Merkliste

Mehrtagesfahrten

199 Ergebnisse gefunden

6 Tage ab 499,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Reise merken

Skierlebnis - Kronplatz/Südtirol

...ideale Pisten für Anfänger bis Profis...für...

Nächster Termin: 23.02. - 28.02.2018 (6 Tage)
Diese wunderschöne Reise führt Sie auf die Sonnenseite der Alpen. Es erwartet Sie ein herrliches Winterparadies mit Aussicht auf die...
zum Angebot
Diese wunderschöne Reise führt Sie auf die Sonnenseite der Alpen. Es erwartet Sie ein herrliches Winterparadies mit Aussicht auf die verschneiten Gipfel der Dolomiten. Die Natur erleben, wie sie am schönsten ist, den leisen Tönen frönen, die bezaubernde Schneelandschaft auf sich wirken lassen, während einer Winterwanderung oder während des Skilaufens das Prickeln kristallklarer Winterluft verspüren, in einer urigen Hütte dampfenden Glühwein trinken – das ist Winter in Südtirol. Erleben Sie das großartige Skigebiet um Südtirols Skiberg Nummer 1 – den Kronplatz. Der Kronplatz zählt mit seinen modernsten Aufstiegsanlagen und dank der guten Pistenpflege zum schönsten Skikarussel im Dolomitenraum.Es erwarten Sie über 80 km Skipisten – von der „Blauen“, einfachen Abfahrt für Anfänger, über die „Rote“ bis hin zu den anspruchsvollen „Schwarzen“ für Profis. Außerdem finden Sie in der SkiregionKronplatz zahlreiche Liftanlagen, Skischulen, Loipen und urige Hütten für den Einkehrschwung. Kurz gesagt – Wintererlebnis pur! Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder eine gemütliche Kutschenfahrt in der traumhaften Schneelandschaft – im Winter haben Sie im Pustertal die Qual der Wahl. Die Skigebiete sind ein wahres Paradies für die „Schneehaser’l”, doch auch für Ruhesuchende bietet diese Reise Erholung und Entspannung. Einfach alles!Verbringen Sie mit uns unvergessliche Wintertage inmitten der imposanten Südtiroler Bergwelt. Die Langlaufparadiese der Ferienregion Kronplatz sind traumhaft schön und holen Sie heraus aus dem Alltagstrott, hinein in die Spur
6 Tage ab 489,00 €
Einzelzimmer, Ü/HP
Reise merken

Fit & Vital auf der Insel Rügen

Nächster Termin: 27.02. - 04.03.2018 (6 Tage)
Gesundheitsurlaub direkt hinter den Dünen. Erleben Sie die größte Insel Deutschlands im Frühling und lassen Sie sich mit wohltuenden Behandlungen...
zum Angebot
Gesundheitsurlaub direkt hinter den Dünen. Erleben Sie die größte Insel Deutschlands im Frühling und lassen Sie sich mit wohltuenden Behandlungen in Ihrem schönen Hotel verwöhnen. Unternehmen Sie ausgiebige Strandwanderungen, genießen Sie wohl tuende Ostseeluft – und schöpfen Sie Kraft für den Alltag.
8 Tage ab 799,00 €
Doppelzimmer bei Buchung bis 31.08.17, HP Plus
Portugal
Reise merken

Sonnige Algarve

Flugreise an die Traumküste Portugals

Nächster Termin: 04.03. - 11.03.2018 (8 Tage)
Diese Reise führt Sie zur bezaubernden Algarve, die berühmte Klippenküste ganz im Süden Europas. Erleben Sie den herrlichen Strandabschnitt...
zum Angebot
Diese Reise führt Sie zur bezaubernden Algarve, die berühmte Klippenküste ganz im Süden Europas. Erleben Sie den herrlichen Strandabschnitt „Praia da Falesia“ – zu Recht als einer der schönsten Strände der Algarve bezeichnet und durch eine bis zu 30 m hohe Felswand geschützt. Farbenprächtige Felsformationen bieten einen herrlichen Gegensatz zum goldgelben feinen 5 km langen Sandstrand. Von einem tiefen Dunkelbau verläuft das Meer in ein leuchtendes Türkis. Die roten Felsen, welche von grünen Pinien bewachsen sind, bilden einen eindrucksvollen Kontrast und die romantischen Sonnenuntergänge schmeicheln jedem Betrachter. Das Hinterland lockt mit Orangen- und Olivenhainen, knorrigen Korkeichen und dem herrlichen Duft der Pinien- und Eukalyptuswälder. Genießen Sie das fantastische Frühjahr mit seinen faszinierenden Bildern: idyllische Buchten, bizarre Felsen, blühende Bäume und Sträucher, Grotten und kristallklares Wasser. Schon im Januar blühen hier die Mandelbäume. In den Ferienorten entlang der Küste geht es noch beschaulicher zu. Die Herzlichkeit der Portugiesen ist überall zu spüren.
15 Tage ab 519,00 €
Einzelzimmer Haus 1, Ü/HP
Reise merken

Darlowo

Kur an der Polnischen Ostseeküste

Nächster Termin: 10.03. - 24.03.2018 (15 Tage)
Ihr Urlaubsort liegt auf halbem Weg zwischen Szczecin (Stettin) und Gdansk (Danzig) und ist eine der ältesten Städte in Mittelpommern....
zum Angebot
Ihr Urlaubsort liegt auf halbem Weg zwischen Szczecin (Stettin) und Gdansk (Danzig) und ist eine der ältesten Städte in Mittelpommern. Das milde örtliche Heilklima (Jod- und Salzanteile in der allergenfreien Luft) ist erholsam und günstig für Atemwege. Heilsames Moor aus der Nähe findet in den Packungen Anwendung.
15 Tage ab 589,00 €
Doppelzimmer 3* Hotel, Ü/HP
Reise merken

Mielno

Kur an der Polnischen Ostseeküste

Nächster Termin: 10.03. - 24.03.2018 (15 Tage)
Besuchen Sie mit uns eines der attraktivsten Erholungsgebiete Polens – die Gemeinde Mielno (Groß-Möllen). Mielno, ein kleiner Erholungsort, gilt mit...
zum Angebot
Besuchen Sie mit uns eines der attraktivsten Erholungsgebiete Polens – die Gemeinde Mielno (Groß-Möllen). Mielno, ein kleiner Erholungsort, gilt mit seinen touristischen Vorzügen und Naturgegebenheiten als einer der schönsten an der polnischen Ostsee. Die endlos breiten, weißen feinsandigen Strände, ein großes Angebot an Restaurants, Cafés, Fischgrillständen sowie die gemütlichen Touristen­gassen mit sanierten Ferien- und ­Kurhäusern machen den Ort bei den einheimischen und ausländischen Urlaubern sehr beliebt.
15 Tage ab 619,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Polen
Reise merken

Kolberg - Hotel Ikar Plaza

Kur an der Polnischen Ostseeküste

Nächster Termin: 10.03. - 24.03.2018 (15 Tage)
Von der Natur reichlich beschenkt, wird Kolberg häufig‚ Perle der Ostsee‘ genannt. Seit über 200 Jahren genießt die Stadt bereits...
zum Angebot
Von der Natur reichlich beschenkt, wird Kolberg häufig‚ Perle der Ostsee‘ genannt. Seit über 200 Jahren genießt die Stadt bereits den Ruf eines europäischen Kurortes. Die Sandstrände, die vielen Sonnenstunden, die einem Kurort gebührende Wasserqualität, die klare Luft, das gesunde Meeresklima und die üppige Begrünung ziehen von Jahr zu Jahr viele Kurgäste und Touristen an. Dabei entwickelten sich in den letzten Jahren insbesondere die deutschen Gäste zu wahren Liebhabern dieses Kurortes. Kolberg ist das in Polen bekannteste Sole-, Moor- und Seebad und die älteste aller hinterpommerschen Städte. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich jedoch auch Kuren, um vorbeugend der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun.Kolberg beeindruckt vor allem mit seiner Vielseitigkeit. Die nach alten Plänen wieder errichtete Altstadt lädt zum Bummeln, Shoppen und Verweilen ein. Überall durchziehen Parks und Blumenfl ächen, die im Frühjahr und Sommer ihre volle Pracht entfalten, die Stadt. Das Hafenviertel mit Leuchtturm, Mole, Seebrücke, Cafés und Restaurants ist ein weiterer Anziehungspunkt für alle Besucher und Einheimische. Spaziergänge durch die Kolberger Altstadt haben ihren Reiz zu jeder Zeit. Auch nachts, wenn die herrlichen Illuminationen einen eindrucksvollen Kontrast zum Nachthimmel bilden.
15 Tage ab 649,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Polen
Reise merken

Kolberg - 3* Hotel Maxymilian

Kur an der Polnischen Ostseeküste

Nächster Termin: 10.03. - 24.03.2018 (15 Tage)
Von der Natur reichlich beschenkt, wird Kolberg häufig‚ Perle der Ostsee‘ genannt. Seit über 200 Jahren genießt die Stadt bereits...
zum Angebot
Von der Natur reichlich beschenkt, wird Kolberg häufig‚ Perle der Ostsee‘ genannt. Seit über 200 Jahren genießt die Stadt bereits den Ruf eines europäischen Kurortes. Die Sandstrände, die vielen Sonnenstunden, die einem Kurort gebührende Wasserqualität, die klare Luft, das gesunde Meeresklima und die üppige Begrünung ziehen von Jahr zu Jahr viele Kurgäste und Touristen an. Dabei entwickelten sich in den letzten Jahren insbesondere die deutschen Gäste zu wahren Liebhabern dieses Kurortes. Kolberg ist das in Polen bekannteste Sole-, Moor- und Seebad und die älteste aller hinterpommerschen Städte. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich jedoch auch Kuren, um vorbeugend der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun.Kolberg beeindruckt vor allem mit seiner Vielseitigkeit. Die nach alten Plänen wieder errichtete Altstadt lädt zum Bummeln, Shoppen und Verweilen ein. Überall durchziehen Parks und Blumenfl ächen, die im Frühjahr und Sommer ihre volle Pracht entfalten, die Stadt. Das Hafenviertel mit Leuchtturm, Mole, Seebrücke, Cafés und Restaurants ist ein weiterer Anziehungspunkt für alle Besucher und Einheimische. Spaziergänge durch die Kolberger Altstadt haben ihren Reiz zu jeder Zeit. Auch nachts, wenn die herrlichen Illuminationen einen eindrucksvollen Kontrast zum Nachthimmel bilden.
8 Tage ab 789,00 €
Doppelzimmer bei Buchung bis 31.08.2017, HP
Reise merken

Zauberhaftes Andalusien

Flugreise an die Costa de la...

Nächster Termin: 12.03. - 19.03.2018 (8 Tage)
Die „Küste des Lichts“ an der südlichen spanischen Atlantik-Küste am Golf von Cádiz gelegen, hat Ihren Namen von jenem speziellen...
zum Angebot
Die „Küste des Lichts“ an der südlichen spanischen Atlantik-Küste am Golf von Cádiz gelegen, hat Ihren Namen von jenem speziellen fast unwirklichen Licht, welches an manchen Tagen die Landschaft mit einem märchenhaften Schein einhüllt. Endlose weite, feinsandige Strände ziehen sich am Ufer entlang, das Hinterland mit einer wilden Bergwelt, Oliven und Orangenplantagen und weißen Dörfern gibt einen Eindruck vom ursprünglichen Spanien. Zur schönsten Jahreszeit, im Frühjahr, liegt ein herrlicher Duft von Orangenblüten gemischt mit salziger Seeluft über der Küste und lockt in verträumte Hafenstädte und typisch andalusische Dörfer mit verwinkelten Gassen und blumengeschmückten Häusern. Temperament, Flamenco, Lebensfreude sowie ewige Sonne sind hier zu Hause.
5 Tage ab 399,00 €
Doppelzimmer, Ü/HP
Reise merken

Saisoneröffnung: Frühlingsanfang in Nordfriesland

INSELN SYLT UND FÖHR, ST. PETER...

Nächster Termin: 18.03. - 22.03.2018 (5 Tage)
Quer durchs Land ... Sylt, die Königin der Nordseeinseln... Föhr, eine der beliebtesten nordfriesischen Inseln... Friedrichstadt, das „Kleine Amsterdam“Zur Saisoneröffnung...
zum Angebot
Quer durchs Land ... Sylt, die Königin der Nordseeinseln... Föhr, eine der beliebtesten nordfriesischen Inseln... Friedrichstadt, das „Kleine Amsterdam“Zur Saisoneröffnung 2018 möchten wir Sie in den „hohen Norden“ entführen und Ihnen die wunderschöne Nordfriesische Inselwelt zeigen. Der Norden Deutschlands – klare, reine Nordseeluft, schneeweiße Wolken, ein blauer Himmel wie aus dem Bilderbuch, grenzenlose Natur, Seehunde auf der Sandbank und das Wattenmeer vor der Haustür. Reizvolle Inseln und Küstenlandschaften, aber auch die Geschichte der alten Handelsstädte lassen Ihren Urlaub unvergesslich werden. Eine einzigartige Landschaft ganz oben, zwischen Nordsee und Ostsee – friesisch herb. Wind und Wetter haben die Menschen und das Land geprägt.Ihr Urlaubszuhause befindet sich in einer der schönsten Gegenden Nordfrieslands, im Luftkurort Niebüll, dem Tor zu den Nordfriesischen Inseln. Dort heißt man Sie herzlich willkommen! Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der gepflegten Atmosphäre nordfriesischer Gastlichkeit.Mit Sylt zeigen wir Ihnen die wohl bekannteste und schönste der Nordfriesischen Inseln. Sie fahren über den Hindenburgdamm durch den Naturpark Nordfriesisches Wattenmeer nach Westerland und lernen während der Inselrundfahrt die „Königin der Nordseeinseln“ kennen. Es bleibt auch Zeit zu einem Bummel auf der Strandpromenade, wo Sie das Flair dieser Insel so richtig genießen können. Zu den beliebtesten Ausflugszielen Nordfrieslands gehört die Insel Föhr. Die Fähre bringt Sie zur „grünen Insel“ – sie hat im Gegensatz zu Sylt keine Dünen, sondern einen wunderschönen Sandstrand. Genießen Sie die Inselrundfahrt mit dem Friesenexpress (Aufpreis) . Profitieren Sie vom Vorteil der Rundum-Verglasung der Wagen und der langsamen Fahrt über die Insel. Das ergibt einen optimalen Ausblick, um auch viel von der schönen Natur und den Dörfern auf der Insel Föhr zu sehen bzw. zu erleben. Bei einem Aufenthalt im Wyk lernen Sie den attraktiven Badeort mit seinen typischen Fischerhäusern und seiner schönen Kurpromenade kennen. Eine Station Ihrer Reise ist Friedrichstadt – das „Amsterdam des Nordens“. Bei einem Aufenthalt lernen Sie die Kleinstadtidylle mit ihrem typisch holländischen Flair näher kennen. Sie bummeln durch Badeort St. Peter Ording (bekannt aus der Serie „Gegen den Wind“) und werden Gelegenheit haben, das imposante Eidersperrwerk zu besuchen. Es befindet sich an der Mündung der Eider in die Nordsee bei Tönning und ist einer der größten Küstenschutzbauten Europas.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de