Merkliste

Frankreich

8 Ergebnisse gefunden

4 Tage ab 399,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Frankreich
Reise merken

Elsässer Weinstraße und Vogesen

… bezaubernde Landschaften – berühmte Weine...

Nächster Termin: 11.10. - 14.10.2018 (4 Tage)
Das Elsaß hat so viel unerschöpflichen Reichtum zu bieten! Landschaften von einmaliger Schönheit. Am Fuße der Vogesen schlängelt sich die...
zum Angebot
Das Elsaß hat so viel unerschöpflichen Reichtum zu bieten! Landschaften von einmaliger Schönheit. Am Fuße der Vogesen schlängelt sich die Elsässer Weinstraße in vielen Windungen durch Rebhügel, Winzerdörfer, romantische Städtchen und Täler. Wer sich auf die Weinstraße begibt, entdeckt die Seele des Elsaß. Erleben Sie die hübschen Winkel der mittelalterlichen Städtchen und kleinen Weinorte, den landschaftlichen Reiz der elsässischen Weinstraße, die imposanten, grünen Vogesen und freuen Sie sich auf einen „reich gedeckten Tisch“, wo Freunde des Essens und erlesener Weine auf ihre Kosten kommen. Ihr Urlaubshotel bietet Ihnen Schwimmbad und Sauna und ist schön gelegen mitten auf einem bewaldeten Hügel. Mit seiner ausgezeichneten Lage im Herzen des Elsass eignet sich das Hotel hervorragend als Ausgangspunkt, um die Weinstraße und alle anderen Attraktionen der Region zu entdecken.
8 Tage ab 799,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Frankreich
Reise merken

Cote d‘Azur und Blumenküste des Mittelmeers

Nizza, Eze Village, Monaco, Seealpen, Genua,...

Nächster Termin: 09.09. - 16.09.2018 (8 Tage)
Die Cote d’Azur ist bekannt durch schöne Strände, azurblaues Meer, vornehmes Flair, großzügig angelegte Yachthäfen und vor allem durch das...
zum Angebot
Die Cote d’Azur ist bekannt durch schöne Strände, azurblaues Meer, vornehmes Flair, großzügig angelegte Yachthäfen und vor allem durch das Fürstentum Monaco mit Monte Carlo. Demgegenüber steht die Riviera dei Fiori (Blumenriviera) mit ihren sanften Stränden und ihrer Blütenpracht.Freuen Sie sich auf eine üppige Vegetation, steil zum Meer abfallende Berge, herrliche Badeorte und auf eine gesunde mediterrane Küche. Im Norden und Westen durch die Seealpen vor kalten Witterungseinflüssen geschützt, weist diese Region mit sehr vielen Sonnenstunden pro Jahr ein ausgesprochen gesundes Klima auf. Sie wohnen in Loano, an der westlichen Küste der Ligurischen Riviera (Riviera Ligure di Ponente). Es wird wohl an der „nuova Marina“, groß und gemütlich, oder an der belebten Stadt liegen, dass Loano an der Küste strahlt. Ihr 4*-Urlaubszuhause liegt nur wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt. Die geräumigen Zimmer verfügen über allen Komfort und sind mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Ein großer Außenpool mit Hydromassage, Sonnenterrasse, Restaurant, Bar mit Musikunterhaltung, ein privates Strandbad und ein Wellnessbereich runden das Angebot ab.Mondäne Urlaubsparadiese wie Nizza, Genua, Portofino und Monte Carlo sind nur einige Etappen dieser abwechselungsreichen Reise. Der Kontrast zwischen Fischerdörfern, den langen Palmenpromenaden und dem wildromantischen, bergigen Hinterland geben der kleinsten Provinz Italiens einen ganz besonderen Charme. Genießen Sie das unbeschwerte Urlaubsvergnügen, das glasklare Wasser der Riviera und die unverwechselbare Atmosphäre dieser einzigartigen Reise.
4 Tage ab 399,00 €
Doppelzimmer, Ü/Fr.
Frankreich
Reise merken

Paris – Weltstadt an der Seine

Stadtrundfahrt, Mittagessen auf dem Eiffelturm, Lichterfahrt,...

Nächster Termin: 07.10. - 10.10.2018 (4 Tage)
Paris erleben! Paris verzaubert! Paris – allein der Name ist Musik! Zwar braucht man Jahre, um Paris kennenzulernen, doch genügen...
zum Angebot
Paris erleben! Paris verzaubert! Paris – allein der Name ist Musik! Zwar braucht man Jahre, um Paris kennenzulernen, doch genügen Tage, um die Atmosphäre der Stadt zu erleben. Wir stellen vor: die Stadt der Lebensfreude und des Abenteuers, der Kunst und Kultur, der Feste und des Amüsements: Paris – für wen hat dieser Name nicht einen besonderen Zauber? Die Weltstadt mit Flair! Namen wie Moulin-Rouge, Place de la Concorde, Triumphbogen, Louvre, Champs-Elysees, Notre Dame, Montmartre, Sacre-Coeur, Eiffelturm und Versailles klingen förmlich in den Ohren.
6 Tage ab 549,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Schweiz
Reise merken

Genfer See und Mont Blanc

Waadtländer Riviera, Evian, Montreux, Annecy, Chamonix

Nächster Termin: 01.07. - 06.07.2018 (6 Tage)
Lassen Sie sich vom Charme des Genfer Sees – eingebettet zwischen Weinbergen und schneebedeckten Gipfeln – verzaubern! An seinen Ufern...
zum Angebot
Lassen Sie sich vom Charme des Genfer Sees – eingebettet zwischen Weinbergen und schneebedeckten Gipfeln – verzaubern! An seinen Ufern gedeihen Palmen, blühen die herrlichsten Pflanzen – aber auch der höchste Berg Europas ist nicht weit. Grüezi, bonjour, buon di, buon Giorno – tönt es in vier Sprachen, wenn man sich hier “Guten Tag” sagt, genauso vielfältig präsentiert sich diese faszinierende Region im Herzen Europas.Unser bewährtes Vertragshotel steht in Les Gets (Frankreich), zwischen dem Genfer See und dem Mont Blanc - inmitten der Französischen Alpen. Dieser Ort ist ein kleines Paradies und wird als das „Tor zur Sonne“ bezeichnet. Besucher aus der ganzen Welt verbringen hier ihre kostbaren Urlaubstage. Der Ort und die Region bieten ideale Voraussetzungen für unbeschwerte Stunden inmitten der Alpen. Das Hotel ist im typischen Alpenstil gebaut und ist gemütlich und einladend. Zur Entspannung bietet es Hallenbad und Sauna.
8 Tage ab 1529,00 €
Doppelzimmer/Kabine Hauptdeck, Ü/VP
Frankreich
Reise merken

Flusskreuzfahrt auf der Seine

Paris – Mantes-la-Jolie – Giverny –...

Nächster Termin: 26.07. - 02.08.2018 (8 Tage)
"Im Land der Impressionisten"Von der Weltstadt Paris bis hin zu den schier endlosen Stränden der Côte Fleurie erwarten Sie Bilder...
zum Angebot
"Im Land der Impressionisten"Von der Weltstadt Paris bis hin zu den schier endlosen Stränden der Côte Fleurie erwarten Sie Bilder wie sie abwechslungsreicher kaum sein können. Das pulsierende Leben der französischen Metropole wechselt ab mit der sattgrünen Idylle der Normandie und den stummen Zeugen der französischen Geschichte.Der Hauch dieser Geschichte ist entlang der Seine, welche erst unterhalb der Hauptstadt ein richtiger Fluss wird, allgegenwärtig. Sie erzählt von stolzen Rittern und Königen, den endlosen Fehden der Adelsgeschlechter und vom Flammentod der französischen Nationalheiligen Johanna von Orléans. Das Wort Seine stammt vom keltischen Begriff für Kurve ab und diesem Namen macht der Fluss während der gemächlichen Fahrt in Richtung Meer alle Ehre. Noch schmal unter dem Eiffelturm trägt die Seine Ihr Schiff vorbei an Apfelbaumfeldern, geschichtsträchtigen Abteien und Burgen, durch uralte Städtchen, unter Brücken hindurch bis an den Ärmelkanal, wo einst die Wikinger mit ihren Drachenbooten in das Land einfielen.MS Botticelli (4 Anker)Ein im Jahr 2004 (renoviert 2010) in Dienst gestelltes Kreuzfahrtschiff der französischen Reederei CroisiEurope, 110 m lang, ca. 140 Passagiere. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume, wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.
8 Tage ab 1499,00 €
Doppelzimmer/Kabine Hauptdeck, Ü/VP
Frankreich
Reise merken

Flusskreuzfahrt „Vom Burgund zum Mittelmeer“

Martigues – Arles – Avignon –...

Nächster Termin: 16.08. - 23.08.2018 (8 Tage)
„Wie Gott in Frankreich auf Rhône und Saône“Von der sonnenverwöhnten Provence bis in die liebliche Hügellandschaft Burgunds genießen Sie in...
zum Angebot
„Wie Gott in Frankreich auf Rhône und Saône“Von der sonnenverwöhnten Provence bis in die liebliche Hügellandschaft Burgunds genießen Sie in gemütlicher Fahrt ständig wechselnde Landschaftsbilder. Schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinberge und Obstgärten, die von gewaltigen Schleusenanlagen gebändigte Kraft der ungestümen Rhône und die gemütlich dahinfließende Saône mit breiten Schilfgürteln, alten Kähnen und einer Vielzahl von Wasservögeln.MS "Mistral", Ihr schwimmendes Hotel, wird während der gesamten Fahrt von Ihrem Bus begleitet. Dieser erschließt Ihnen während der Hafenaufenthalte die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten: die landschaftlichen Schönheiten der Camargue, die alte Papststadt Avignon, die Schluchten der Ardèche, die Metropole Lyon und die Schönheiten des Beaujolais-Gebietes.MS Mistral (4 Anker)Ein 1999 (renoviert 2007) in Dienst gestelltes Schiff der französischen Reederei CroisiEurope, 110 m lang, ca. 140 Passagiere. Elegant ausgestattet sind der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.Bei ungünstigen Wetterverhältnissen oder Hafenveranstaltungen kann das Schiff den Hafen von Martigues nicht anfahren. Die Einschiffung wird in diesem Fall in Port-Saint-Louis stattfinden.
5 Tage ab 499,00 €
Doppelzimmer
Deutschland
Reise merken

Radtour Saar / Elsaß / Lothringen

... mit Saarschleife

Nächster Termin: 27.05. - 31.05.2018 (5 Tage)
Es ist ein himmlisches Vergnügen, wenn der Fahrtwind um die Nase weht und die Bewegung Körper und Seele wieder in...
zum Angebot
Es ist ein himmlisches Vergnügen, wenn der Fahrtwind um die Nase weht und die Bewegung Körper und Seele wieder in Einklang bringt. Das wirklich Aufregende ist die Landschaft, idyllische Flusstäler, Bergpanoramen sowie Dörfer und Städte säumen Ihren Weg. Umgeben von einer reizvollen Flusslandschaft führt Ihre Tour vorbei an Wiesen, Wäldern und Weinbergen. Dabei ist die Saarschleife bei Mettlach ein besonderes Highlight. Die Radausflüge verlaufen grenzüberschreitend durch das Elsaß und Lothringen. Mit dieser Radreise möchten wir die vorhandenen Radwege, den Treidelpfad und ruhige Wegstrecken miteinander verbinden und Ihnen die Region Saar/Elsaß/Lothringen als „Radler- Leckerbissen“ präsentieren. Der Bliestal-Radweg wird als Basisstrecke Ausgangs- und Zielpunkt der meisten Touren sein.Radeln Sie dem Alltagsstress davon und entspannen Sie sich im schönen Bliesgau, der zu den schönsten Kulturlandschaften der Welt zählt. Das Besondere im Bliesgau ist die abwechslungsreiche, leicht hügelige Kulturlandschaft mit ihren Streuobstwiesen und Halbtrockenrasen, auf denen zahlreiche Orchideen und seltene Tierarten wie Störche, Wasserbüffel und Konikpferde beheimatet sind.Das gemütliche 3*-Standorthotel liegt im reizvollen Bliesgau, nur wenige Kilometer von der französischen Grenze entfernt.Da sich der Saarland-Radweg durch Täler und Wiesen und über Hügel entlangzieht, ist das Routenprofil sehr abwechslungsreich. Die Tour führt meist über asphaltierte Wege und hin und wieder über historische Treidelpfade.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de