit einer reichen Bergbautradition liegen eingebettet in malerischen Wäldern. Wieder auf deutscher Seite besuchen Sie den Spielzeugort Seiffen. Der idyllisch im mittleren Erzgebirge gelegene Ort Seiffen ist Heimat der Spielzeugmacher, die hölzerne Schätze erschaffen: Nussknacker, Spieldosen und Räuchermännchen in allen Farben und Formen,

daneben die berühmten erzgebirgischen Pyramiden, die an Weihnachten für heimelige Stimmung sorgen. Ein Bummel in dem „Spielzeugdörfchen" mit mehr als 100 Schauwerkstätten zur erzgebirgischen Volkskunst darf natürlich nicht fehlen.

Erzgebirgsrundfahrt

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht Ihre Erkundungstour im Erzgebirge weiter. Wunderschöne Landschaftsbilder wechseln sich ab mit idyllischen Bergstädtchen mit alter Tradition. Zunächst fahren Sie in die Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz, einst Zentrum des Silberbergbaus. Bedeutende, sehenswerte Kirchen, wie die Annenkirche, eine der bedeutendsten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands, prägen das Ortsbild. Über die Bergstadt Marienberg mit ihrer über 500-jährigen Geschichte erreichen Sie die „Perle des Erzgebirges“. Die charmante Altstadt von Schwarzenberg mit ihrem Schloß und den malerischen, engen Gassen strahlen viel Ruhe und Beschaulichkeit aus.

Böhmische Perle Karlsbad

Freuen Sie sich heute auf einen Ausfl ug in eines der berühmtesten Bäder Böhmens. Im weltmännischen Karlsbad – der Perle Böhmens - angekommen, bringt Sie ein geführter Spaziergang zum Großen Sprudel und vorbei an der Pestsäule zur Mühlbrunnkolonnade. Sie hören von der wechselvollen Geschichte der Stadt am Fuße des Hirschensprungs, verkosten die heißen Quellen und haben Zeit, um das einmalige Flair der Kurstadt an Eger und Tepla zu genießen. Sie sollten sich auf keinen Fall ein typisches Mittagessen mit Böhmischen Knödeln entgehen lassen.

Jagd- und Lustschloss Augustusburg

Bevor es (leider!) endgültig nach Hause geht, besuchen Sie noch Schloss Augustusburg hoch über dem Zschopautal. Dank seiner imposanten Lage nennt man es die Krone des Erzgebirges, wegen seiner Monumentalität und Museen gilt es als eines der schönsten Renaissanceschlösser Mitteleuropas.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de