Angebot merken
4*Hotel | Neues Programm mit Vatikan!

Rom - die Ewige Stadt

...3000 Jahre Geschichte am Tiber

Nächster Termin: 17.10. - 22.10.2020 (6 Tage)
  • 2 x Zwischenübernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel
  • 3 x Übernachtung im 4*Hotel
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Tel., TV, Fön
  • 3 x Frühstücksbuffet (American Breakfast)
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Einfahrtgebühr Rom
  • Aufenthaltssteuer
  • 1 x Führung antikes und klassisches Rom
  • 1 x Führung christliches Rom (Vatikan)
  • 1 x Eintritt Peterskirche
ab 749,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, Ü/HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rom - die ewige Stadt
komfortables 4*Hotel

6 Tage
ab 749,00 €

Buchungspaket
17.10. - 22.10.2020
6 Tage
Doppelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 749,00 €
Einzelzimmer, Übernachtung / Halbpension, p.P. 919,00 €

Rom - die Ewige Stadt

...3000 Jahre Geschichte am Tiber

Reiseart
Urlaubs und Erlebnisreisen
Städtereisen
Mehrtagesfahrt
Saison
Herbst 2020
Einleitung

„Buongiorno, Roma“. Rom ist weit mehr als eine Stadt. Rom ist Geschichte. Rom ist ein Schmelztiegel der Epochen. Von der Antike bis zur Moderne können Sie die spannende Entwicklung verfolgen.

Monumentale Geschichte die sich in den zahlreichen eindrucksvollen, jahrhundertalten Bauten zeigt, künstlerische Schätze die ihresgleichen suchen und die überall spürbare Dolce Vita – willkommen in der Ewigen Stadt Rom. Ein bekanntes Sprichwort sagt „alle Wege führen nach Rom“ – kommen Sie mit und entdecken Sie mit uns die pulsierende Hauptstadt Italiens!

Während dieser Reise geben wir Ihnen eine Kostprobe von wunderschönen Landschaften und vor allem von einer weltbekannten Stadt voller Schätze und Reichtümer.

Ihr 4*Hotel befindet sich in günstiger Lage und bietet Ihnen jeglichen Komfort. Alle großzügig und sehr

modern eingerichteten Zimmer verfügen über Telefon, Internetzugang, Sat-TV, Klimaanlage, Fön und Minibar.

Reiseverlauf

Anreise Raum Gardasee
Fahrt vorbei an Nürnberg, München und Innsbruck, Sie überqueren am Brenner die Alpen und fahren weiter in Richtung Südtirol. Im Raum Gardasee erste Übernachtung.

Weiterfahrt nach Rom
Vorbei an Verona, Mantua, Bologna und über die Berge des Apennin fahren Sie heute in Richtung Süden. Erleben Sie während der Fahrt den Reiz der außergewöhnlichen toskanischen Landschaft mit schlanken Zypressen, silbrigglänzenden Olivenbäumen, Pinien und Rebstöcken. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Rom.

Antikes und klassisches Rom
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Roms. Ihr Reiseleiter wird Ihnen „seine“ Stadt zeigen. Ein ganz besonderer Zauber beherrscht die Tiberstadt. Der Reichtum der Stadt ist unermesslich. Neben den antiken Stätten, wie dem Kolosseum, dem Forum Romanum und dem Palatin werden Sie die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das Pantheon und die Piazza Navona sehen. Im Anschluss bleibt Zeit für eigene Entdeckungen. Bummeln Sie über den Petersplatz im Vatikan, spazieren Sie am Ufer des Tiber, verweilen verweilen Sie auf der Spanischen Treppe und versäumen Sie es nicht, eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen, das soll Glück bringen!

Christliches Rom
Heute entdecken Sie Rom aus einer anderen Perspektive. Die Führung durch das christliche Rom ermöglicht Ihnen die Besichtigung der schönsten Kirchen und Stätten des Christentums. Die Vatikanstadt liegt westlich des Tibers im Herzen von Rom. Sie ist der kleinste selbstständige Staat der Welt sowie die Residenz des Papstes. Das Herzstück ist der Petersplatz mit dem Dom. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung in Rom.

Entlang der Sonnenstraße
Den Kopf voller neuer Eindrücke heißt es nun Abschied nehmen. Entlang der „Sonnenstraße“ beginnt Ihre Rückreise in Richtung Gardasee oder Südtirol.

Heimreise
Nun kehren Sie „Bella Italia“ endgültig den Rücken – über das Alpenmassiv, die Europabrücke fahren Sie vorbei an Innsbruck und zurück nach Deutschland.

Omnibusbetrieb Heinz Gröschel e.K.

Volker Gröschel
Talstrasse 75
98544 Zella-Mehlis

Tel.: +49 (0) 3682 / 48 36 85
Fax: +49 (0) 3682 / 42 548

info@groeschel-reisen.de