Busreisen sind bequem....

warum sich eine Reise mit Gröschel-Reisen immer lohnt:

 

Urlaub - von Anfang an!

Wir wollen, dass Sie sich bei uns an Bord wohlfühlen!
Wer mit dem Bus reist, hat sehr viel mehr von seinem Urlaub, denn die Entspannung beginnt bereits bei der Abfahrt.

Ihr Gepäck...

… können Sie am Tag vor der Abreise zwischen 16:30 und 17.00 Uhr bei uns (Betriebshof Talstraße) abgeben. Haftung wird nicht übernommen.
Unser besonderer Service für auswärtige Gäste: Wir stellen einen kostenlosen Zubringer von und zu Ihrem Heimatort zur Verfügung (im Umkreis von ca. 20 km). Größere Entfernungen nach Absprache mit unserem Büro gegen Aufpreis.
Haustürabholung: Auf Wunsch bieten wir Ihnen  Haustürabholungan (nach Vereinbarung), Preis pro Person € 20,00
. Möchten Sie mit eigenem PKW anreisen, so können Sie Ihren PKW für die gesamte Dauer der Reise auf unserem Betriebsgelände  kostenlos abstellen.

Rad-Bus-Reisen

Ihre Räder sollten am Vortag Ihrer Reise zum Betriebshof der Firma Gröschel gebracht werden. Hier werden die Räder auf den Radhänger verladen. Eine Abholung kann gegen Aufpreis vereinbart werden. Bei Beschädigungen während des Transports wird keine Haftung übernommen.

Zur Vermeidung von Beschädigungen wird eindringlich empfohlen:

  • die Lenker in Längsrichtung zum Rad zu drehen (von Vorteil ist hier ein Speedhub)
  • die Akkus (bei Pedelecs), Körbe, Taschen, Computer, Trinkflaschen u.a. Gegenstände, die beim Verladen hinderlich sind, vom Rad zu entfernen
  • die Pedalarme senkrecht zu stellen

Ihre Sicherheit...

...liegt uns besonders am Herzen. Regelmäßige Pausen während der Fahrt sind bei uns selbstverständlich! Qualität und Technik unserer modernen Busflotte bilden die Basis für den Einsatz im Reiseverkehr. Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und gründlichst gewartet und vom TÜV und DEKRA nach den gesetzlichen Richtlinien überprüft. Unsere Busfahrer werden regelmäßig geschult.

Bei Gröschel sind Sie bestens aufgehoben.

Hygienevorschriften / Reisebusverkehr ab 13.06.2020

Zu Reisebeginn und während der Reise

Reisegepäck wird ausschließlich vom Busfahrer / Reiseleiter in den Gepäckraum ver- und entladen.

Bei der Begrüßung vor Reiseantritt weist der Busfahrer oder Reiseleiter die Reisegäste darauf hin, dass Reisegäste welche Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen die Reise nicht antreten dürfen, und informiert über die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen:

  • es gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen, Reisegäste haben sich vor jedem Betreten des Reisebusses (Reisebeginn, Ende einer Rast) mit bereitgestelltem Desinfektionsmittel die Hände zu desinfizieren
  • auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (Händeschütteln etc.) wird verzichtet
  • der Ein- und Ausstieg wird so geregelt, dass der Abstand von mind. 1,50 m eingehalten wird
  • beim Betreten und Verlassen des Reisebusses sind unter Einhaltung der Abstandregelungen nur die vom Busfahrer und Reiseleiter vorgegebenen Ein- und Ausstiege zu benutzen
  • Reisegäste haben während der Dauer der Reise die ihnen zugewiesenen Sitzplätze einzunehmen

Unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen veranlasst der Busfahrer / Reiseleiter das Betreten des Reisebusses und weist den Reisegästen den Einstieg und die Sitzplätze für die gesamte Reise zu.

  • während des Aufenthalts im Bus und beim Ein- und Aussteigen ist ein Mund-Nasen-Schutz von den  Reisegästen zu verwenden
  • während der Pausen bei An- und Abreise, in den Hotels und während der Ausflüge gelten die behördlichen Anweisungen des jeweiligen Bundeslandes/ EU-Staates
  • Anweisungen des Betriebspersonals in Bezug auf örtlich geltende Verordnungen und Regelungen ist jederzeit Folge zu leisten
  • Nach Abschluss eines Reisetages werden durch das Betriebspersonal Kontaktstellen wie z.B. Haltegriffe, Armlehnen und Klapptische desinfiziert oder mit einem Haushaltsreiniger gereinigt

Sie wohnen...

...bei unseren Reisen nur in guten und sehr guten Hotels, denn bei der Auswahl der Hotels stellen wir hohe Ansprüche.

Ein Wort zum Frühstücksbuffet...

...bei allen Gröschel-Reisen haben wir für Sie in den Hotels erweitertes Frühstück- bzw. Frühstücksbuffet bestellt. Langen Sie kräftig zu, wenn es Ihnen schmeckt! Aber als Reiseproviant ist das Frühstück nicht gedacht!

Kinderermäßigung

Wir sind familienfreundlich! Wir gewähren auf den Reisepreis 50,- Eur Ermäßigung, Schnäppchenreisen 20,- Eur Ermäßigung, wenn Kinder bis 12 Jahre mit zwei Erwachsenen im Zimmer untergebracht werden. Achten Sie auf unsere Kindersonderpreise!

Halbe Doppelzimmer

Einzelzimmer sind meist knapp und oft nicht billig. Daher bemühen wir uns auf Wunsch gern, einen zweiten Reiseteilnehmer zu finden, der mit Ihnen ein Doppelzimmer teilt. Sollte uns dies jedoch nicht gelingen, verpflichten Sie sich, bei alleiniger Unterbringung den ausgeschriebenen Einzelzimmerzuschlag zu bezahlen. (Unser Tipp: Nehmen Sie z.B. Ihren Enkel oder eine/n Bekannte/n mit auf eine Reise, anstatt ein Einzelzimmer mit Zuschlag zu buchen!)

Sitzplatzvergabe

Die Platzverteilung im Bus erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Sonderwünsche können nur im Rahmen der freien Plätze zur Zeit der Anmeldung berücksichtigt werden. Die vereinbarte Sitzplatznummer versuchen wir nach Möglichkeit zu gewährtleisten. Durch verschiedene Bestuhlungstypen unserer Busse kann sich jedoch die Sitzplatzposition ändern. Wir behalten uns Änderungen aus Dispositionsgründen vor.

Programmänderungen...

...müssen wir uns vorbehalten. Aus den verschiedensten Gründen kann eine Änderung des Ablaufs notwendig werden. Die ist z.B. für Fähren bei Sturm oder für Pass-Strassen bei Schnee und anderen Witterungseinbrüchen unumgänglich. Aufgrund "höherer Gewalt" kann es auch passieren, dass das gebuchte Hotel gewechselt werden muss. Rechtsansprüche aus entsprechenden Änderungen können jedoch nicht abgeleitet werden.

Andere Länder - Andere Sitten!

Während unserer Reise werden Sie eine Vielzahl an Ländern und Kulturen kennenlernen. So manches ist anders als wir es gewohnt sind, teilweise für uns unverständlich und befremdlich. Für die Menschen dort ist es die Art zu leben und wir sollten dies als ihre Gäste akzeptieren und darauf eingehen. Auch die Hotels sollten landestypisch sein, denn das gehört zur Reise - ebenso wie das Essen (Essensgewohnheiten unterscheiden sich stark von Land zu Land). In den südlichen Ländern und auch in Frankreich ist z.B. das Frühstück / Frühstücksbuffet oft spärlicher, wogegen es in den nordischen Ländern oft einer Hauptmahlzeit gleichkommt. Dem Klima entsprechend finden Sie z.B. in südlichen Ländern statt unserer Federbetten nur ein Bettlaken und eine Wolldecke.

Für alle Reisen ins Ausland ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Reisepreise

Ein Reisepreis ist immer nur so gut wie die dahinterstehende Leistung. Sorgfältige Planung und ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis sollen für Ihre Zufriedenheit sorgen. Bei uns handelt es sich um Komplettpreise (pro Person im Doppelzimmer), denn Sie wollen doch vorher wissen, was Ihr Urlaub kostet. Halbpension (Frühstück und Abendessen) ist bei uns fast immer selbstverständlich, so bleiben Ihnen lästige Verständigungsschwierigkeiten erspart und Sie brauchen keine zusätzlichen Ausgaben für Abendessen einzukalkulieren. Auch die Ausflüge müssen Sie nicht extra bezahlen und oft sind viele Sonderleistungen im Preis enthalten. Da Sie aber nicht in jedes Museum gehen und nicht auf jeden Berg fahren wollen, schließen wir diese Leistungen nicht ein (Eintrittspreise, Seilbahnbenutzungen, Schifffahrten usw.). Für welche Reise Sie sich auch entscheiden: Sie können sicher sein, dass Sie in jedem Falle eine gute Leistung erhalten. Vergleichen Sie in Ruhe. Sollten Sie in unserem Reisekatalog nichts passendes finden ... kein Problem. Im Reisebüro Gröschel können Sie auch Reisen anderer namhafter Reiseveranstalter buchen. Eine gute Beratung gibt Ihnen Gewissheit, auch hier in guten Händen zu sein.

Reisegutscheine...

... die besondere Geschenkidee für Jung und Alt. Sie können den Gutschein bei uns über einen beliebigen Geldbetrag oder für eine bestimmte Reise ausstellen lassen, ihn dann verschenken. Der Besitzer des Gutscheines kann Ihn bei uns für eine Tages- oder Mehrtagesfahrt in der gesamten Saison einlösen.

Gruppen, Vereine, Betriebe, Schulklassen...

... wir stellen gerne individuelle Programme ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Sowohl im Tagesfahrtenbereich als auch bei Reisen über mehrere Tage.

Bankverbindung

Für auswärtige Kunden bieten wir auch die Bezahlung per Überweisung an:

(bitte immer Reise-Nummer und ggf. Vorgangsnummer angeben.):
Bankverbindung: Rhön-Rennsteig-Sparkasse
IBAN: DE 95 8405 0000 1710 0030 70
Swift/BIC: HELADEF1RRS

 

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de